K2-Tagung Krisenkommunikation in Frankfurt

Neue Ausgabe des Newsletters IK im Fokus zu Veränderungs- und Führungskräftekommunikation steht im Newsletterbereich bereit. Newsletter IK im Fokus
27.10.2010

Bilfinger Berger wird Pfusch beim Kölner U-Bahn-Bau vorgeworfen, die HSH Nordbank muss mit Milliarden Euro Steuergeld gestützt werden, Nestlé wird von Greenpeace wegen des Bezugs von indonesischem Palmöl aufs Korn genommen - diese und andere Themen standen im Mittelpunkt der gestrigen Tagung Krisenkommunikation in Frankfurt.

Weitere Redner waren Andreas Breitsprecher (Leiter Konzernkommunikation Vattenfall Europe), Uwe Knaus (Manager Corporate Blogging & Social Media Strategy Daimler), Peter Dietlmaier (Partner von C4 Consulting GmbH) und Simon Fischer (IRION Kanzlei für Medienrecht). In Round-Tables erarbeiteten die Teilnehmer in Kleingruppen u.a. ein Social Media-Kurzkonzept im Krisenfall.

Die Tagung ist Teil der Tagungsreihe „K2“, einer Kooperation des „prmagazins“ und der „school for communication and management (scm)“.

Stimmen zu Veranstaltungen

Persönliche Beratung

Madlen Brückner Madlen Brückner
Telefon 030 47989789
madlen.brueckner@scmonline.de


Anfrage