Professionelle PR-Konzepte intensiv

Datum:

26. - 28. April 2022

Ort:

Berlin

Preis:

1.400,00*

Teilnehmerzahl:

6 - 12

DAUER:

3 Tage

Gesamten Kurs buchen

Inhalt / Termine

1. Modul: Professionelle PR-Konzepte I

26. - 27. April 2022

Berlin

975,00 €*

Anmelden

Das Kommunikationskonzept ist grundlegender Plan für Ihre PR. Dieses Drehbuch legt fest, wer Ihre wichtigen Bezugsgruppen sind, wie Sie diese überzeugen und motivieren, Sie bei der Erreichung Ihrer (Unternehmens-)Ziele zu unterstützen. Dieser konkrete Handlungsbeitrag kann zum Beispiel im Kauf von Leistungen bestehen, im Publizieren von Artikeln und Beiträgen auf Social Media.

Das Grundlagenseminar öffnet den Werkzeugkasten mit vielen Tools für das eigene PR- und Kommunikationskonzept; es stellt die wichtigsten Methoden und Instrumente der Konzeptionslehre vor.

Das Praxisseminar will die Teilnehmenden fit für ihre eigene strategische Kommunikationsplanung mit Konzept machen. Es wendet sich an Einsteiger, die Erfahrungen sammeln, aber auch an Profis, die ihr Konzeptionswissen auffrischen wollen. Sie erhalten Schemata und viele Tipps für Ihr erfolgreiches Vorgehen.

Ziel:

Sie kennen das Vorgehen zur Erstellung Ihres individuellen Kommunikationskonzeptes und wissen, welche wichtigen Aspekte Sie für die erfolgreiche Formulierung und Umsetzung berücksichtigen sollten.

Referent
  • Prof. Dr. Dieter Georg Adlmaier-Herbst

2. Modul: Professionelle PR-Konzepte II – PR-Konzeption für Fortgeschrittene

28. April 2022

Berlin

490,00 €*

Anmelden

Für alle, die das erlernte Wissen aus dem Seminar „Professionelle PR-Konzepte I“ intensivieren wollen bzw. schon über längere Erfahrungen in der PR-Konzeption verfügen, bieten wir einen Aufbautag an, um das Gelernte zu vertiefen und anzuwenden.

Das vorhandene Basiswissen über PR-Konzeptionen wird durch detailliertes Wissen über die Einzelschritte Analyse, Planung, Gestaltung und Kontrolle ergänzt.

Das Seminar ermöglicht, dass die Teilnehmenden ein klares und schlüssiges PR-Konzept erstellen können. Überdies lernen die Teilnehmenden, wie sie ihre eigenen PR-Konzepte optimieren können.

Referent
  • Prof. Dr. Dieter Georg Adlmaier-Herbst

Kein professionelles Handeln ohne Sinn und Strategie. Keine professionelle PR-Arbeit ohne PR-Konzept. Heutzutage ist es in jeder Branche notwendig, dass Ihre PR-Arbeit solide geplant und effektiv umsetzbar ist. Die PR-Maßnahmen müssen für das Management nachvollziehbar dargestellt werden und der Wertschöpfungsanteil deutlich sein. Von der Analyse der Ausgangssituation bis zum PR-Controlling lernen Sie in diesem Seminar jeden Schritt bis hin zum schlüssigen PR-Konzept kennen.

Anhand einer effektiven Mischung aus theoretischen Grundlagen und praktischen Übungen vermittelt Ihnen der Trainer das grundlegende Wissen zur Erarbeitung eines fundierten Konzeptes, mit dem Sie alle Anforderungen, die von intern und extern an Ihre PR-Arbeit gestellt werden, erfüllen.

Am dritten Tag werden Sie das Gelernte vertiefen und anwenden. Dabei soll das vorhandene Basiswissen über PR-Konzeptionen durch ein detailliertes Wissen über die Einzelschritte Analyse, Planung, Gestaltung und Kontrolle ergänzt werden. Das Seminar befähigt die Teilnehmer, am Ende ein klares und schlüssiges PR-Konzept zu erstellen. Zudem lernen die Teilnehmer, wie sie ihre eigenen PR-Konzepte optimieren können. Weite Teile des Seminars sind als Lerndialog gestaltet. Anhand von Fallbeispielen und in Gruppenarbeiten vertiefen die Teilnehmer ihr praktisches Wissen.

Checklisten und zahlreiche Praxistipps erlauben Ihnen die schnelle Umsetzung des Gelernten in Ihrem Arbeitsalltag.

Referent

Prof. Dr. Dieter Georg Adlmaier-Herbst

Universität der Künste Berlin
Honorarprofessor

Mehr

Prof. Dr. D. Georg Adlmaier-Herbst war 15 Jahre lang in Unternehmenskommunikation eines weltweiten Unternehmens in mehreren Positionen beschäftigt. Zuletzt war er für die Strategiekommunikation des Unternehmens zuständig. Seit 17 Jahren ist Adlmaier-Herbst Berater, Mentor und Redner für Unternehmen, Organisationen und Personen im In- und Ausland. Adlmaier-Herbst ist Honorarprofessor und Scientific Director der Forschungsstelle „Berliner Management Modell für die Digitalisierung (BMM )“ am Berlin Career College der Universität der Künste Berlin und Modulverantwortlicher für mehrere Executive-Lehrgänge an der Universität St. Gallen (Schweiz). Herbst hat über 25 Bücher über Marketing und Unternehmenskommunikation geschrieben.

Ablauf

Modul 1

Start Ende
Tag 1 09:00 17:00
Tag 2 09:00 17:00

1. Tag:

  • Bedeutung des Kommunikationskonzeptes
  • Kommunikation mit Bezugsgruppen
  • Einsatzgebiete für Konzepte
  • Bestandteile des Konzeptes
  • Wichtige Erfolgsfaktoren
  • Anwendung des Konzeptes am Beispiel

2. Tag:

  • Die richtigen Botschaften: Die Argumentationsstrategie
  • Kommunikation mit unterschiedlichen Bezugsgruppen
  • Zum eigenen Profil mit der Positionierungsstrategie
  • Übung an einem Praxisbeispiel

Modul 2

Start Ende
09:00 17:00
  • Storytelling im PR-Konzept: Bedeutung, Wirkung, Technik
  • Eigene PR-Konzepte optimieren
  • Die klare Formulierung von PR-Aufgaben (auf Grundlage einer soliden Datenplattform)
  • Die starke Mischung aus Zielen und Strategien sowie Mittel und Maßnahmen
  • Vertiefung: Positionierungsstrategie, Argumentationsstrategie
  • Anforderung an wirksame Bilder, Texte und Aktionen
  • Erfolgskontrolle

 

Modul 1

Professionelle Konzepte I

Modul 2

Professionelle Konzepte II

Kein professionelles Handeln ohne Sinn und Strategie. Keine professionelle PR-Arbeit ohne PR-Konzept. Heutzutage ist es in jeder Branche notwendig, dass Ihre PR-Arbeit solide geplant und effektiv umsetzbar ist. Die PR-Maßnahmen müssen für das Management nachvollziehbar dargestellt werden und der Wertschöpfungsanteil deutlich sein. Von der Analyse der Ausgangssituation bis zum PR-Controlling lernen Sie in diesem Seminar jeden Schritt bis hin zum schlüssigen PR-Konzept kennen.

Anhand einer effektiven Mischung aus theoretischen Grundlagen und praktischen Übungen vermittelt Ihnen der Trainer das grundlegende Wissen zur Erarbeitung eines fundierten Konzeptes, mit dem Sie alle Anforderungen, die von intern und extern an Ihre PR-Arbeit gestellt werden, erfüllen.

Am dritten Tag werden Sie das Gelernte vertiefen und anwenden. Dabei soll das vorhandene Basiswissen über PR-Konzeptionen durch ein detailliertes Wissen über die Einzelschritte Analyse, Planung, Gestaltung und Kontrolle ergänzt werden. Das Seminar befähigt die Teilnehmenden, am Ende ein klares und schlüssiges PR-Konzept zu erstellen. Zudem lernen die Teilnehmer*innen, wie sie ihre eigenen PR-Konzepte optimieren können. Weite Teile des Seminars sind als Lerndialog gestaltet. Anhand von Fallbeispielen und in Gruppenarbeiten vertiefen die Teilnehmenden ihr praktisches Wissen.

 

Stimmen

Die theoretischen Modelle und Konzepte von Prof. Dr. Dieter Herbst sind sehr konsequent und können exzellent in der eigenen Praxis angewendet werden.

Sebastian Beyer

DENON Deutschland
Professionelle PR-Konzepte I

Kompetenter Fachmann in Theorie und Praxis gibt Handlungsanleitung, die man im Arbeitsalltag umsetzen kann.

Nicole Franken

Deutsche Telekom AG
Professionelle PR-Konzepte I
Extrem gutes Seminar mit sehr viel professionellem Input.

Martin Spiering

excognito Agentur für Kommunikation
Professionelle PR-Konzepte I
Das Lesen der Bücher war schon sehr lehrreich. Der persönliche Vortrag und die Diskussionen toppen das noch einmal deutlich.

Thomas Hessel

Medicproof GmbH
Professionelle PR-Konzepte II – PR-Konzeption für Fortgeschrittene

Persönliche Beratung

Madlen Brückner

Telefon +49 30 47989789
madlen.brueckner@scmonline.de

Das könnte Sie auch interessieren

29. - 30. April 2021

Storytelling Digital