Praxistage Presse- und Öffentlichkeitsarbeit am 18. und 19. Mai in Düsseldorf

Am 18. und 19. Mai 2017 veranstaltet die SCM – School for Communication and Management zum dritten Mal die Praxistage Presse- und Öffentlichkeitsarbeit in Düsseldorf. Kommunikationsprofis geben einen Überblick zum Status Quo, den Methoden und Instrumenten der PR und diskutieren Zukunftsvisionen der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Themen sind unter anderem: Digitales Storytelling, Influencer Relations, Krisen-PR, Mobile Kommunikation und PR und Recht.

Die Praxistage Presse- und Öffentlichkeitsarbeit richten sich an Pressesprecher, Mitarbeiter der Unternehmenskommunikation und PR, aber auch an (Online-)Redakteure aus Unternehmen und Agenturen, Nachwuchskräfte und Quereinsteiger, die ihr Wissen in den praxisnahen Workshops und im intensiven Austausch vertiefen und ausbauen möchten.

Neben den interaktiven Workshops stehen an beiden Tagen Keynotes und Best Cases auf dem Programm. Speaker sind Lena Raschke (Deutsche Telekom), Alexander Leinhos (Vodafone), Ulrike Mellenthin (GARDEUR) und Eike Alexander Kraft (AccorHotels).

Die Workshops leiten u.a. Djure Meinen (wildcard communications), Werner Idstein (Profilwerkstatt) sowie Torsten Rössing und Markus Ewald (Ewald & Rössing).