Storytelling

Gute Storys fallen auf – auch in der PR. Dabei ist es egal, ob es um die Kommunikation mit externen oder internen Stakeholdern geht. Geschichten zeigen, wofür das Unternehmen steht, welchen Nutzen es bietet, welche Visionen es hat.

Und sie sollen den Bezugsgruppen ein klares Bild vom Unternehmen und seiner Zukunft geben, so dass die sich daraufhin positiver gegenüber dem Unternehmen verhalten: Mitarbeiter setzen sich stärker für ihr Unternehmen ein, wenn sie die Geschichte von der gemeinsamen, erfolgreichen Zukunft verbindet; Geldgeber wollen sich an dieser Erfolgsstory beteiligen und davon profitieren; Journalisten berichten über jene Unternehmen häufiger, die ihnen interessante Geschichten zu bieten haben. Geschichten eignen sich zudem hervorragend dazu, Fakten über ein Unternehmen interessant und spannend zu verpacken. Und wie man das macht, erfährt man vom internationalen Experten für Storytelling in der Unternehmenskommunikation Prof. Dr. Dieter Herbst. Der Autor zeigt analytisch-kurzweilig, wie Geschichten aufgebaut sind und wirken und wie Unternehmen sie professionell erzählen können. Die dritte Auflage wurde überarbeitet und um zwei neue Kapitel von Storytelling-Experten aus den USA (Barbara A. Karanian und Burghardt Tenderich) erweitert und mit einem Zusatz zu Digitalem Storytelling ergänzt.

Dieter Georg Herbst | 3., überarbeitete Auflage | UVK Konstanz, München, 2014 | 216 Seiten | 24,99€ | ISBN 978-3-86764-439-6