Interne Kommunikation im Schleudergang – Management Summary der wichtigsten Grundlagen

 Interne Kommunikation im Schleudergang – Management Summary der wichtigsten Grundlagen
  • 28.05.2018
    Berlin
    SCM Seminarzentrum
    30.11.2018

    Gelungene interne Kommunikation schafft einen Mehrwert für Unternehmen und Organisationen – sowohl materiell als auch immateriell. Informierte Mitarbeiter denken mit, arbeiten motivierter und tragen das Markenversprechen des Unternehmens positiv nach außen. Zudem nehmen Reibungsverluste und Krankenstand nachweislich ab. Es spricht also alles für eine starke interne Kommunikation in Unternehmen und Organisation, die strategisch und mit System entwickelt werden sollte. Für diese Aufgaben und Anforderungen braucht es professionelle IK-Manager. In diesem Seminar geht es um die nötigen Rahmenbedingungen, Einblicke in die Methodik und den wichtigen Praxisbezug. 

    • Theoretische Fachvorträge zu den grundlegenden Prinzipien mit Praxistransfer
    • Gruppen- und Einzelarbeit
    • Feedback- und Diskussionsrunden
  • 9.00 bis 17.00 Uhr

    Grundlagen

    • Definition, Aufgaben und Mehrwert
    Strategieentwicklung und Konzeptionsprozess
    • Überblick über das 3-Stufen-Konzept der Internen Kommunikation Analyse: Aufgabenbestimmung, Recherche, Statusanalyse
    • Strategie: Bestimmung von Zielen und Bezugsgruppen
    • Umsetzung: Content und Mittel der Evaluation
    Instrumente im Einsatz
    • Instrumente im Überblick
    • Der erfolgreiche Medienmix
    • Social Media/Collaboration in der Internen Kommunikation
  • Das Seminar spricht branchenübergreifend Mitarbeiter, Kommunikationsmanager und Führungskräfte aus Unternehmen, Verbänden und Organisationen an, die sich im Bereich der internen Kommunikation professionalisieren und einen ersten Überblick über interne Kommunikation gewinnen möchten. Es eignet sich ebenfalls für PR- und Kommunikationsfachleute aus dem Agenturumfeld. 

  •  Ulrike Führmann

    Ulrike Führmann

    Führmann Kommunikation, Inhaberin

    Ulrike Führmann berät mittelständische Unternehmen und Organisationen zu allen Aspekten der internen Kommunikation. Sie ist zertifizierte PR- und systemische Beraterin mit dem Schwerpunkt Organisationsentwicklung sowie ausgebildete Change Beraterin. Führmann verfügt über langjährige Kommunikationserfahrung u.a. in einem international tätigen Konzern, arbeitet als Dozentin an Fachhochschulen und Weiterbildungseinrichtungen und ist Fachbuchautorin („Wie kommt System in die interne Kommunikation?“). Zu Themen der internen Kommunikation schreibt sie regelmäßig auf ihrem IK-Blog - www.ik-blog.de.

Übernachtungshinweis für Berlin

Das SCM Seminarzentrum befindet sich an der Mediaspree. Folgende Hotels befinden sich fußläufig:

Holiday Inn Berlin City East Side (neben der O2 World)
Wanda-Kallenbach Straße 2
10243 Berlin

Die Übernachtung im Hotel ist in der Gebühr nicht inbegriffen. Gern sind wir Ihnen bei der Buchung behilflich.

In unmittelbarer Nähe des SCM-Seminarzentrum befinden sich auch folgende Hotels:

nhow Berlin 
Stralauer Allee 3
10245 Berlin

Michelberger Hotel
Warschauer Str. 39
10243 Berlin

Hier liegen uns i.d.R. keine Sonderkonditionen vor.