Schreiben für Onlinemedien

Schreiben für Onlinemedien
  • 18.05.2017
    Düsseldorf
    Mercure Hotel Düsseldorf Seestern

    Digitale Medien gewinnen für die Kommunikation von Unternehmen, Verbänden und Organisationen weiter an Bedeutung. Das Internet ist längst vielgenutzte Vertriebs-, Informations- und Dialogplattform. Die Darstellung einfacher Firmendaten bis hin zu komplexen Werkzeugen etwa auf Karriereseiten gehören zum Standard moderner Webseiten. Lesen am Bildschirm ist extrem anstrengend: Nur gut aufgebaute und frisch formulierte Internettexte werden von Nutzern wahrgenommen und gelesen. Im Seminar lernen die Teilnehmer, Texte optimal für das Internet aufzubereiten. Wir erarbeiten gemeinsam Regeln und Standards, die Sicherheit beim freien Verfassen von Texten schaffen.

  • Kennen Sie das auch: Sie freuen sich auf einen Workshop, sind hoch motiviert und neugierig. Doch nachdem der Trainer mit Ihnen durch 80 Powerpoint-Folien gerast ist, ist jede Motivation dahin. Und hängen geblieben ist vermutlich auch nichts.

    Wir zeigen den Teilnehmern zu jedem Kapitel Internet-Beispiele und erarbeiten uns daran verschiedene Checklisten Dabei setzen wir auf den Wechsel von Flipcharts und Powerpoint-Folien. Dabei gilt: Textbeispiele am Beamer (es würde zu lange dauern, den Text auf das Flipchart zu schreiben), wichtige Erkenntnisse, Tipps und Tricks aufs Flipchart.

    Checklisten für den Alltag: Die Teilnehmer erarbeiten in einem Praxisbegleiter gemeinsam verschiedene Checklisten für die Umsetzung

    Raum für Diskussionen: Wir aktivieren die Teilnehmer während des gesamten Seminars und bieten Raum für wichtige Diskussionen.

  • 9.00 bis 17.00 Uhr

    • Erwartungen der Nutzer: Überfliegen, Anlesen, Lesen
    • Auf einen Blick: Die richtige Struktur
    • Aufmacher: Starke Headlines und aufmerksamkeitsstarke Teaser
    • Lebendige Texte: Wortwahl und Satzbau
    • Die richtige Tonalität für Facebook und Co: Wie umgangssprachlich darf die Kommunikation sein?
  • Mitarbeiter aus Pressestellen oder Marketingabteilungen, die für digitale Medien (Internet/Intranet) regelmäßig Inhalte konzipieren und verfassen.  

  •  Sabine Krippl

    Sabine Krippl

    textwende, Inhaberin

    Unser Name ist Programm: Seit über 13 Jahren setzen wir uns dafür ein, dass die Texte deutscher Unternehmen verständlicher, lebendiger und individueller werden. Bei unseren Seminaren ist der praktische Nutzen für die Seminar-Teilnehmer unser oberstes Ziel. Selbst komplexe Sachverhalte präsentieren wir anschaulich und humorvoll.

Hinweis Onlineschreiben

Wir bieten als Ergänzungsseminar zu diesem eintägigen Seminar Schreiben für externe und interne Onlinemedien das Seminar Schreibtraining für PR-Profis an. Bei einer Gesamtbuchung von Schreibtraining für PR-Profis und Schreiben für externe und interne Onlinemedien liegt der Preis bei 1.100,00 EUR anstatt 1.300,00 EUR.

Hinweis zum Hotel

Eine Übernachtung im Seminarhotel ist in der Gebühr nicht inbegriffen. Gern sind wir Ihnen bei der Buchung behilflich.