fbpx

Kommunikation für den Mittelstand – strategisch, digital und praxisnah

Inhalt / Termine

Kommunikation wird bei Klein- und Mittelständlern (KMU) häufig noch stiefmütterlich behandelt. Kommunikation erfolgt oft sporadisch, an den Zielgruppen vorbei oder über fachfremde Schnittstellenbereiche, die das Thema nebenbei betreuen. Doch gerade KMUs sind auf eine effiziente und effektiv organisierte Unternehmenskommunikation angewiesen. KMUs brauchen kommunikationsstrategisches Know-How, Stakeholderkenntnis und klare Botschaften. Dann lassen sich Potenziale nutzen.

Lernen Sie, wie Sie für KMUs zielgerichtet und nachhaltig kommunizieren durch die Klärung vieler Fragen. Dazu gehören: Weshalb hat strategische und digitale Kommunikation eine essentielle Bedeutung für die Wertschöpfung? Wie identifiziert man Zielgruppen? Wie werden Kernbotschaften definiert? Was ist der Schlüssel für den Versand von nachhaltigen Botschaften und Imagebildung? Wie verschafft man sich Gehör in einer komplexer und kleinteiliger werdenden Medienlandschaft? Und wie muss ein Set-Up aussehen, das sich digital nutzen und messen lässt?

Dieser Kurs richtet sich an Kommunikationsverantwortliche in KMUs. Im Vortrags- und Seminarformat erhalten Sie Antworten auf diese Kernfragen. Sie erfahren, wie KMUs trotz Personal- und Budgetherausforderungen wirkungsvoll kommunizieren können. Nachhaltig, praxisorientiert und unterhaltsam soll dieser Kurs Sie darin unterstützen, Kommunikationsarbeit systematisch und fokussiert auszurichten.

* = zzgl. gesetzl. MwSt. Die Teilnahmegebühr beinhaltet ein gemeinsames Mittagessen und zwei Kaffeepausen pro Seminar, sowie Seminarunterlagen. Die Hotelübernachtung ist nicht im Preis mit inbegriffen.

Referent

Stephan Schreyer

Kommunikationsberater und Audioexperte

Mehr

Stephan Schreyer berät Unternehmen und Kommunen zu strategischer Kommunikation und dem Thema Audio. Seine Expertise zu diesen Schwerpunkten vermittelt er auch als Dozent und Autor. Aktuell arbeitet er an seinem Buch „Podcast in der Unternehmenskommunikation“, das im Springer-Gabler Verlag erscheint. Vor seiner Selbstständigkeit frischte er die Unternehmenskommunikation bei einem Industrieverband auf und verantwortete Media Relations & Public Affairs bei einem börsennotierten Finanzdienstleister. Stephan Schreyer entwickelte bereits mehrere eigene Audio- und Bewegtbildformate.

Ablauf

Start Ende
09:00 17:00
  • Strategie in der Unternehmenskommunikation
  • Chancen und Vorteile im veränderten Mediennutzungsverhalten
  • Definition Erfolgskriterien
  • Betrachtung der Stakeholder-Relevanz
  • Ressourcenplanung
  • Platzierung der Botschaften, Themen
  • Erfolgsmessung

Methode / Ziele

Das Seminar kombiniert Impulsvortrag und theoretische Wissensvermittlung mit Praxisbeispielen und Gruppenübungen.

Zielgruppe

Dieses Seminar richtet sich an Kommunikations- und Marketingmitarbeiter von Unternehmen, Agenturen, Behörden und Verbänden, die sich mit dem Thema „strategische, digitale Pressearbeit/Kommunikation“ befassen.

Persönliche Beratung

Madlen Brückner

Telefon +49 30 47989789
madlen.brueckner@scmonline.de