Dr. Peter F. Reinke

K&E Rechtsanwälte für Kultur & Entertainment
Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht

Dr. Peter F. Reinke studierte Rechtswissenschaften an der Universität Passau und der Ludwig-Maximilians-Universität München. Das erste juristische Staatsexamen absolvierte er 1995 und das zweite juristische Staatsexamen 1997, jeweils in München. Während des Referendariats arbeitete er in der international tätigen Großkanzlei Beiten Burkhard Mittl & Wegener und hospitierte 1997 in der überörtlichen Rechtsanwaltssozietät Khattar Wong & Partners in Singapur. Im Anschluss an seine Promotion im Telekommunikationsrecht an der Universität Regensburg schloss er sich im Jahr 2000 der Münchner Kanzlei Schoepe & Kollegen, heute K&E Rechtsanwälte für Kultur & Entertainment an. Dr. Peter F. Reinke ist Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht und Mitglied in der Deutschen Vereinigung für gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht (GRUR).