ACTION! Webkonferenz für Bewegtbildkommunikation

Bewegtbild bewegt! Mit Video-Content begeistern Sie Ihre Zielgruppen. Dabei gibt es ganz verschiedene Möglichkeiten, Ihre Botschaften zu transportieren. Mit ACTION! bieten wir Ihnen eine interaktive Webkonferenz, auf der Sie lernen, wie Bewegtbildformate zum Bestandteil Ihrer Kommunikationsstrategie werden. Wir liefern Ihnen Inspiration und Know-how rund um Videoformate, deren Produktion und mireißende Geschichten.

Ablauf

Die Webkonferenz findet am 2. und 3. Dezember statt.

Sie suchen sich die Sessions aus, die am besten zu Ihren Bedürfnissen passen. Damit erstellen Sie sich Ihr ganz individuelles Konferenzprogramm.

Sie können nicht immer live dabei sein oder interessieren sich für zwei parallel stattfindende Sessions? Kein Problem – wir stellen Ihnen die Sessions im Nachgang on demand zur Verfügung.

Formate & Themen

Unsere Referent*innen vermitteln Ihnen wertvolles Praxiswissen und liefern Ihnen Inspiration für Ihre Projekte. Kommunikator*innen aus verschiedensten Unternehmen gewähren Ihnen in Best-Case-Vorträgen Einblicke in ihre Arbeit.

Profis für Bewegtbildkommunikation vermitteln Ihnen geballtes Wissen rund um Strategien, Formate und Trends.

In allen Sessions haben Sie die Gelegenheit, unseren Referent*innen Fragen zu stellen.

Austausch & Vernetzung

In interaktiven Sessions haben Sie Gelegenheit zum Austausch und können voneinander lernen!

Im Experten-Check erhalten Sie Feedback zu Ihren selbst produzierten Videos. Die Barcamp-Session bietet Raum für Ihre momentanen Problemstellungen.

In unserer virtuellen Mittagspause können Sie sich in lockerer Atmosphäre austauschen.

Programm

JETZT ANMELDEN

Entdecken Sie die beiden digitalen Konferenztage! Wir ergänzen das Programm nach und nach für Sie.

  • 9:30-10:15

Begrüßung &
Content Creation in 2020 @DT

Karim Cheranti Karim Cheranti (Deutsche Telekom)
Karim Cheranti ist leidenschaftlicher Kommunikator bei der Deutschen Telekom in Bonn. Dort betreut er die Social-Media-Aktivitäten der Corporate-Kanäle „Deutsche Telekom“ und treibt die strategische Entwicklung deren digitaler Kanäle und Plattformen voran. Dazu gehören vor allem auch neue Kanäle wie TikTok und Twitch. Zusätzlich berät Karim mit einem Team von Digital Natives Telekom-CEO Tim Höttges regelmäßig über die neusten Trends der digitalen Welt. Bei der Deutschen Telekom ist er bereits seit 2011 in verschiedenen Positionen aktiv.
Leonard Dahmen (Telekom)
Leonard Dahmen hat Kommunikationswissenschaft und Strategische Kommunikation studiert. Neben fünfjähriger Freelancer Tätigkeit als Content Creator im Agenturumfeld bebilderte er auch Blogbeiträge für Volkswagen und Audi, arbeitete als Hochzeitsfotograf und gestaltete Visuals für PR-Kampagnen. Derzeit absolviert er ein Volontariat bei der Telekom und beschäftigt sich vorrangig mit der Produktion von Bewegtbild für soziale Medien.
  • 10:30-11:30

I got 99 problems, but my audience ain’t one

Wie Sie sich aus Zielgruppenperspektive Ihrer Strategie nähern und Video-Content entwickeln.

Jasmin Acay Yasmin Akay (Divimove)

Yasmin Akay ist Vice President Content Strategy bei Divimove, dem ersten paneuropäischen Studio und Talent Agency. In ihrer Position zeichnet sie verantwortlich für die ganzheitliche strategische Beratung von Marken, Broadcastern und Plattformen im Social-Video-Bereich. Gemeinsam mit ihrem Team entwickelt sie für Kunden in 12 europäischen Märkten plattformübergreifende Strategien und Contentlösungen.  Zuvor betreute sie bei Amazon Prime Video alle Digital-Aktivitäten um die deutschen Originals-Produktionen wie »You are wanted“, »BEAT«, »Pastewka« u.v.m. Bei der RTL2 Fernsehen GmbH & Co.KG baute Akay den Social-Media-Bereich auf. Die Expertin für innovative Social-Media-Strategien hat mit den Social-Media-Konzepten für die TV-Serien »Berlin Tag & Nacht« und »Köln 50667« eine bisher einmalige Verbindung zwischen Social und TV geschaffen. Der Sender gewann mit ihr zweimal in Folge den »Deutschen Preis für Onlinekommunikation«.

  • 11.45-12.30

Kommunikation durch Animation – ein Best Case von Bayer AG

Wie erreiche ich meine Mitarbeitenden? Die Strategie eines langfristigen Ansatzes.

  • 12.30 - 13.30

Virtuelle Mittagspause

  • 13.30-14.45

Be smart! Videoproduktionen mit dem Smartphone

  • Von der Idee zum Storyboard
  • Technisches Equipment
  • Filmen mit dem Smartphone
  • Musik- und Soundbibliotheken
  • Videoschnitt auf dem Smartphone
  • Rechtliche Rahmenbedingungen

YouTube-Video-Marketing – Wie präsentiere ich mich in der zweitgrößten Suchmaschine der Welt?

Wenn über Social Media gesprochen wird, wird YouTube oft vergessen. Doch Unternehmen sollten auf dem Schirm haben: YouTube ist nach Google die zweitgrößte Suchmaschine der Welt. Wie die eigene Marke davon profitieren kann, erklärt Oliver Broll, Team Lead Social Media bei netspirits.

Vom richtigen Aufbau des Kanals zu Videos, die Nutzerinteressen bedienen, über Keyword-Recherchen zur Themenfindung, Video-SEO-Maßnahmen, die Sichtbarkeit und Auffindbarkeit eurer Videos verbessern, bis hin zu Conversion-Rate-Optimierungsmaßnahmen, die dazu dienen, Klickwege zu optimieren und Nutzer zu binden … all das wollen wir euch in unserem Workshop zeigen, damit ihr YouTube erfolgreich für euer Marketing einsetzen könnt.

Oliver Broll Oliver Broll (netspirits)
Olli hat nach seinem Bachelor in Medienwissenschaften und Medieninformatik den Masterstudiengang in Digital Business Management absolviert.  Als Team Lead der Social Media Abteilung bei netspirits und Dozent der Lehrveranstaltungen Videomarketing und Medientechnik des Studiengangs Digital Marketing & Analytics MSc am Management Center Innsbruck konzipiert Olli Video- und YouTube-Marketingstrategien für Warner Bros. Germany, Bayer AG, Pixum uvm. sowie Facebook-/LinkedIn-Advertising-Strategien
  • 15:00 - 15:30

Keep It Simple Stupid! Fünf praktische Tipps, wie Sie Kom­plexes verständlich und überzeu­gend erklären

Friedl Wynants Friedl Wynants (youknow)

youknow Erklärfilme und E-Learning-Lösungen verwandeln umfangreiche und komplexe Themen in kurzen, anschaulichen und unterhaltsamen Micro-Content. Friedl Wynants ist Wirtschaftspsychologe und einer der Gründer und Geschäftsführer der youknow GmbH, einem der führenden Anbieter für digitales Lernen im deutschsprachigen Raum. Sein Know-how in Komplexitätsreduktion und Storytelling teilt er in seinen Vorträgen mit Ihnen und gibt Ihnen praxisnahe Werkzeuge an die Hand, mit denen Sie ab morgen jede Botschaft auf den Punkt bringen und Zielgruppen für Ihre Inhalte begeistern.

  • 15.45-17.00

Einfach draufhalten?! – Rechtliche Aspekte der Bewegtbildkom­munikation

  • Wann darf gefilmt werden – Darsteller, Passanten, Orte, Genehmigungen
  • Welche Vorgaben macht der Datenschutz – Rechtsgrundlage, Informationspflichten, Videoaufnahmen im Arbeitsverhältnis
  • Wie darf Fremdmaterial genutzt werden – Urheberrechte, Nutzungsverträge
  • Wie kann eigenes Material geschützt werden – Durchsetzung von Rechtsansprüchen
Dr. Jasper Prigge (Jasper Prigge | Rechtsanwaltskanzlei)

Dr. Jasper Prigge ist Rechtsanwalt in Düsseldorf. Er berät Unternehmen und Verbände in den Bereichen des Presse-, Medien-, Urheber- und Datenschutzrechts. Schwerpunkte sind Social-Media-Marketing und der Schutz geistigen Eigentums.

Experten-Check

Produzieren Sie schon ab und zu selbst Video-Content? Egal, ob für Social Media, Content Marketing oder interne Kommunikation – Zeigen Sie unserem Experten Steven Hille Ihre Videos und Sie erhalten wertvolles Feedback dazu.

  • 9:30 - 10:00

„Vom Storyboard zum YouTube-Hit“ – Videos in der internen und externen Kommunikation im TÜV Rheinland Newsroom

Anja Paffen Anja Paffen (TÜV Rheinland)

TÜV Rheinland begleitet mich schon mein ganzes Berufsleben. Angefangen mit einer kaufmännischen Ausbildung arbeite ich bereits seit mehr als 15 Jahren in der Unternehmenskommunikation/Marketing. Hier habe ich anfangs vor allem Projekte in der internen Kommunikation sowie die Organisation von Mitarbeier*innen und Führungskräfteevents betreut. Nach meinem berufsbegleitendem Abendstudium zur PR-Managerin bin ich nun seit 2015 als Social Media Managerin im Newsroom tätig. Hier bin ich vor allem für die Konzern-Kanäle verantwortlich, sowie für den Bereich Videoproduktion und –strategie. Bei dem, was ich tue, bin ich immer mit Herzen dabei und möchte auf den sozialen Netzwerken nicht nur von TÜV Rheinland, sondern auch von unseren großartigen Mitarbeiter*innen begeistern. Ich bin Kölnerin, bald zweifache Mutter und liebe vor allem die 5. Jahreszeit.

Authentischer Content: Koch- Clips als USP-Marketing im Tourismus

Max Bauer Max Bauer (KölnTourismus)
Max Bauer ist Tourismus-Betriebswirt und Social Media Manager. Seit 2016 unterstützt er das Team Digital bei der KölnTourismus GmbH als Onlineredakteur. Ein Schwerpunkt seiner Arbeit ist die Betreuung und Weiterentwicklung der Social Media-Auftritte mit relevanten Content-Formaten. Neben der redaktionellen Arbeit gehören Kampagnen-Planungen und -Umsetzung ebenso dazu wie die Analyse und Bewertung aufkommender (Social Media-)Trends.
Judith Blümcke Judith Blümcke (KölnTourismus )
Judith Blümcke ist bei KölnTourismus in der Unternehmenskommunikation und u. a. für die Koordination von Foto- und Clip-Content zuständig. Mit ihren mehr als 10 Jahren Berufserfahrung in der PR hat sie bereits zahlreiche Projekte zu Video-Produktionen und Foto-Reportagen begleitet. Besonders interessant findet Judith wie Content modern, kreativ sowie Zielgruppen und Kanäle spezifisch realisiert werden kann. Sie verfolgt Entwicklungen und kreative Umsetzungen mit großem Interesse, um sich inspirieren zu lassen.
  • 10:15 - 11:30

Create and share! – Mit Facebook & Instagram Stories begeistern

  • Mut zum vergänglichen Format! Welche Themen kann ich in Stories positionieren?
  • Tipps & Tricks – Was brauche ich für eine gelungene Story?
  • Hands-On! Sie kreieren eigene Insta-Stories
Jil Laubenthal Jil Laubenthal (netspirits)
Seit einem Jahr arbeitet Jil Laubenthal (Social Media Manager) im Social Team von netspirits GmbH. Ihre Spezialisierungen liegen in den Bereichen Facebook/Instagram Content-Kreation sowie Paid Advertising. Mit mehr als 3 Jahren Berufserfahrung ist sie immer auf der Suche nach den neuesten Trends im Social Media Bereich und betreut namhafte Kunden.
  • 11:45 - 12:15

Panel: Selber machen oder machen lassen? Bewegtbild – inhouse oder extern produzieren?

Anja Paffen Anja Paffen (TÜV Rheinland)

TÜV Rheinland begleitet mich schon mein ganzes Berufsleben. Angefangen mit einer kaufmännischen Ausbildung arbeite ich bereits seit mehr als 15 Jahren in der Unternehmenskommunikation/Marketing. Hier habe ich anfangs vor allem Projekte in der internen Kommunikation sowie die Organisation von Mitarbeier*innen und Führungskräfteevents betreut. Nach meinem berufsbegleitendem Abendstudium zur PR-Managerin bin ich nun seit 2015 als Social Media Managerin im Newsroom tätig. Hier bin ich vor allem für die Konzern-Kanäle verantwortlich, sowie für den Bereich Videoproduktion und –strategie. Bei dem, was ich tue, bin ich immer mit Herzen dabei und möchte auf den sozialen Netzwerken nicht nur von TÜV Rheinland, sondern auch von unseren großartigen Mitarbeiter*innen begeistern. Ich bin Kölnerin, bald zweifache Mutter und liebe vor allem die 5. Jahreszeit.

Carsten Rossi (Kammann Rossi)

Carsten Rossi ist Geschäftsführer bei Kammann Rossi. Sein Hauptaugenmerk gilt der Content Transformation seiner Kunden aus Unternehmenskommunikation und Marketing. Nach einem Studium der Vergleichenden Literaturwissenschaft arbeitete er als Kommunikationsberater für die Europäische Union und später auch für Kunden in den USA. 1997 gründete er seine erste Agentur. Als Berater für die Deutsche Bahn, Continental, Fiducia und Liebherr entwickelt er Konzepte für Magazine, Content Hubs und Kampagnen in der Internen und Externen Kommunikation. Seine Spezialität ist der Einsatz von großen und kleinen Geschichten für den Erfolg von Unternehmen. Er ist aktiv im BVDW und CMF und regelmäßiger Speaker auf Branchenevents.

  • 12.15 - 13.15

Virtuelle Mittagspause

  • 13:15 - 13:45

Visuelles Storytelling im B2B-Bereich: Unsere Formel für authentischen Video-Content

Hannah Milberg Hannah Nora Milberg (DEG)

Hannah Nora Milberg ist Corporate Communications Managerin bei der DEG - Deutsche Investitions- und Entwicklungsgesellschaft mbH. Seit 2014 kümmert sich die Politikwissenschaftlerin um die externe Online-Kommunikation der DEG und ist non-Stop auf Twitter, LinkedIn, YouTube und im Web unterwegs.

Mehr rausholen aus Zoom und Co. Was man braucht um ein professionelles Webinar Studio einzurichten

Alexander Lorenz Alexander Lorenz (mindnapped)
Alexander Lorenz ist der kreative Kopf hinter mindnapped und damit maßgeblich verantwortlich für die Entwicklung des Unternehmens als B2B Videoagentur.

Er hat das Medium Bewegtbild aus den verschiedensten Perspektiven kennengelernt und eingesetzt. Als studierter Fotograf und Filmemacher hat er auf Spielfilmsets, an Dokumentarfilmen und fürs Fernsehen gearbeitet. Seine Filme wurden in Kunstausstellungen, auf Filmfestivals und natürlich online vorgeführt. Seine Leidenschaft gilt dem Erzählen echter Geschichten – was im Umfeld der Videoproduktion für Unternehmen erstaunlich gut funktioniert.
Gesine Wolf Gesine Wolf (mindnapped)

Gesine Wolf bringt praktische Erfahrung als Mediengestalterin und Theorie aus der Medienwissenschaft zusammen. Bei mindnapped ist sie in der kreativen Konzeption von Produktionen sowie in der Postproduktion tätig und verfasst Texte für den Agentur-Blog. Die Mischung aus Medientheorie und Videopraxis gibt ihr einen einzigartigen Blick auf die Möglichkeiten und Aussichten des Videomarketings.

  • 14.00 - 15:00 Uhr

The medium is the message“ – Videoanforderungen in unter­schiedlichen Social Networks

  • Hoch- vs. Querformat und für welche Netzwerke welche Vorgaben gelten
  • Quiz: Videoideen bestimmten Social Networks zuordnen
  • Videoideen für die eigenen Kanäle entwickeln

Bewegtbild mit Influencern – mehr als nur Product Placement
Best Cases und Tipps zur Konzeption

  • Vom How-To-Content bis zum Corporate Influencer – welche Influencer und Content-Formate zusammen passen
  • Best Cases u.a. von GARDENA, BASF und FRESSNAPF
  • Strategische Influencer-Auswahl mit Hilfe der INFLUENCER PERSONA
André Karkalis André Karkalis (KARKALIS COMMUNICATIONS)

André Karkalis ist Gründer und Geschäftsführer von KARKALIS COMMUNICATIONS und hat das Strategie-Tool INFLUENCER PERSONA entwickelt. Der Agentur mit Sitz in Düsseldorf und München ist in diesem Jahr eine Seltenheit gelungen: Sie haben das Award-Triple für die BESTE INFLUENCER KOMMUNIKATION gewonnen, bestehend aus den PR REPORT AWARDS, dem DEUTSCHEN PR PREIS und dem DEUTSCHEN PREIS FÜR ONLINEKOMMUNIKATION.

  • 15.15 - 15.45 Uhr

Hybride Events – Wie Unternehmen bereits geplante Veranstaltungen digitalisieren können

Alexander Lorenz Alexander Lorenz (mindnapped)
Alexander Lorenz ist der kreative Kopf hinter mindnapped und damit maßgeblich verantwortlich für die Entwicklung des Unternehmens als B2B Videoagentur.

Er hat das Medium Bewegtbild aus den verschiedensten Perspektiven kennengelernt und eingesetzt. Als studierter Fotograf und Filmemacher hat er auf Spielfilmsets, an Dokumentarfilmen und fürs Fernsehen gearbeitet. Seine Filme wurden in Kunstausstellungen, auf Filmfestivals und natürlich online vorgeführt. Seine Leidenschaft gilt dem Erzählen echter Geschichten – was im Umfeld der Videoproduktion für Unternehmen erstaunlich gut funktioniert.
  • 16.00 - 17.00 Uhr

Visual Storytelling – Was macht ein gutes Video für Social Media aus?

  • Welche Geschichte soll erzählt werden?
  • Was will ich erreichen?
  • Wie kombiniere ich Emotionalität und Informationen in meinen Bewegtbildinhalten?
Raoul Schöndorfer-Haslauer Raoul Schöndorfer-Haslauer (Wunderknaben)
Seit 2010 bei den Wunderknaben tätig. 2014 mehrmonatiger Wechsel zur Wunderknaben Niederlassung in Düsseldorf. Koordination der länderübergreifenden Projekte, sowie Kampagnen-Konzeption. Zurück in Wien im Jahr 2014 Übernahme der Leitung der Bereiche Social Media & Digital bei den Wunderknaben Wien. Berufsbegleitendes Masterstudium an der Donau Universität Krems in Online Media Marketing. Große Leidenschaft für Konzeption und Strategie von Omnichannel-Kampagnen mit starkem Bezug auf beziehungsorientierte Interaktion.

Referent*innen

Hannah Milberg

Hannah Nora Milberg

DEG – Deutsche Investitions- und Entwicklungsgesellschaft
Corporate Communications Managerin

Mehr

Hannah Nora Milberg ist Corporate Communications Managerin bei der DEG - Deutsche Investitions- und Entwicklungsgesellschaft mbH. Seit 2014 kümmert sich die Politikwissenschaftlerin um die externe Online-Kommunikation der DEG und ist non-Stop auf Twitter, LinkedIn, YouTube und im Web unterwegs.

Karim Cheranti

Karim Cheranti

Deutsche Telekom
Corporate Communications Manager

Mehr
Karim Cheranti ist leidenschaftlicher Kommunikator bei der Deutschen Telekom in Bonn. Dort betreut er die Social-Media-Aktivitäten der Corporate-Kanäle „Deutsche Telekom“ und treibt die strategische Entwicklung deren digitaler Kanäle und Plattformen voran. Dazu gehören vor allem auch neue Kanäle wie TikTok und Twitch. Zusätzlich berät Karim mit einem Team von Digital Natives Telekom-CEO Tim Höttges regelmäßig über die neusten Trends der digitalen Welt. Bei der Deutschen Telekom ist er bereits seit 2011 in verschiedenen Positionen aktiv.

Leonard Dahmen

Telekom
Unternehmenskommunikation

Mehr
Leonard Dahmen hat Kommunikationswissenschaft und Strategische Kommunikation studiert. Neben fünfjähriger Freelancer Tätigkeit als Content Creator im Agenturumfeld bebilderte er auch Blogbeiträge für Volkswagen und Audi, arbeitete als Hochzeitsfotograf und gestaltete Visuals für PR-Kampagnen. Derzeit absolviert er ein Volontariat bei der Telekom und beschäftigt sich vorrangig mit der Produktion von Bewegtbild für soziale Medien.
Max Bauer

Max Bauer

KölnTourismus
Social Media Manager

Mehr
Max Bauer ist Tourismus-Betriebswirt und Social Media Manager. Seit 2016 unterstützt er das Team Digital bei der KölnTourismus GmbH als Onlineredakteur. Ein Schwerpunkt seiner Arbeit ist die Betreuung und Weiterentwicklung der Social Media-Auftritte mit relevanten Content-Formaten. Neben der redaktionellen Arbeit gehören Kampagnen-Planungen und -Umsetzung ebenso dazu wie die Analyse und Bewertung aufkommender (Social Media-)Trends.

Persönliche Beratung

Friederike Berndt

friederike.berndt@scmonline.de

Anmeldung zur Webkonferenz für Bewegtbildkommunikation

Sie können sich zu folgenden Preisen anmelden:

Digitale TeilnahmeKomplette KonferenzEinzelner Konferenztag
Preis250 €150 €

Ihre Teilnahme

Veranstaltung am: *

Gesamtkosten: 0 €*

(* = zzgl. gesetzl. MwSt.)

Medienpartner