fbpx

Praxistage Content Marketing

Programm der Praxistage am 26. / 27. November 2019

Jetzt Ticket sichern
  • 9:00-9:45

Content Marketing – Chancen und Herausforderungen von starken Marken

Verena Kliefoth (VISA Central Europe)

Verena Kliefoth arbeitete nach Ihrem Studium der Betriebswirtschaft 10 Jahre für verschiedene Mediaagenturen großer Netzwerke.

Der Fokus war dabei immer die digitale Strategie von großen Marken, wie Samsung oder Opel aus das nächste Level zu bringen.

Seit Februar 2019 ist sie verantwortlich für den Mediabereich von Visa Central Europe.

  • 9:45-10:30

Erfolgsmenü Thermomix® – ganz besonders, fertig, los!

Vera Feller (Vorwerk Deutschland)

Juli 2016 bis heute
Leitung Rezeptmarketing Thermomix, Vorwerk Deutschland, Wuppertal

April 2014 bis Juni 2016
Marketing Managerin Rezepte/Content Thermomix, Vorwerk Deutschland, Wuppertal

April 2012 bis November 2013
Projektmanagerin Media Relations, Hamburg Marketing, Hamburg

August 2007 bis März 2012
PR-Beraterin, Ketchum Pleon, Düsseldorf

Vera Feller wurde 1978 in Koblenz geboren und lebt in Bonn. Sie studierte
Regionalwissenschaften Nordamerika, Politische Wissenschaften und Neuere
Geschichte in Bonn und Hattiesburg/Mississippi. In ihrer Freizeit genießt sie leckeres
Essen und gute Musik.

  • 10:30-11:00

Kaffeepause

  • 11:00-12:30

Die ??? – und die Content Marketing Strategie

Erfolgreich ist Content Marketing nur, wenn es auf einer Strategie aufsetzt, die kontinuierlich drei Fragen ins Zentrum des Handelns stellt:

  • Relevanz: Ist der Content im Sinne der gewünschten Zielerreichung relevant?
  • Sichtbarkeit: Ist sichergestellt, dass der relevante Content gesehen bzw. gefunden wird?
  • Effizienz: Steht der erreichte Output und Outcome in einem sinnvollen Verhältnis zum Input?

Im Workshop werden verschiedene mögliche Ausprägungen der Attribute und ihr Verhältnis zueinander an Beispielen aus B2C und B2B ganz pragmatisch beleuchtet.

Frank Sanders (Palmer Hargreaves)

Als Director Strategy denkt Frank Sanders heute schon darüber nach, was die Märkte und Kunden in Zukunft beschäftigt. Nach Stationen bei Hering Schuppener, Jung von Matt und Kammann Rossi arbeitet der dreifache Vater seit Sommer 2015 bei Palmer Hargreaves.

Wie Menschen ticken: Der Persona-Workshop

  • Wie taucht man in Zielgruppen ein?
  • Wie entwickelt man Personae richtig?
  • Interaktive Erstellung einer Persona
Christian Clawien (fischerAppelt)

Christian Clawien ist seit 2014 Director Digital Strategy bei fischerAppelt und war zuvor mehrere Jahre bei Interone (BBDO) tätig. Seine Schwerpunkte sind Strategien für digitale Kommunikation und Social Media. Er war Mitgründer des Social Bookmarking-Portals Mister Wong und entwickelte einer der ersten auf WhatsApp basierenden Kommunikationskampagnen in Deutschland und ist mehrfach für digitale Installationen auf der re:publica und andere digitale Projekte ausgezeichnet worden. Privat gibt er das Magazin NEW-D heraus, welches sich mit den gesellschaftlichen Auswirkungen der Digitalisierung beschäftigt.

  • 12.30-13.30

Mittagspause

  • 13.30-14.15

Wenn Kommunikation fliegen lernt – Wie digitale Tools Content und Prozesse im virtuellen Newsroom strukturieren

  • 14.15-15.45

Online Magazin / Corporate Blog – das Herzstück des Content Marketing 

  • Themen richtig strukturieren
  • Zielorientiert arbeiten
  • Nutzer*innen erreichen
  • Abläufe richtig planen
  • Erfolge messbar machen
Petra Keller (Kresse & Discher)

Petra Keller gehört zum Beratungsteam von Kresse & Discher in Offenburg. Mit über 10 Jahren Erfahrung in Kommunikation, ihrem Gespür für praktische Lösungen und ihrer unverwüstlich guten Laune berät sie Unternehmen zu Content Marketing, Social Media und Workflows.

Dr. Stephan Tiersch (Kresse & Discher)

Stephan Tiersch ist bei Kresse & Discher https://kresse-discher.de/ in der Geschäftsleitung verantwortlich für Konzept, Strategie und Beratung und schreibt dort auch gelegentlich Beiträge für den Unternehmens-Blog https://kresse-discher.de/blog/ . Kresse & Discher ist als strategisch arbeitender Kommunikations-Dienstleister spezialisiert auf größere mittelständische Unternehmen. Stephan Tiersch lehrt Marketing an der ISM in Frankfurt am Main und Content Marketing an der SMA in Mannheim. Er hat über zwanzig Jahre Erfahrung in Agentur, Unternehmenskommunikation und Medienproduktion.“ In einem früheren Leben hat er in der wissenschaftlichen Politikberatung gearbeitet.

Content Marketing & Recht: So geht es richtig

  • Content: Wann und wie sind Texte, Bilder, Grafiken etc. rechtlich geschützt?
  • Content richtig nutzen: Was muss ich beachten/tun, wenn ich fremden Content rechtskonform nutzen will?
  • Rechtsfolgen: Was kann passieren, wenn man sich nicht an Regeln hält? Wie verhält man sich richtig, wenn etwas schief läuft?
Pia Löffler

Pia Löffler ist Wirtschaftsjuristin und Rechtsanwältin. Nach drei Jahren Tätigkeit in der Rechtsabteilung der Sony Music Entertainment Germany GmbH gründete sie Ende 2010 eine eigene Kanzlei in München. Pia Löffler berät unter dem Motto „Medien.Musik.Mehr“ in allen Bereichen des Medien- und Urheberrechts, somit hinsichtlich aller Themen rund um „Internet & Social Media“.

  • 15.45-16.15

Kaffeepause

  • 16.15-17.45

Reichweite durch Content Seeding

  • Das Zusammenspiel von Content Marketing, PR und Seeding
  • Erfolgsfaktoren des Content Seeding
  • Optimierung und Erfolgsmessung
Fionn Kientzler (Suxeedo)

Fionn Kientzler ist Managing Partner bei der auf Seeding und Content-Entwicklung spezialisierten Content-Marketing-Agentur Suxeedo. Zudem ist er Dozent für Content Marketing an der Ludwig-Maximilians-Universität München und seit Jahren Speaker zum Thema Seeding und Content Marketing auf Konferenzen, wie dem Content World Forum, der CMCX oder der Campixx Week.

Adé Influencer-Kampagne, hallo Influencer Relations!

  • Von Youngfluencern bis Fachexperten – das Spielfeld wächst
  • Ziele sind das A und O: KPIs und Zielgruppe im Fokus
  • Die Kampagne hat ausgedient: Warum wir in Relations setzen sollten
  • Mut beweisen: Potenziale neuer Kanäle nutzen
Maria Broberg (strg.)
Maria Broberg | Geschäftsleitung strg.
Digital Native mit einem starken redaktionellen Background, arbeitet seit über 10 Jahren für verschiedene nationale und internationale Kunden sowie TV-Sender mit Fokus auf digitale und insbesondere Social Media-Strategie, datenbasierte Content Erstellung und Influencer Marketing. Auswahl bisheriger Kunden: Mercedes-Benz, NIVEA Men, Langnese, Jack Daniel’s, American Express, Electronic Arts usw.
  • 17.45-18.15

Wie Content Marketing als Corporate Change Projekt Abteilungsübergreifend zum Erfolg geführt werden kann

Fionn Kientzler (Suxeedo)

Fionn Kientzler ist Managing Partner bei der auf Seeding und Content-Entwicklung spezialisierten Content-Marketing-Agentur Suxeedo. Zudem ist er Dozent für Content Marketing an der Ludwig-Maximilians-Universität München und seit Jahren Speaker zum Thema Seeding und Content Marketing auf Konferenzen, wie dem Content World Forum, der CMCX oder der Campixx Week.

  • 9:00 - 9:45

Data-driven User Centricity als Erfolgsmethode am Beispiel der Marke Sparkasse

Eigenheim? Vorsorge? Brexit? Anlässe für Finanzfragen haben die Menschen unzählbar viele. Wenn Menschen Content sehen, der wirklich zu ihnen und ihrem Leben passt, bleiben sie dran, erinnern sich, kaufen Produkte und Dienstleistungen. Aber woher wissen wir eigentlich, was die Zielgruppe tatsächlich interessiert? Welche Fragen und Probleme Sie hat? Welche Ängste sie umtreibt?

Im Vortrag wird am Beispiel der Marke Sparkasse aufgezeigt, wie durch die intensive Einbindung von Daten in allen Stufen des Content-Marketings relevante Kommunikation entsteht: Angepasst an die verschiedenen Customer Journeys und bereitgestellt über passende Kanäle. Gepusht durch Media und optimiert durch ein kontinuierliches Tracking.

Ilka Beck (Sparkassen-Finanzportal GmbH)

Ilka Beck berät als Senior Consultant beim Sparkassen-Finanzportal nationale, regionale und lokale Unternehmen in der Sparkassen-Finanzgruppe im Bereich der digitalen Kommunikation.
Als Content-Marketing-Expertin entwickelt sie performancestarke Content-Strategien, die den Nutzer in den Vordergrund stellen und ermutigt ihre Kunden durch eine datenbasierte Herangehensweise mehr aus den eigenen Themen und Stories herauszuholen.

  • 9:45-10:30

Kanal-Prinz oder Content-King – Nur einen Kanal zu besetzen reicht nicht aus

Oft liegt der Fokus nur auf „dem einen Kanal“. Es wird Facebook ausgebaut, SEO ist die Priorität oder der tollste Newsletter der Branche muss her.
Doch potenzielle Nutzer*innen sind auch auf anderen Kanälen unterwegs, können durch andere Quellen kommen und gleichzeitig heizen sich die verschiedenen Quellen gegenseitig an.

Nehmen wir einmal YouTube als Beispiel. Die Videos funktionieren nicht nur dort, sondern ermöglichen eine SERP-Dominanz 2.0, funktionieren auf Facebook und helfen allgemein im SEO & CRO.
Jedoch wird der Kanal primär mit einer eigenen Strategie betrieben und nicht nur als „Hilfe“ für die anderen Channel.

Doch wie geht man solch ein langfristiges Projekt an?
Wie kann man die Kanäle einzeln und kombiniert für seine Content Marketing Strategie nutzen, welche Fallstricke gibt es und welcher Aufwand steckt dahinter?

Gibt es Best Practices oder Ansätze die man nutzen kann? Das und die Vorteile der „holistischen“ Kanalnutzung besprechen wir hier!

  • Der Weg durch holistische Kanalnutzung zum „Content-King“
  • Erfahrungen, Fehler und Best Practices dieser Strategie
  • Eine Antwort auf „Können wir dafür überhaupt Content produzieren?“
Jan Brakebusch (Liebscher & Bracht)

Jan Brakebusch ist seit über 8 Jahren im Online Marketing aktiv, stellt gerne die unbequemen Fragen und attackiert meist den "Status Quo".

Seit Mitte 2017 als Head of Online Marketing für Liebscher & Bracht tätig, verantwortet er dort mit einem 25-köpfigen Team alle Disziplinen Inhouse. Er ist seit einiger Zeit auf den großen Events und Experten-Konferenzen als Speaker aktiv und auch als strategischer Berater in Unternehmen tätig. Die Themen Strategie und Leadership sind neben dem Online Marketing seine großen Interessen. Abseits der Arbeit setzt Jan auf Vollkontakt, beim Eishockey & Thai-Boxing.

Zukünftig wird Jan seinen Fokus auf die Beratung und das Begleiten von Unternehmen und Teams setzen. Dabei geht es ihm um das Finden und Angehen der echten Hebel (Stichwort: Growth Hacking), neuer Ansätze und das Optimieren vorhandener Arbeit. Insbesondere der holistische Blick über alle Kanäle, die Teams und Disziplinen im Online Marketing und E-Commerce sind seine Starke und Leidenschaft.

  • 10:30-11:00

Kaffeepause

  • 11.00-12.30

Feuerwerk der Ideen – Kreativ-Techniken fürs Schreiben

  • Feuerwerk der Ideen: Neuer Schwung für Ihre Texte
  • Überraschende Headlines und Einstiege: Praxiserprobte Kreativtechniken zum Ausprobieren
  • Frische Akzente für Standardthemen: Gewohnte Inhalte neu betrachtet
Sabine Krippl (textwende)

Teil der textwende. Seit über 18 Jahren setzt sie sich mit ihrer Kollegin dafür ein, dass die Texte deutscher Unternehmen verständlicher, lebendiger und individueller werden. Bei ihren Seminaren ist der praktische Nutzen für die Seminar-Teilnehmer das oberste Ziel. Selbst komplexe Sachverhalte präsentieren sie anschaulich und humorvoll.

Content Marketing – Kreativität erleben

Ohne Kreativität und gute Ideen entstehen keine Innovationen, keine neuen Produkte oder Geschäftsmodelle – und kein Content Marketing, das seine Zielgruppen erreicht und überzeugt. Künstler*innen und Autor*innen, Designer*innen und Redakteur*innen, Strateg*innen und Business Developer – sie alle kennen das leere Blatt Papier und die Suche nach der einen zündenden Idee. „Inspiration exists“, sagte Pablo Picasso, „but it has to find you working.“ Wir nehmen den Meister beim Wort und jagen gemeinsam mit Ihnen der Inspiration nach – ganz plastisch und praktisch. Nachdem Sie zunächst ausgewählte Kreativitätstechniken kennengelernt haben, dürfen Sie einige der Methoden anhand eines konkreten Beispiels anwenden und testen. Dabei erhalten Sie auch exklusive Einblicke in die Arbeit von Deutschlands führender Content-Marketing-Agentur.

Wir freuen uns auf Sie!

Sabine Hell (TERRITORY)

Sabine Hell, Head of Concept & Creation, verantwortet die Kreation am Standort Rhein. Als Kommunikationsprofi hat sie in zahlreichen Werbeagenturen spannende Etats aus unterschiedlichsten Branchen betreut. Preisgekrönt und hungrig nach neuen Aufgaben treibt sie bei Territory das Ideenmanagement voran.

Michael Schulz (TERRITORY)

Als Regional Director Rhein führt Michael Schulz die Standorte der TERRITORY CTR GmbH am Rhein. Viele preisgekrönte Kampagnen und Medien namhafter Kunden entstehen in seinem Verantwortungsbereich. Nach Stationen in verschiedenen Agenturen kam er über den Life-Science-Konzern Bayer vor sieben Jahren zu TERRITORY.

  • 12:30-13:30

Mittagspause

  • 13.30-15.00

Grundlagen der Suchmaschinenoptimierung (SEO)

  • Wie funktionieren Suchmaschinen?
  • Was unterscheidet SEO von anderen Online Marketing Disziplinen?
  • Was kann ich tun, um meine Webseite in der Suchmaschine besser zu platzieren?
  • Wo besteht der Zusammenhang zwischen SEO und Content Marketing?

Measure, learn and adapt – Erfolgsmessung im Content Marketing

  • Wie Sie den Erfolg Ihrer Content-Marketing-Maßnahmen messen können
  • Welche KPIs zur Erfolgsmessung herangezogen werden könne
  • Prozesse zur Qualitätssicherung
  • Welche Maßnahmen Sie aus den Ergebnissen ableiten können
Lydia Flügel (Claneo)

Lydia Flügel ist Senior SEO Consultant bei der Search und Content Marketing Agentur Claneo in Berlin. Sie berät bereits seit 2015 Kunden im SEO und Content Marketing, um zusammen mit ihnen das Beste aus der organischen Suche herauszuholen. Vor Ihrem Wechsel zur Agenturseite war Lydia auf Unternehmensseite (bei MeinFernbus, heute FlixBus) im Online Marketing tätig.

  • 15.00-15.30

Kaffeepause

  • 15.30-17.00

Making user cry doesn’t sell your product – Wie man emotionalen und dabei sinnstiftenden Content entwickelt.

Emotionen sind die wahren Entscheider in den Köpfen bzw. Herzen der Nutzer*innen – Wie und welche Emotionen kann und sollte man als Marke wecken? Und wie kann man Produkte emotionalisieren, die aktuell bei Nutzer*innen noch nicht emotional verknüpft sind?
Im Workshop erläutert Ulrike Stemmer Herangehensweisen und Erfolgsfaktoren für den Aufbau nutzerzentrierter und emotionaler Content-Welten. Verknüpft mit Workshop-Elementen aus dem Design Thinking werden die Teilnehmer*innen verschiedene Nutzerperspektiven einnehmen, kollaborativ neue Ideen entwickeln und innovative Produkte erschaffen.

  • Herangehensweisen und Erfolgsfaktoren für den Aufbau nutzerzentrierter und emotionaler Content-Welten.
  • Perspektivwechsel in Nutzerbedürfnisse, Kontext und Vorstellungen.
  • Kollaborative Ideenentwicklung.
Referentin Ulrike Stemmer Ulrike Stemmer (SinnerSchrader)

Als Senior Strategin bei SinnerSchrader ist Ulrike dafür verantwortlich, Unternehmen jeden Tag auf ihren Weg durch die Digitalisierung zu unterstützen und die “Blackbox User” jeden Tag etwas transparenter werden zu lassen. Sie ist fest davon überzeugt, dass wahre Innovation und erfolgreiche Produkte nur an der Schnittstelle zwischen einem bestehenden Nutzerbedürfnis und einem reellen Business-Case entstehen können, sodass alle Beteiligten wirklichen Nutzen aus dem neuen Produkt ziehen können.

Für ihre täglichen Arbeit benutzt Ulrike nicht nur Wissen und ihre Erfahrungen aus über 10 Jahren Arbeit als Digital-Strategin und ihre Liebe für Design Thinking. Sie unterstützt ihre Kollegen und Teams auch tagtäglich mit neuen Impulsen und kreativem Input mit Hilfe ihrer Kompetenzen als Yogalehrerin, Meditationstrainerin und Coach und erschafft so inspirierende Prozesse, Systeme und Produkte.

Digitales Lagerfeuer: Storytelling im Content Marketing

Storytelling ist der absolute Evergreen im Bullshit Bingo des Content Marketing. Aber selten setzt sich jemand damit auseinander, warum es überhaupt zum Evergreen geworden ist. Ist es vielleicht nur ein Hype ohne Hintergrund? Wirken Infografiken nicht am Ende doch viel besser?
In diesem Workshop erläutert Carsten Rossi, warum das Erzählen von Geschichten die beste Taktik ist, um Menschen von der eigenen Marke zu überzeugen. Er erläutert die neurowissenschaftlichen Fakten, arbeitet die Strukturen guter Stories heraus und erklärt, warum eine Story ohne Konflikt keine Persona hinter dem Ofen hervorlockt. Vor allem aber präsentiert er Best Practices, aus denen sich für die eigene Arbeit vieles lernen lässt.

Carsten Rossi (Kammann Rossi)

Carsten Rossi ist Geschäftsführer bei Kammann Rossi. Sein Hauptaugenmerk gilt der Digitalen Transformation seiner Kunden aus Unternehmenskommunikation und Marketing. Nach einem Studium der Vergleichenden Literaturwissenschaft arbeitete er als Kommunikationsberater für die Europäische Union und später auch für Kunden in den USA. 1997 gründete er seine erste Agentur. Als Berater für Novartis, Telefónica, Continental, Mann & Hummel und Würth entwickelt er heute Konzepte für das Social Business von morgen. Dazu gehören Enterprise 2.0 Initiativen genauso wie Content Marketing Kampagnen oder die Prozess- und Projektberatung für digitales Corporate Publishing. Er ist Mitherausgeber des Buches „Social Business: Von Communities und Collaboration – Social Media auf dem Weg ins Unternehmen“, das im FAZ Verlag erschienen ist.

Was Sie erwartet:

Erfahrene Content-Marketing- und Corporate-Publishing-Expert*innen berichten aus der Praxis und helfen Ihnen, die eigene Arbeit zu reflektieren, neue Ideen zu sammeln und Ihre Kommunikationsstrategie zu perfektionieren.

Methode & Formate:

Keynotes und Best Cases bieten Einblick in die Praxis, Erfolge und Herausforderungen in der täglichen Umsetzung von Content-Marketing-Strategien. Zwischen diesen Einheiten vertiefen Workshops einzelne Fachthemen.

Wen Sie auf den Praxistagen treffen:

Bei den Praxistagen Content Marketing treffen Sie auf Leiter*innen und Mitarbeiter*innen aus den Bereichen Unternehmenskommunikation, PR, Corporate Publishing, Brand Communications sowie Marketing und Vertrieb. In diesem Rahmen können Sie nicht nur Ihr fachliches Netzwerk erweitern. Es bietet sich Ihnen die Möglichkeit, die eigene Arbeit und Planung zusammen mit den anderen Teilnehmer*innen zu diskutieren und zu reflektieren. So sammeln Sie neue Impulse und Ideen für Ihren Berufsalltag.

Jetzt Anmelden

Referent*innen

Dr. Stephan Tiersch

Kresse & Discher
Geschäftsführung

Mehr

Stephan Tiersch ist bei Kresse & Discher https://kresse-discher.de/ in der Geschäftsleitung verantwortlich für Konzept, Strategie und Beratung und schreibt dort auch gelegentlich Beiträge für den Unternehmens-Blog https://kresse-discher.de/blog/ . Kresse & Discher ist als strategisch arbeitender Kommunikations-Dienstleister spezialisiert auf größere mittelständische Unternehmen. Stephan Tiersch lehrt Marketing an der ISM in Frankfurt am Main und Content Marketing an der SMA in Mannheim. Er hat über zwanzig Jahre Erfahrung in Agentur, Unternehmenskommunikation und Medienproduktion.“ In einem früheren Leben hat er in der wissenschaftlichen Politikberatung gearbeitet.

Michael Schulz

TERRITORY
Regional Director Rhein

Mehr

Als Regional Director Rhein führt Michael Schulz die Standorte der TERRITORY CTR GmbH am Rhein. Viele preisgekrönte Kampagnen und Medien namhafter Kunden entstehen in seinem Verantwortungsbereich. Nach Stationen in verschiedenen Agenturen kam er über den Life-Science-Konzern Bayer vor sieben Jahren zu TERRITORY.

Petra Keller

Kresse & Discher
Mitglied der Geschäftsleitung

Mehr

Petra Keller gehört zum Beratungsteam von Kresse & Discher in Offenburg. Mit über 10 Jahren Erfahrung in Kommunikation, ihrem Gespür für praktische Lösungen und ihrer unverwüstlich guten Laune berät sie Unternehmen zu Content Marketing, Social Media und Workflows.

Carsten Rossi

Kammann Rossi
Geschäftsführer

Mehr

Carsten Rossi ist Geschäftsführer bei Kammann Rossi. Sein Hauptaugenmerk gilt der Digitalen Transformation seiner Kunden aus Unternehmenskommunikation und Marketing. Nach einem Studium der Vergleichenden Literaturwissenschaft arbeitete er als Kommunikationsberater für die Europäische Union und später auch für Kunden in den USA. 1997 gründete er seine erste Agentur. Als Berater für Novartis, Telefónica, Continental, Mann & Hummel und Würth entwickelt er heute Konzepte für das Social Business von morgen. Dazu gehören Enterprise 2.0 Initiativen genauso wie Content Marketing Kampagnen oder die Prozess- und Projektberatung für digitales Corporate Publishing. Er ist Mitherausgeber des Buches „Social Business: Von Communities und Collaboration – Social Media auf dem Weg ins Unternehmen“, das im FAZ Verlag erschienen ist.

Maria Broberg

strg.
Geschäftsleitung

Mehr
Maria Broberg | Geschäftsleitung strg.
Digital Native mit einem starken redaktionellen Background, arbeitet seit über 10 Jahren für verschiedene nationale und internationale Kunden sowie TV-Sender mit Fokus auf digitale und insbesondere Social Media-Strategie, datenbasierte Content Erstellung und Influencer Marketing. Auswahl bisheriger Kunden: Mercedes-Benz, NIVEA Men, Langnese, Jack Daniel’s, American Express, Electronic Arts usw.

Sabine Hell

TERRITORY
Head of Concept & Creation

Mehr

Sabine Hell, Head of Concept & Creation, verantwortet die Kreation am Standort Rhein. Als Kommunikationsprofi hat sie in zahlreichen Werbeagenturen spannende Etats aus unterschiedlichsten Branchen betreut. Preisgekrönt und hungrig nach neuen Aufgaben treibt sie bei Territory das Ideenmanagement voran.

Fionn Kientzler

Suxeedo
Managing Partner

Mehr

Fionn Kientzler ist Managing Partner bei der auf Seeding und Content-Entwicklung spezialisierten Content-Marketing-Agentur Suxeedo. Zudem ist er Dozent für Content Marketing an der Ludwig-Maximilians-Universität München und seit Jahren Speaker zum Thema Seeding und Content Marketing auf Konferenzen, wie dem Content World Forum, der CMCX oder der Campixx Week.

Philip Weichert

Performics
Manager Organic Search

Mehr

Christian Clawien

fischerAppelt
Director Digital Strategy

Mehr

Christian Clawien ist seit 2014 Director Digital Strategy bei fischerAppelt und war zuvor mehrere Jahre bei Interone (BBDO) tätig. Seine Schwerpunkte sind Strategien für digitale Kommunikation und Social Media. Er war Mitgründer des Social Bookmarking-Portals Mister Wong und entwickelte einer der ersten auf WhatsApp basierenden Kommunikationskampagnen in Deutschland und ist mehrfach für digitale Installationen auf der re:publica und andere digitale Projekte ausgezeichnet worden. Privat gibt er das Magazin NEW-D heraus, welches sich mit den gesellschaftlichen Auswirkungen der Digitalisierung beschäftigt.

Sabine Krippl

textwende
Inhaberin

Mehr

Teil der textwende. Seit über 18 Jahren setzt sie sich mit ihrer Kollegin dafür ein, dass die Texte deutscher Unternehmen verständlicher, lebendiger und individueller werden. Bei ihren Seminaren ist der praktische Nutzen für die Seminar-Teilnehmer das oberste Ziel. Selbst komplexe Sachverhalte präsentieren sie anschaulich und humorvoll.

Pia Löffler

Kanzlei Pia Löffler
Wirtschaftsjuristin und Rechtsanwältin

Mehr

Pia Löffler ist Wirtschaftsjuristin und Rechtsanwältin. Nach drei Jahren Tätigkeit in der Rechtsabteilung der Sony Music Entertainment Germany GmbH gründete sie Ende 2010 eine eigene Kanzlei in München. Pia Löffler berät unter dem Motto „Medien.Musik.Mehr“ in allen Bereichen des Medien- und Urheberrechts, somit hinsichtlich aller Themen rund um „Internet & Social Media“.

Frank Sanders

Palmer Hargreaves
Director Strategy

Mehr

Als Director Strategy denkt Frank Sanders heute schon darüber nach, was die Märkte und Kunden in Zukunft beschäftigt. Nach Stationen bei Hering Schuppener, Jung von Matt und Kammann Rossi arbeitet der dreifache Vater seit Sommer 2015 bei Palmer Hargreaves.

Ilka Beck

Sparkassen-Finanzportal GmbH
Senior Beraterin Consulting / Consulting‚ Content & Creation

Mehr

Ilka Beck berät als Senior Consultant beim Sparkassen-Finanzportal nationale, regionale und lokale Unternehmen in der Sparkassen-Finanzgruppe im Bereich der digitalen Kommunikation.
Als Content-Marketing-Expertin entwickelt sie performancestarke Content-Strategien, die den Nutzer in den Vordergrund stellen und ermutigt ihre Kunden durch eine datenbasierte Herangehensweise mehr aus den eigenen Themen und Stories herauszuholen.

Jan Brakebusch

Liebscher & Bracht
Head of Online Marketing

Mehr

Jan Brakebusch ist seit über 8 Jahren im Online Marketing aktiv, stellt gerne die unbequemen Fragen und attackiert meist den "Status Quo".

Seit Mitte 2017 als Head of Online Marketing für Liebscher & Bracht tätig, verantwortet er dort mit einem 25-köpfigen Team alle Disziplinen Inhouse. Er ist seit einiger Zeit auf den großen Events und Experten-Konferenzen als Speaker aktiv und auch als strategischer Berater in Unternehmen tätig. Die Themen Strategie und Leadership sind neben dem Online Marketing seine großen Interessen. Abseits der Arbeit setzt Jan auf Vollkontakt, beim Eishockey & Thai-Boxing.

Zukünftig wird Jan seinen Fokus auf die Beratung und das Begleiten von Unternehmen und Teams setzen. Dabei geht es ihm um das Finden und Angehen der echten Hebel (Stichwort: Growth Hacking), neuer Ansätze und das Optimieren vorhandener Arbeit. Insbesondere der holistische Blick über alle Kanäle, die Teams und Disziplinen im Online Marketing und E-Commerce sind seine Starke und Leidenschaft.

Verena Kliefoth

VISA Central Europe
Senior Manager Digital Marketing & Social Media

Mehr

Verena Kliefoth arbeitete nach Ihrem Studium der Betriebswirtschaft 10 Jahre für verschiedene Mediaagenturen großer Netzwerke.

Der Fokus war dabei immer die digitale Strategie von großen Marken, wie Samsung oder Opel aus das nächste Level zu bringen.

Seit Februar 2019 ist sie verantwortlich für den Mediabereich von Visa Central Europe.

Referentin Ulrike Stemmer

Ulrike Stemmer

SinnerSchrader
Senior Strategin

Mehr

Als Senior Strategin bei SinnerSchrader ist Ulrike dafür verantwortlich, Unternehmen jeden Tag auf ihren Weg durch die Digitalisierung zu unterstützen und die “Blackbox User” jeden Tag etwas transparenter werden zu lassen. Sie ist fest davon überzeugt, dass wahre Innovation und erfolgreiche Produkte nur an der Schnittstelle zwischen einem bestehenden Nutzerbedürfnis und einem reellen Business-Case entstehen können, sodass alle Beteiligten wirklichen Nutzen aus dem neuen Produkt ziehen können.

Für ihre täglichen Arbeit benutzt Ulrike nicht nur Wissen und ihre Erfahrungen aus über 10 Jahren Arbeit als Digital-Strategin und ihre Liebe für Design Thinking. Sie unterstützt ihre Kollegen und Teams auch tagtäglich mit neuen Impulsen und kreativem Input mit Hilfe ihrer Kompetenzen als Yogalehrerin, Meditationstrainerin und Coach und erschafft so inspirierende Prozesse, Systeme und Produkte.

Lydia Flügel

Claneo
Senior SEO Consultant

Mehr

Lydia Flügel ist Senior SEO Consultant bei der Search und Content Marketing Agentur Claneo in Berlin. Sie berät bereits seit 2015 Kunden im SEO und Content Marketing, um zusammen mit ihnen das Beste aus der organischen Suche herauszuholen. Vor Ihrem Wechsel zur Agenturseite war Lydia auf Unternehmensseite (bei MeinFernbus, heute FlixBus) im Online Marketing tätig.

Thomas Kötter

Flughafen Düsseldorf
Leiter der Unternehmenskommunikation

Mehr

Stimmen

Sehr gelungene Workshoptage. Es gab unter anderem einige Aha-Effekte und Denkanstöße. Die Best-Case-Vorstellung von Dell fand ich persönlich sehr ansprechend! Meine Erwartungen wurden vollkommen erfüllt. Ich würde einen Tag mehr empfehlen, damit man die Workshops besser und intensiver durchführen kann!

Kristina Kurmantschuk

DEKRA
Praxistage Strategisches Content Marketing
Wunderbar organisiertes Seminar mit vielen Praxisbeispielen und anschaulich gestaltetem Inhalt. Dies in Verbindung mit lockerer, lustiger Atmosphäre hinterlässt ein absolut positives Bild.

Luzi Engelfried-Hornek

Dellian consulting
Praxistage Strategisches Content Marketing
Klar, ohne Theorie geht's nicht. Aber die Praxistage halten viele praktische Tipps parat.

Mathis Paus

Publish Medienkonzepte GmbH
Praxistage Strategisches Content Marketing
Die Praxistage hatten ein prima Format, einen mehrteiligen roten Faden zu einem Kernthema und dazu Best Practices, Workshops und interessante Informationen. Die Organisation war super und es war schön, alte Bekannte und neue interessante Menschen zu treffen.

Torsten Materna

numero2 – Internetagentur
Praxistage Strategisches Content Marketing

Veranstaltungsort

Lindner Hotel Airport

Unterrather Str. 108, 40468 Düsseldorf

Persönliche Beratung

Désirée Böhm

desiree.boehm@scmonline.de

Broschüre:

Die Broschüre zu den Praxistagen können Sie hier herunterladen:

Herunterladen

Anmeldung zu den Praxistagen Content Marketing am 26. und 27. November 2019 in Düsseldorf.

Sie können sich zu folgenden Preisen anmelden:

  für einen Tag* für beide Tage*
Vollpreisab 06.11.575 € 1090 €
mittlerer Preis ab 16.10. 525 € 990 €
Frühbucher bis 15.10.475 € 890 €

Ihre Teilnahme

Veranstaltung am: *

Gesamtkosten: 0 €*

(* = zzgl. gesetzl. MwSt.)

Medienpartner