Praxistage Social Media und Onlinekommunikation

Programm

Jetzt Ticket sichern
  • 9:00-9:45

Vom flüssigen Gold bis zur Schaumkrone auf allen Kanälen…

Gabriela Straka Dr. Gabriela Maria Straka (Brau Union Österreich)

Bier ist ihre Leidenschaft. Dafür ist sie auf allen Kanälen unterwegs. Dr. Straka verantwortet als Leiterin der Unternehmenskommunikation, Presse & CSR Corporate Social Responsibility der Brau Union Österreich, ein Unternehmen der HEINEKEN Gruppe, die interne und externe Kommunikation sowie die Umsetzung der internationalen Nachhaltigkeitsstrategie „Brewing a Better World“ in Österreich. Dr. Straka trägt als Pressesprecherin und  Diplom-Biersommeliere zur Förderung der österreichischen Bierkultur bei. Sie verfügt über eine langjährige Führungserfahrung insbesondere in der multiinternationalen und produzierenden FMCG Industrie und know-How als FH- und Universitätslektorin für Corporate Publishing und Social Media.

  • 9:45-10:30

Content, der begeistert – wie Runtastic den User Benefit in den Vordergrund stellt

Christina Anna Stenz Christina-Anna Stenz (Runtastic)

Christina-Anna Stenz ist Head of Content Marketing bei Runtastic. Zusammen mit ihrem Team, das aus Sportwissenschaftlern, Diätologen und Content-Marketing-Experten besteht, betreut sie den adidas Runtastic Blog sowie die Social Media Channels des Unternehmens. Nach ihrem Studium der Politik- und Kommunikationswissenschaften war die gebürtige Oberösterreicherin mehrere Jahre im Journalismus tätig, bevor sie 2014 bei Runtastic startete.

  • 10:30-11:00

Kaffeepause

  • 11:00-12:30

Effektive Multi-Channel-Markenkommunikation

  • Kommunikationsziele verstehen und digital übersetzen 
  •  Definition taktischer Kommunikationskanäle 
  • Integrative Contentstrategie 

Freies Schreiben als Ideenturbo

  • Schreiben nur für sich selbst ist eine geniale, einfache und kostengünstige Selbstcoachingtechnik und Ideenbörse
  • Mindwriting-Techniken bringen neue Perspektiven & überraschende Lösungen
  • Jede*r schreibt für sich, es wird nichts vorgelesen
Judith Wolfsberger Judith Wolfsberger (writers´studio)

Judith Wolfsberger ist Gründerin und Leiterin des writers´studio Wien, Autorin von "Frei geschrieben" (UTB) und "Schafft euch Schreibräume!" (Böhlau). Sie lehrt seit 17 Jahren im writers´ studio, in Firmen, Institutionen und Universitäten wissenschaftliches, berufliches und kreatives Schreiben nach innovativen Methoden aus dem englischsprachigen Raum.

  • 12:30-13:30

Mittagspause

  • 13:30-14:15

The Power of Online & Social Media @ voestalpine 

Stephanie Bauer Stephanie Bauer (voestalpine)

Stephanie Bauer trat nach ihrem Kommunikationswissenschaftsstudium 2011 in den Online-Bereich der Konzernkommunikation der voestalpine AG ein. Während ihres Studiums an der Universität Salzburg sammelte sie bereits erste Erfahrungen im Online-Marketing bei einer Internetmarketingagentur. Seit 2013 verantwortet Bauer als Team Leader „Online & Social Communications“ zahlreiche Projekte hinsichtlich Strategie, Prozesse, Technologie und Inhalte rund um die digitalen Kommunikationskanäle des Konzerns. Im Zuge dieser Tätigkeit war sie unter anderem für den Ausbau der Social Media Strategie sowie den Aufbau der Online-Redaktion zuständig.

  • 14:15-15:45

Einfach Engagement steigern durch Community Management

  • Die eigene „Social“-Persönlichkeit finden
  • Herausfinden, was die eigene Community interessiert
  •  Verwenden von interaktionssteigernden Formaten
  • Proaktiv und authentisch bleiben
Anna Wessely Anna Wessely (kraftwerk)

Als Head of Digital Strategy und Content Marketing befasst sich Anna Wessely mit der digitalen Inszenierung von Marken und Unternehmen. Gemeinsam mit ihrem Team entwickelt sie unter anderem Social-Media und Content-Strategien für die eigenen und Drittkanäle von nationalen wie internationalen Unternehmen.
Die erfahrene Beraterin arbeitet seit über 20 Jahren für kraftwerk | Agentur für neue Kommunikation. Sie ist bekannt für ihre Neugierde und ihr Engagement.

Digitale Visualität – So funktioniert Content-Kreation im Social-Media-Marketing

  • Grundlagen Visual-Content in Sozialen Netzwerken
  • Formate und Plattformen – was funktioniert wo (nicht)?
  • Welcher Content eignet sich für meine Marke?
  • Social Media im Wandel: So verändern sich die großen Plattformen
  • Hands-On-Beispiel: Wie baue ich eine gute Story?
Johannes Ehrenwerth Johannes Ehrenwerth (fischerAppelt)

_Jahrgang 1985
_Bielefeld University, BA Anglistik, Schwerpunkt American Literature

BERUFLICHE STATIONEN:
_fischerAppelt, Head of Social Media
_upljft, Senior Social Media Manager
_elbkind, verantw. Content Producer
_elbkind, Social Media Manager
_TESTROOM, Social Media Manager
_Rocket Beans Entertainment, Social Media Manager
_Rocket Beans Entertainment, Online-Redakteur
_Computec Media, Online-Redakteur

  • 15:45-16:15

Kaffeepause

  • 16:15-17:45

Eine Krise, viele Kanäle

  • Wie hat Krisenkommunikation sich verändert?
  • Wo spielt „die Krise“ sich heute ab?
  • Shitstorm und Co: Wenn es kriselt, dann auf allen Kanälen
  • Beispiele aus der Praxis
Barbara Puhr-Gall Barbara Puhr-Gall (Ecker & Partner)

Barbara Puhr-Gall hat Germanistik und Publizistik studiert und ist Absolventin des Universitätslehrganges für Öffentlichkeitsarbeit der Uni Wien. Als Senior Consultant verfügt sie über umfassende Expertise in der Beratung von Kunden unterschiedlicher Branchen. Sie berät und begleitet Unternehmen in sämtlichen Fragen der Kommunikation, und vertritt Kunden auch als Pressesprecherin und Schnittstelle zu den Medien.

Kathrin Stoiser Kathrin Stoiser (Ecker & Partner )

Kathrin Stoiser hat in Graz Journalismus und Unternehmenskommunikation studiert und nach einem Praktikum in Vancouver 2009 bei der PR-Agentur Ecker & Partner begonnen. Als Senior Consultant ist sie in der strategischen Beratung tätig und unterstützt Kunden bei der Umsetzung von Public Affairs Strategien. Darüber hinaus ist sie gemeinsam mit einem kleinen Team für die eigenen Kommunikationskanäle der Agentur verantwortlich.

Grundlagen der Suchmaschinenoptimierung (SEO) 

  • Wie funktionieren Suchmaschinen? 
  • Was unterscheidet SEO von anderen Online-Marketing-Disziplinen? 
  • Was kann ich tun, um meine Webseite in der Suchmaschine besser zu platzieren? 
  • Wo besteht der Zusammenhang zwischen SEO und Content Marketing? 
Crina Zaharia Crina Zaharia (Performics)

Crina Zaharia ist Junior Manager Organic Search bei Performics in Berlin. Nach ihrer Ausbildung zur Kauffrau für Marketingkommunikation hat sie den Schwerpunkt ihrer Arbeit auf SEO-Analysen gelegt. In der Schule hat sie wesentliche Kenntnisse in ganzheitlichem Marketing erlangt, im Betrieb hat sie tiefe Einblicke in die Bereiche SEA, Outreach und SEO gewonnen. Neben dem Erstellen von KPI-Reportings und technischen Analysen gehören auch Keyword-Strategien und Potenzialanalysen zu ihren täglichen Aufgaben.

  • 9:00-9:45

From Noise to Message – Digitale Kommunikation bei den ÖBB

Ingrid Gogl Ingrid Gogl (ÖBB)

Ingrid Gogl ist Leiterin des ÖBB Newsrooms (digitale & interne Kommunikation) in der ÖBB-Holding AG. Davor hatte Gogl die Leitung des Bereichs Social Media & Online PR bei der Wiener Innovationsagentur datenwerk inne. Zuvor war die studierte Politikwissenschaftlerin mit Master in Computer und IT-Recht im Projektmanagement, unter anderem für das Institut für Jugendforschung, tätig. Seit 2015 gibt die Social-Media-Expertin ihr Fachwissen als Lektorin an Fachhochschulen weiter. Bei den ÖBB ist sie für die digitale und interne Kommunikationsstrategie und -Positionierung des ÖBB-Konzerns verantwortlich

 

  • 9:45-10:30

Erfolgreich online werben – eine Mischung aus Zielsetzung, Zielgruppenbedürfnis, Content Erstellung und dem richtigen Targeting

Katharina Muck Katharina Muck (Tourismusverband Wilder Kaiser)

Katharina Muck kann auf 20 Jahre Berufserfahrung im Bereich Marketing zurückblicken. Aktuell leitet sie das Marketing und die Kommunikation für den TVB Wilder Kaiser. In ihrer beruflichen Laufbahn hat sie sowohl auf Firmen- als auch auf Agenturseite Marketing- und Kommunikations-Kampagnen konzipiert, verantwortet und umgesetzt. Muck hat die Integration digitaler Kanäle im Zuge der Omnichannel-Konzepte in den Unternehmen im Marketingmix vorangetrieben. Außerdem hat sie Marken betreut und aufgebaut, Events und Messeauftritte veranstaltet und ist als Speaker aufgetreten.

  • 10:30-11:00

Kaffeepause

  • 11:00-12:30

Schreibtipps für Social Media  

  • Wie schreibt man spannend? 
  • Wie verführt man zum Lesen? 
  • Sprachlich auf den Punkt kommen 
Eva Hammani-Freisleben Eva Hammani-Freisleben (writers’studio)

Eva Hammani-Freisleben ist Schreibcoachin, Lektorin und Expertin für prozessorientierte Schreibdidaktik. Sie hat in Wien Bildungswissenschaften und Lehramt für Philosophie und Deutsch studiert und mehrere Jobs im Wissenschaftsbetrieb gemacht (Universität Wien und Österreichische Akademie der Wissenschaften), bevor sie mit der Ausbildung zur Schreibtrainerin 2006 zu ihrer beruflichen Leidenschaft fand. Seit 2010 begleitet sie mit ihrer Firma „pinguin deconstructions“ erfolgreich Masterarbeiten, Dissertationen und Buchprojekte, gestaltet Workshops und Lernmaterialien und lehrt Wissenschaftliches Schreiben mit kreativen Methoden an verschiedenen Hochschulen. Seit 2013 ist sie Trainerin im writers’studio Wien mit den Schwerpunkten Academic Writing, Humor Writing und Train-the-Trainer (prozessorientierte Schreibdidaktik und kreative Methoden für Sach- und Fachtexte).

Jungbrunnen Social Media 

  • Facebook & Instagram als Kanäle zur Erreichung der jüngeren Zielgruppen 
  • Verjüngung der Marke auf und durch Social Media 
  • Traditionelle Markenwerte auf Social Media neu interpretieren 
Astrid Weninger Astrid Weninger (M+K Wien)

Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Wirtschaftsuniversität Wien. 12 Jahre Erfahrung bei GREY und BBDO Austria als Client Service Director für Mars und weitere. 14 Jahre bei M+K Wien, Partner und Client Service Director, verantwortlich für die Account-Teams, die strategische Planung, die  Leitung des Social-Media Teams und die Content Produktion.

Johannes Lindsberger Johannes Lindsberger (M+K Wien)

Studierte Kommunikationswissenschaften und Deutsche Philologie an der Universität Wien. Seit 13 Jahren Kreativdirektor Konzept/Text bei M+K Wien. Strategische Konzeption und kreative Umsetzung von 360°-Kampagnen für internationale Consumer-Brands.

  • 12:30-13:30

Mittagspause

  • 13:30-15:00

Recht der Onlinekommunikation 

  • Texte, Bilder und Grafiken Dritter rechtmäßig nutzen 
  • Regeln für Online-Gewinnspiele 
  • Folgen von Rechtsverletzungen 
Daniel Bauer Daniel Bauer (Kanzlei Zöchbauer & Partner)

Mag. Bauer Daniel, LL.M. (Kanzlei Zöchbauer & Partner) ist ein auf Medien- und Datenschutzrecht spezialisierter Rechtsanwalt in Wien.

Social Media Advertising for brands – How to get your sh*t together

  • Kenne deine Marke und deren Ziele 
  • Kenne deine Audience 
  • Kenne und verstehe deine Kanäle 
  • Lerne aus deinen Daten 
  • Best Practices 
Bianca Pripfl Bianca Pripfl (Virtue)

Bianca Pripfl absolvierte ihren Master in Media Management an der FH St.Pölten. Spezialisierungen im Studium und einschlägige Berufserfahrung u.a. in der Werbeagentur DMB und der Werbeabteilung von Austrian Airlines überzeugten sie von der Werbebranche. 2016 startete sie als digitale Kampagnenmanagerin (Schwerpunkt Social & Google) bei VIRTUE. Heute forciert sie gemeinsam mit ihren Teamkolleg*innen das Thema digitale Markenführung bei Agenturkund*innen und leistet dafür interne und externe Beratung.

Michael Peer Michael Peer (Virtue)

Michael Peer ist Senior Account Manager Social bei Virtue. Er berät dort seit 2017 Agenturkund*innen im Bereich Social Media und beschäftigt sich damit, wie Marken digitale Medien für ihre Unternehmensziele nutzen können. Davor hat er am Institut für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft studiert und gearbeitet, sowie diverse Unternehmen bei Social Media Projekten unterstützt.

  • 15:00-15:30

Kaffeepause

  • 15:30-17:00

Content Marketing neu gedacht: Von Print meets Online bis zum dynamischen Storytelling 

  • Native Advertising: Empathie im Marketing weniger “Kauf du Sau” 
  • Content-Strategie: Mit Planung zur Zielgruppe 
  • Den Menschen beim Lesen zuhören: Marktforschung aus 
Stefan Huber Stefan Huber (content garden)

Stefan Huber ist seit mehr als drei Jahren bei Content Garden als Head of Content Management tätig. In dieser Funktion verantwortet er mit seinem Team die Content-Produktion für Native-Advertising-Kampagnen und Content-Marketing-Initiativen. So unterschiedlich wie die Kunden – vom KMU bis zum Konzern – sind auch die Themen, die in Text, Bild, Video und Grafik behandelt werden. Im Vordergrund stehen für Stefan dabei stets das Verständnis für die Leser-Bedürfnisse und die bestmögliche Qualität der Inhalte. Zusätzlich gehören die Analyse von Kampagnen und Forschungsprojekte zu seinen Aufgaben.

Davor war Stefan unter anderem für das DOOH-Netzwerk UniScreens beim Uni-Vermarkter Media in Progress verantwortlich und leitete die Produktion des Musik-TV-Senders gotv. Den Grundstein seiner praktischen Erfahrung legte er als Journalist bei verschiedenen Medien im Print- und TV-Bereich.

Lucas Schärf Lucas Schärf (content garden)

Lucas Schärf befasst sich seit mehr als 10 Jahren intensiv mit den Themen Content Marketing und Zielgruppen-Ansprache. Inspiriert durch die technischen Möglichkeiten und den Bedarf nach einer skalierbaren Native-Advertising-Plattform, gründete er 2013 gemeinsam mit seinem Geschäftspartner Sonny Damiri Content Garden. Das auf Digital-Content-Strategie, Technologie & Distribution spezialisierte Content-Marketing-Unternehmen baute in den Folgejahren vom Firmenstandort Wien aus die Zusammenarbeit mit zahlreichen Medien im gesamten DACH-Raum auf und konnte eine Vielzahl namhafter nationaler und internationaler Kunden von seinem Marketing-Ansatz überzeugen.

Lucas’ Tätigkeitsbereiche als CEO bei Content Garden umfassen sowohl die strategische Ausrichtung des Unternehmens, die Produktentwicklung als auch die Akquise von Neukunden. Gemeinsam mit Sonny Damiri bildet er die Geschäftsführung von Content Garden.

Wer ist meine Zielgruppe? Die Power von Social-Media- und Web-Monitoring 

  • Ein Überblick der Monitoring-Landschaft 
  • Was ist beim SetUp des Monitorings zu beachten? 
  • Wann sollte man ein Monitoring einsetzen? 
  • Welche Ziele kann man mit Monitorin 
Raoul Schöndorfer-Haslauer Raoul Schöndorfer-Haslauer (Wunderknaben)
Seit 2010 bei den Wunderknaben tätig. 2014 mehrmonatiger Wechsel zur Wunderknaben Niederlassung in Düsseldorf. Koordination der länderübergreifenden Projekte, sowie Kampagnen-Konzeption. Zurück in Wien im Jahr 2014 Übernahme der Leitung der Bereiche Social Media & Digital bei den Wunderknaben Wien. Berufsbegleitendes Masterstudium an der Donau Universität Krems in Online Media Marketing. Große Leidenschaft für Konzeption und Strategie von Omnichannel-Kampagnen mit starkem Bezug auf beziehungsorientierte Interaktion. 

Was Sie erwartet:

Sie lernen aus der Praxis von Expert*innen aus den Bereichen Social Media und Onlinekommunikation. Dabei erhalten Sie Tools und Ansätze, die Sie in Ihrer täglichen Arbeit einsetzen können. Sie werden die eigene Arbeit reflektieren und erhalten Inspiration für Ihre Projekte.

Methode & Formate:

In Keynotes und Best Cases vermitteln Expert*innen renommierter Unternehmen wertvolles Praxiswissen und geben Einblicke in ihre Arbeit.
In Workshops werden verschiedene Themen unter Anleitung von Kommunikationsprofis vertieft und durch praktische Übungen veranschaulicht. In jeder Workshop-Sessions können Sie aus 2 verschiedenen Workshops wählen.

Wen Sie auf den Praxistagen treffen:

Sie treffen auf Mitarbeiter*innen aus PR und Marketing sowie verwandten Disziplinen, die bereits Erfahrungen mit Social Media sammeln konnten. Im intensiven Austausch untereinander, können Sie Ihr Wissen vertiefen und Ihr Kommunikationsnetzwerk erweitern.

Jetzt Anmelden

Stimmen


Lehrreiche Veranstaltung, die mir gezeigt hat, dass wir im Unternehmen vieles richtig machen, aber auch noch "Luft nach oben" haben.

Ralf Regner

ISO-Gruppe
Praxistage Onlinekommunikation
Ausprobieren werde ich die Tipps von Anja Dornheim von textwende. Spannender Einblick in die mir bisher unbekannte Spapchat-Welt von Martin Widenka.

René Worlitzer

Berliner Stadtreinigung (BSR)
Praxistage Onlinekommunikation

Veranstaltungsort

Symposion Rainers Hotel Vienna

Gudrunstraße 184, 1100 Wien

Persönliche Beratung

Friederike Berndt

friederike.berndt@scmonline.de

Broschüre:

Herunterladen

Anmeldung zu den Praxistagen Social Media und Onlinekommunikation am 3. und 4. Dezember 2019 in Wien

Sie können sich zu folgenden Preisen anmelden:

  für einen Tag*für beide Tage*
Vollpreisab 22.11.575 €1090 €
Mittlerer Preisab 8.11.525 €990 €
Frühbuchpreisbis 7.11.475 €890 €

Ihre Teilnahme

Veranstaltung am: *

Gesamtkosten: 0 €*

(* = zzgl. gesetzl. MwSt.)

Medienpartner