Praxistage Social Media und Onlinekommunikation

Programm

  • 9:00-9:45

Vom B2B-Konzern zur Lovebrand im Social Web – kann das klappen?

Patricia Janßen Patricia Janßen (thyssenkrupp)

Patricia Janßen ist seit 2015 in der Kommunikation von thyssenkrupp und zurzeit verantwortlich für den Bereich Content Management und Social Media. Ihr Herz schlägt für spannende Inhalte in jeglicher Form, deswegen durfte sie 2015 das Content-Projekt „Around the World“ leiten, für das sie mit  4 Filmstudenten um die Welt reiste. Zuvor hat sie Journalismus/PR in Gelsenkirchen und Management in London studiert. Ausgezeichnet wurde sie 2013 mit dem PR Report Award als Young Professional und 2016 mit einer Shortlistplatzierung des Young Communicators Award des EACD.

  • 9:45-10:30

Wie wir im Rahmen unserer digitalen Strategie das Thema Social Eminence vorantreiben

Natalie Tschopp Natalie Tschopp (IBM)
Natalie Tschopp wurde im Juli 2018 zum Chief Marketing Officer der IBM Schweiz AG ernannt und leitet zudem seit April 2017 das Digitale Marketing für IBM Deutschland, Österreich und Schweiz (DACH). Sie ist seit 2000 bei IBM und war in diversen Marketing-Management Rollen tätig. Von November 2016 bis März 2017 war Natalie Tschopp Digital Transformation Leader innerhalb Marketing DACH und davor Product Marketing Leader für das IBM Grosskundensegment bei IBM Schweiz.
Sie besitzt einen Bachelor in Unternehmenskommunikation sowie einen Master of Science in International Management der Fachhochschule Nordwestschweiz (FHNW).
  • 10:30-11:00

Kaffeepause

  • 11:00-12:30

Die 5 wichtigsten Instanzen der Online-Konzeption

  • Hard & Soft Goals: Definition von Zielen für die Gestaltung und Messbarkeit der geplanten Online-Präsenz
  • Online-Persona: Kreation von Beispiel-Persönlichkeiten zur Visualisierung der Erwartungen der Zielgruppen
  • Customer Journey: Formen der Erfassung der gemeinsamen Kontaktpunkte und Kanäle der Zielgruppe
  • Benchmarking: Identifizierung der eigenen Online-Position und potentieller Themen-Nischen
  • Content-Strategie: Erste Ansätze zur Erstellung einer inhaltlichen Kommunikations-Strategie
Anahi Weidhaas (K12)

Anahi Weidhaas ist Senior Consultant bei K12 und hat bereits zahlreiche namhafte Kunden mit ihrem Know-how im Bereich der Online-Konzeption unterstützt. Ob Workshop, Einzelgespräch oder Langzeit-Projekt – ihre langjährige Erfahrung als Digital- und Kommunikationsberaterin teilt sie mit Leidenschaft und Zielstrebigkeit und stellt die notwendigen Tools und Kenntnisse zur Steuerung eigener Projekte zur Verfügung.

Social Video – Bewegung statt Stillstand

  • Der Siegeszug von Bewegtbild im Social Web
  • Wie war das noch gleich mit der Strategie?
  • Möglichkeiten und Grenzen von Social Video: Welche Formate gibt es und was können diese?
  • Storytelling für den „digitalen Papierkorb“? Mehr Mut zu vergänglichen Inhalten auf Snapchat und Instagram
Sascha Himmelreich Dr. Sascha Himmelreich (Profilwerkstatt)

Dr. Sascha Himmelreich ist Head of Digital Lab der Profilwerkstatt. Zuvor war er als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Publizistik/ Lehrstuhl Unternehmenskommunikation/PR an der Uni Mainz tätig, wo er sich in Forschung und Lehre sowie in seiner Doktorarbeit intensiv mit der Digitalisierung des Kommunikationsmanagements auseinandergesetzt hat. Dr. Himmelreich hat Publizistik und Betriebswirtschaftslehre an der Universität Mainz studiert.

Hans Frisch (Profilwerkstatt)

Hans Frisch ist Director Creative Film bei der Profilwerkstatt in Darmstadt. Im Jahr 2011 hat er dort den Geschäftsbereich Bewegtbild aufgebaut und seitdem zahlreiche Formate für die interne und externe Unternehmenskommunikation entwickelt. Frisch ist geprüfter PR-Berater (DAPR) und hat Germanistik, Theater- Film- und Medienwissenschaften an der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt/Main studiert. Zuvor war er freier Mitarbeiter beim Hessischen Rundfunk und Inhaber eines IT-Startups.

  • 12.30-13.30

Mittagspause

  • 13.30-14.15

#builtwithBosch: Warum Micro-Influencer maximalen Erfolg bringen – und Profi-Handwerker echte Social Media Helden sind!

Im Rahmen der Micro-Influencer-Kampagne #builtwithBosch testen Profi-Handwerker in zehn europäischen Ländern und sogar Australien die neuesten Bosch Profi-Werkzeuge.

Sie teilen ihre Ergebnisse offen, ehrlich und authentisch über ihre digitalen Kanäle mit anderen Profis – und sind damit ein Best Case des Micro-Influencer-Marketings.

Kevin Roller Kevin Roller (Robert Bosch Power Tools )

Kevin Roller (geb. 1985) studierte von 2005 bis 2009 Geschichte und Politikwissenschaft an der Universität Tübingen. Nach dem Studium begann er im Jahr 2010 ein zweijähriges PR-Volontariat beim Deutschen Sparkassenverlag (DSV-Gruppe) in der Konzernkommunikation. Im Anschluss wechselte er nach Ludwigshafen zum IT-Dienstleister des Chemiekonzerns BASF SE, der BASF IT Services, wo er die Online-Kanäle des Unternehmens redaktionell betreute. Ab 2013 baute er die neue Funktion der globalen Userkommunikation auf und steuerte in dieser Rolle die IT-relevanten Nachrichten an bis zu 110.000 BASF-Mitarbeiter weltweit. Zwischen 2014 und 2018 war Kevin Roller bei der Wüstenrot & Württembergische-Gruppe in der Konzernkommunikation und im Markenmanagement tätig und entwickelte dort maßgeblich die Social-Media-Kanäle des Unternehmens weiter. Außerdem begleitete er dort das erfolgreiche E-Sport-Sponsoring der Wüstenrot Bausparkasse kommunikativ. Im Anschluss übernahm er als Senior Social Media Communications Specialist die fachliche Führung des europäischen Social-Media-Teams beim Carsharing-Anbieter und Daimler-Tochter car2go. Seit Anfang 2019 betreut er als Social Media Manager im User Marketing bei Bosch Power Tools die Kanäle des Geschäftsbereichs Profi-Elektrowerkzeuge für die Region Westeuropa und Asien. Zu seinem Aufgabenfeld gehört dabei auch die Koordination und Weiterentwicklung der Micro-Influencer-Kampagne #builtwithBosch.

  • 14.15-15.45

Grundlagen der Suchmaschinenoptimierung (SEO)

Der Workshop gibt einen Einblick in das Thema SEO. Er soll den Teilnehmern die Funktionsweise der Suchmaschine sowie die wesentlichen Stellschrauben für einen Website-Betreiber mitgeben: Von der Strategie, über die Technik und den Content bis hin zu Offpage-Signalen.

  • Wie funktionieren Suchmaschinen?
  • Was unterscheidet SEO von anderen Online Marketing Disziplinen?
  • Was kann ich tun, um meine Webseite in der Suchmaschine besser zu platzieren?
  • Wo besteht der Zusammenhang zwischen SEO und Content Marketing?
Franziska Dau (Performics Germany)

06/2019 - heute
Manager Organic Search
Performics Germany GmbH
www.performics.de/

04/2018 - heute
Junior SEO Consultant
Performics Berlin
www.performics.de/

11/2016 - 03/2018
Mitarbeiterin Online Marketing
Jenpix GmbH
www.jenpix.de/

Digitale Visualität – So funktioniert Content- Kreation im Social-Media- Marketing

  • Grundlagen Visual-Content 
  •  Formate und Plattformen – was funktioniert wo (nicht)? 
  • Welcher Content eignet sich für meine Marke? 
  • Hands-On-Beispiel: Wie baue ich eine gute Story?
Jil Laubenthal Jil Laubenthal (netspirits)
Seit einem Jahr arbeitet Jil Laubenthal (Social Media Manager) im Social Team von netspirits GmbH. Ihre Spezialisierungen liegen in den Bereichen Facebook/Instagram Content-Kreation sowie Paid Advertising. Mit mehr als 3 Jahren Berufserfahrung ist sie immer auf der Suche nach den neuesten Trends im Social Media Bereich und betreut namhafte Kunden.
  • 15.45-16.15

Kaffeepause

  • 16.15-17.45

Krisenkommunikation in der digitalen Ära

  • Auswirkungen der Digitalisierung auf Kommunikation in der Krise
  • Optimierung der Krisenorganisation: Monitoring, Eskalationsstufen, Kommunikationskaskade
  • Wie nutze ich Social Media im Krisenfall
Sebastian Riedel Sebastian Riedel (Klenk & Hoursch)

Sebastian Riedel ist Senior Berater bei Klenk & Hoursch und in den Beratungsbereichen Social Media & Digital Marketing sowie Crisis & Issues tätig. Der studierte Politik- und Publizistikwissenschaftler berät Kunden aus DAX-30, Fortune-500 und Mittelstand im Spannungsfeld zwischen Social Media und Krisenkommunikation: vom Community Management, über Stakeholder-Analysen bis hin zu Präventionsmaßnahmen wie Aufbau globaler Krisenorganisation sowie Krisentrainings. Als erfahrener Krisenexperte unterstützt er zudem Unternehmen im Krisenfall. Zuvor war er auf Unternehmensseite und als freier Journalist tätig. Er ist Krisen- und Medientrainer und hält regelmäßig Vorträge zu Medienarbeit und Krisenkommunikation in der digitalen Ära, unter anderem am Mediencampus Dieburg, SCM Berlin, depak. Sebastian Riedel twittert (@riedelseb) und bloggt zur Unternehmenskommunikation.

Durchstarten mit Social Advertising

  • Warum Social Advertising? Grundlagen und Einführung
  • Möglichkeiten und Ziele im Social Advertising
  • Aktuelle Beispiele für erfolgreiche Social Advertising Kampagnen
  • Zusammenfassung und Q&A
Carmelo Russo Carmelo Russo (Social DNA)

Carmelo Russo ist Mitgründer und Geschäftsführer der Social DNA GmbH mit Sitz in Frankfurt am Main. Als Strategieberatung für Social Media Marketing und Digital Advertising hilft Social DNA seinen Kunden dabei, ihr digitales Potenzial zu entfalten.

Social Media Marketing muss als Disziplin im Unternehmen verankert werden, um langfristig erfolgreich zu funktionieren. Daher verbindet Social DNA den strategischen Ansatz einer Unternehmensberatung mit den operativen Stärken einer Werbeagentur. Die Kunden von Social DNA sind internationale B2B Mittelständler und Konzerne aus den Bereichen Healthcare & Life Sciences, Finance und IT.

Joy Gantevoort Joy Gantevoort (Social DNA)

Joy ist Junior Beraterin bei der Social DNA GmbH mit Sitz in Frankfurt am Main. Als Strategieberatung für Social Media Marketing und Digital Advertising hilft Social DNA seinen Kunden dabei, ihr digitales Potenzial zu entfalten.

Social Media Marketing muss als Disziplin im Unternehmen verankert werden, um langfristig erfolgreich zu funktionieren. Daher verbindet Social DNA den strategischen Ansatz einer Unternehmensberatung mit den operativen Stärken einer Werbeagentur. Die Kunden von Social DNA sind internationale B2B Mittelständler und Konzerne aus den Bereichen Healthcare & Life Sciences, Finance und IT.

  • 9:00 - 9:45

Hashtag Haltung! Über das Zusammenspiel von CEO-, Marken- und Mitarbeiterpositionierung 

  • 9:45-10:30

Zwischen Shitstorm und Dialog

Beate Anton Beate Anton (Commerzbank)

Die ausgebildete Kommunikationswirtin und Social Media Managerin verantwortet das Community Management der Commerzbank. Sieben Jahre zuvor hat sie die Corporate-Kanäle mit aufgebaut. In der Zeit vor „Social Media“ entwickelte sie als Spezialistin für Online-Kommunikation das Intranet der Bank von einem herausgeberzentrierten zu einem nutzerzentrierten Arbeits- und Informationsmedium. Als das interne Web-TV für die Mitarbeiterkommunikation eingesetzt wurde, war sie als erste Moderatorin mit am Start. Ob es um die Kommunikation mit Mitarbeitern oder Fans geht, ihr ist es wichtig, kundenorientiert zu kommunizieren.

  • 10:30-11:00

Kaffeepause

  • 11:00-12:30

You can’t sell, if you can’t tell! Mehr Sichtbarkeit mit digitalem Storytelling

  • Grundlagen: Die Zutaten für packende Geschichten
  • Beispiele: Tops und Flops
  • Gruppenübung: Erzählen Sie eine gute Geschichte
Katrin Osburg Katrin Osburg (LEWIS)

Katrin Osburg leitet als Managing Director den Düsseldorfer Standort von LEWIS. Content Marketing, visuelle Kommunikation und Corporate Communications bilden Schwerpunkte ihrer Arbeit. Sie berät und begleitet Unternehmen in den Bereichen Krisenkommunikation, Mergers & Acquisitions und Change Kommunikation in erfolgskritischen Situationen. Als Lehrbeauftragte im Masterstudiengang Marketing und Kommunikation doziert sie zudem an der Hochschule Düsseldorf.

Kreativ schreiben: Praxisorientierte Techniken zum Ausprobieren

Auch Profis gelingt die zündende Idee nicht auf Anhieb. Mit der richtigen Strategie produzieren Sie auch für altbekannte Themen überraschende Texte.

  • Techniken für Einzelpersonen und für Gruppen
  • ABC-Darium und Lull’sche-Leitern an einem Praxisbeispiel ausprobieren
  • Mit der Kopfstandmethode neue Perspektiven einnehmen
Sabine Krippl (textwende)

Teil der textwende. Seit über 18 Jahren setzt sie sich mit ihrer Kollegin dafür ein, dass die Texte deutscher Unternehmen verständlicher, lebendiger und individueller werden. Bei ihren Seminaren ist der praktische Nutzen für die Seminar-Teilnehmer das oberste Ziel. Selbst komplexe Sachverhalte präsentieren sie anschaulich und humorvoll.

  • 12:30-13:30

Mittagspause

  • 13:30-15:00

Das ist doch wohl erlaubt – oder nicht? Eine Auswahl von Rechtsproblemen in der Onlinekommunikation

  • Content rechtssicher nutzen
  • Fotografie und Datenschutz
  • Gewinnspiele in sozialen Netzwerken
  • Umgang mit (Fake-)Bewertungen
  • Folgen von Rechtsverletzungen und Handlungsoptionen

 

Dr. Jasper Prigge (Jasper Prigge | Rechtsanwaltskanzlei)

Dr. Jasper Prigge ist Rechtsanwalt in Düsseldorf. Er berät Unternehmen und Verbände in den Bereichen des Presse-, Medien-, Urheber- und Datenschutzrechts. Schwerpunkte sind Social-Media-Marketing und der Schutz geistigen Eigentums.

Schnelle Schreibtipps für Social Media: Wissen, worauf es ankommt

Nutzer von Social Media sind flüchtig und wollen überrascht werden. Im Workshop erfahren Sie anhand von Praxisbeispielen, welche Kriterien Sie auch bei wenig Zeit umsetzen können:

  • Klare Vorstellung von der Zielgruppe mit Personas
  • Spannende Kernbotschaft finden
  • Überzeugende Anfänge
  • Lebendig und authentisch schreiben
Sabine Krippl (textwende)

Teil der textwende. Seit über 18 Jahren setzt sie sich mit ihrer Kollegin dafür ein, dass die Texte deutscher Unternehmen verständlicher, lebendiger und individueller werden. Bei ihren Seminaren ist der praktische Nutzen für die Seminar-Teilnehmer das oberste Ziel. Selbst komplexe Sachverhalte präsentieren sie anschaulich und humorvoll.

  • 15:00-15:30

Kaffeepause

  • 15:30-17:00

People’s Marketing – Der neue Weg neben Branding und Performance

Vor dem Wandel im Digitalen macht auch das Marketing nicht Halt: Was zunächst mit klassischer Werbung und Branding begann, wurde schnell überholt von Content Marketing und einem Fokus auf Inhalten.
Doch Hürden wie wechselnde Algorithmen, Weiterentwicklung von Plattformen und einer Flut an digitalen Ads plus Blockern macht es Unternehmen und Marken schwieriger denn je, ihre Zielgruppen zu erreichen.
People’s Marketing setzt zum ersten Mal im Bereich Werbung/Marketing ganz neue Maßstäbe und und sprengt Barrieren zwischen Sendern und Empfängern. Das Ziel: Verschmelzung.

  • Clusterung von klassischer Werbung, Content Marketing und People’s Marketing
  • Fokussierung der Botschaft: Marke, Content oder Zielgruppe?
  • Zielgruppe im Fokus: Wer, wie erreichen und wodurch
  • Die Macht der Gesichter: People’s Marketing durch aktive Zielgruppen-Einbindung, User Generated Content, Marktforschung und Influencer Marketing 2.0

Maria Broberg (strg.)
Maria Broberg | Geschäftsleitung strg.
Digital Native mit einem starken redaktionellen Background, arbeitet seit über 10 Jahren für verschiedene nationale und internationale Kunden sowie TV-Sender mit Fokus auf digitale und insbesondere Social Media-Strategie, datenbasierte Content Erstellung und Influencer Marketing. Auswahl bisheriger Kunden: Mercedes-Benz, NIVEA Men, Langnese, Jack Daniel’s, American Express, Electronic Arts usw.

Social Media Monitoring: Freund & Helfer im Kommunikationsalltag

  • Begriffsabgrenzung, Aufgaben und Einsatzfelder
  • Einrichtung und Integration im Alltag
  • Erfolgskontrolle mit Social Media Monitoring: Zielsetzung und relevante Kennzahlen

Was Sie erwartet:

Sie lernen aus der Praxis von Experten aus den Bereichen Social Media und Onlinekommunikation. Dabei erhalten Sie Tools und Ansätze, die Sie in Ihrer täglichen Arbeit einsetzen können. Sie werden die eigene Arbeit reflektieren und erhalten Inspiration für Ihre Projekte.

Methode & Formate:

In Keynotes und Best Cases vermitteln Experten renommierter Unternehmen wertvolles Praxiswissen und geben Einblicke in ihre Arbeit.
In Workshops werden verschiedene Themen unter Anleitung von Kommunikationsprofis vertieft und durch praktische Übungen veranschaulicht. In jeder Workshop-Sessions können Sie aus 2 verschiedenen Workshops wählen.

Wen Sie auf den Praxistagen treffen:

Sie treffen auf Mitarbeiter aus PR und Marketing sowie verwandten Disziplinen, die bereits Erfahrungen mit Social Media sammeln konnten. Im intensiven Austausch untereinander, können Sie Ihr Wissen vertiefen und Ihr Kommunikationsnetzwerk erweitern. Die Teilnehmerzahl ist auf 60 begrenzt.

Jetzt Anmelden

Referenten

Sebastian Riedel

Sebastian Riedel

Klenk & Hoursch
Senior Berater

Mehr

Sebastian Riedel ist Senior Berater bei Klenk & Hoursch und in den Beratungsbereichen Social Media & Digital Marketing sowie Crisis & Issues tätig. Der studierte Politik- und Publizistikwissenschaftler berät Kunden aus DAX-30, Fortune-500 und Mittelstand im Spannungsfeld zwischen Social Media und Krisenkommunikation: vom Community Management, über Stakeholder-Analysen bis hin zu Präventionsmaßnahmen wie Aufbau globaler Krisenorganisation sowie Krisentrainings. Als erfahrener Krisenexperte unterstützt er zudem Unternehmen im Krisenfall. Zuvor war er auf Unternehmensseite und als freier Journalist tätig. Er ist Krisen- und Medientrainer und hält regelmäßig Vorträge zu Medienarbeit und Krisenkommunikation in der digitalen Ära, unter anderem am Mediencampus Dieburg, SCM Berlin, depak. Sebastian Riedel twittert (@riedelseb) und bloggt zur Unternehmenskommunikation.

Frank Sanders

Palmer Hargreaves
Director Strategy

Mehr

Als Director Strategy denkt Frank Sanders heute schon darüber nach, was die Märkte und Kunden in Zukunft beschäftigt. Nach Stationen bei Hering Schuppener, Jung von Matt und Kammann Rossi arbeitet der dreifache Vater seit Sommer 2015 bei Palmer Hargreaves.

Sascha Himmelreich

Dr. Sascha Himmelreich

Head of Content Development

Mehr

Dr. Sascha Himmelreich ist Head of Digital Lab der Profilwerkstatt. Zuvor war er als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Publizistik/ Lehrstuhl Unternehmenskommunikation/PR an der Uni Mainz tätig, wo er sich in Forschung und Lehre sowie in seiner Doktorarbeit intensiv mit der Digitalisierung des Kommunikationsmanagements auseinandergesetzt hat. Dr. Himmelreich hat Publizistik und Betriebswirtschaftslehre an der Universität Mainz studiert.

Anahi Weidhaas

K12
Senior Consultant

Mehr

Anahi Weidhaas ist Senior Consultant bei K12 und hat bereits zahlreiche namhafte Kunden mit ihrem Know-how im Bereich der Online-Konzeption unterstützt. Ob Workshop, Einzelgespräch oder Langzeit-Projekt – ihre langjährige Erfahrung als Digital- und Kommunikationsberaterin teilt sie mit Leidenschaft und Zielstrebigkeit und stellt die notwendigen Tools und Kenntnisse zur Steuerung eigener Projekte zur Verfügung.

Andrea Steverding

Andrea Steverding

Head of Communications & Marketing

Mehr

Franziska Dau

Performics Germany
Manager Organic Search

Mehr

06/2019 - heute
Manager Organic Search
Performics Germany GmbH
www.performics.de/

04/2018 - heute
Junior SEO Consultant
Performics Berlin
www.performics.de/

11/2016 - 03/2018
Mitarbeiterin Online Marketing
Jenpix GmbH
www.jenpix.de/

Katrin Osburg

Katrin Osburg

Managing Director

Mehr

Katrin Osburg leitet als Managing Director den Düsseldorfer Standort von LEWIS. Content Marketing, visuelle Kommunikation und Corporate Communications bilden Schwerpunkte ihrer Arbeit. Sie berät und begleitet Unternehmen in den Bereichen Krisenkommunikation, Mergers & Acquisitions und Change Kommunikation in erfolgskritischen Situationen. Als Lehrbeauftragte im Masterstudiengang Marketing und Kommunikation doziert sie zudem an der Hochschule Düsseldorf.

Maria Broberg

strg.
Geschäftsleitung

Mehr
Maria Broberg | Geschäftsleitung strg.
Digital Native mit einem starken redaktionellen Background, arbeitet seit über 10 Jahren für verschiedene nationale und internationale Kunden sowie TV-Sender mit Fokus auf digitale und insbesondere Social Media-Strategie, datenbasierte Content Erstellung und Influencer Marketing. Auswahl bisheriger Kunden: Mercedes-Benz, NIVEA Men, Langnese, Jack Daniel’s, American Express, Electronic Arts usw.

Sabine Krippl

textwende
Inhaberin

Mehr

Teil der textwende. Seit über 18 Jahren setzt sie sich mit ihrer Kollegin dafür ein, dass die Texte deutscher Unternehmen verständlicher, lebendiger und individueller werden. Bei ihren Seminaren ist der praktische Nutzen für die Seminar-Teilnehmer das oberste Ziel. Selbst komplexe Sachverhalte präsentieren sie anschaulich und humorvoll.

Patricia Janßen

Patricia Janßen

Content Manager

Mehr

Patricia Janßen ist seit 2015 in der Kommunikation von thyssenkrupp und zurzeit verantwortlich für den Bereich Content Management und Social Media. Ihr Herz schlägt für spannende Inhalte in jeglicher Form, deswegen durfte sie 2015 das Content-Projekt „Around the World“ leiten, für das sie mit  4 Filmstudenten um die Welt reiste. Zuvor hat sie Journalismus/PR in Gelsenkirchen und Management in London studiert. Ausgezeichnet wurde sie 2013 mit dem PR Report Award als Young Professional und 2016 mit einer Shortlistplatzierung des Young Communicators Award des EACD.

Natalie Tschopp

Natalie Tschopp

Head of Digital Marketing IBM DACH & CMO of IBM Switzerland

Mehr
Natalie Tschopp wurde im Juli 2018 zum Chief Marketing Officer der IBM Schweiz AG ernannt und leitet zudem seit April 2017 das Digitale Marketing für IBM Deutschland, Österreich und Schweiz (DACH). Sie ist seit 2000 bei IBM und war in diversen Marketing-Management Rollen tätig. Von November 2016 bis März 2017 war Natalie Tschopp Digital Transformation Leader innerhalb Marketing DACH und davor Product Marketing Leader für das IBM Grosskundensegment bei IBM Schweiz.
Sie besitzt einen Bachelor in Unternehmenskommunikation sowie einen Master of Science in International Management der Fachhochschule Nordwestschweiz (FHNW).
Carmelo Russo

Carmelo Russo

Mitgründer & Geschäftsführer

Mehr

Carmelo Russo ist Mitgründer und Geschäftsführer der Social DNA GmbH mit Sitz in Frankfurt am Main. Als Strategieberatung für Social Media Marketing und Digital Advertising hilft Social DNA seinen Kunden dabei, ihr digitales Potenzial zu entfalten.

Social Media Marketing muss als Disziplin im Unternehmen verankert werden, um langfristig erfolgreich zu funktionieren. Daher verbindet Social DNA den strategischen Ansatz einer Unternehmensberatung mit den operativen Stärken einer Werbeagentur. Die Kunden von Social DNA sind internationale B2B Mittelständler und Konzerne aus den Bereichen Healthcare & Life Sciences, Finance und IT.

Dr. Jasper Prigge

Rechtsanwalt

Mehr

Dr. Jasper Prigge ist Rechtsanwalt in Düsseldorf. Er berät Unternehmen und Verbände in den Bereichen des Presse-, Medien-, Urheber- und Datenschutzrechts. Schwerpunkte sind Social-Media-Marketing und der Schutz geistigen Eigentums.

Hans Frisch

Profilwerkstatt
Director Creative Film

Mehr

Hans Frisch ist Director Creative Film bei der Profilwerkstatt in Darmstadt. Im Jahr 2011 hat er dort den Geschäftsbereich Bewegtbild aufgebaut und seitdem zahlreiche Formate für die interne und externe Unternehmenskommunikation entwickelt. Frisch ist geprüfter PR-Berater (DAPR) und hat Germanistik, Theater- Film- und Medienwissenschaften an der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt/Main studiert. Zuvor war er freier Mitarbeiter beim Hessischen Rundfunk und Inhaber eines IT-Startups.

Kevin Roller

Kevin Roller

Social Media Manager

Mehr

Kevin Roller (geb. 1985) studierte von 2005 bis 2009 Geschichte und Politikwissenschaft an der Universität Tübingen. Nach dem Studium begann er im Jahr 2010 ein zweijähriges PR-Volontariat beim Deutschen Sparkassenverlag (DSV-Gruppe) in der Konzernkommunikation. Im Anschluss wechselte er nach Ludwigshafen zum IT-Dienstleister des Chemiekonzerns BASF SE, der BASF IT Services, wo er die Online-Kanäle des Unternehmens redaktionell betreute. Ab 2013 baute er die neue Funktion der globalen Userkommunikation auf und steuerte in dieser Rolle die IT-relevanten Nachrichten an bis zu 110.000 BASF-Mitarbeiter weltweit. Zwischen 2014 und 2018 war Kevin Roller bei der Wüstenrot & Württembergische-Gruppe in der Konzernkommunikation und im Markenmanagement tätig und entwickelte dort maßgeblich die Social-Media-Kanäle des Unternehmens weiter. Außerdem begleitete er dort das erfolgreiche E-Sport-Sponsoring der Wüstenrot Bausparkasse kommunikativ. Im Anschluss übernahm er als Senior Social Media Communications Specialist die fachliche Führung des europäischen Social-Media-Teams beim Carsharing-Anbieter und Daimler-Tochter car2go. Seit Anfang 2019 betreut er als Social Media Manager im User Marketing bei Bosch Power Tools die Kanäle des Geschäftsbereichs Profi-Elektrowerkzeuge für die Region Westeuropa und Asien. Zu seinem Aufgabenfeld gehört dabei auch die Koordination und Weiterentwicklung der Micro-Influencer-Kampagne #builtwithBosch.

Joy Gantevoort

Joy Gantevoort

Junior Beraterin

Mehr

Joy ist Junior Beraterin bei der Social DNA GmbH mit Sitz in Frankfurt am Main. Als Strategieberatung für Social Media Marketing und Digital Advertising hilft Social DNA seinen Kunden dabei, ihr digitales Potenzial zu entfalten.

Social Media Marketing muss als Disziplin im Unternehmen verankert werden, um langfristig erfolgreich zu funktionieren. Daher verbindet Social DNA den strategischen Ansatz einer Unternehmensberatung mit den operativen Stärken einer Werbeagentur. Die Kunden von Social DNA sind internationale B2B Mittelständler und Konzerne aus den Bereichen Healthcare & Life Sciences, Finance und IT.

Stimmen


Lehrreiche Veranstaltung, die mir gezeigt hat, dass wir im Unternehmen vieles richtig machen, aber auch noch "Luft nach oben" haben.

Ralf Regner

ISO-Gruppe
Praxistage Onlinekommunikation
Ausprobieren werde ich die Tipps von Anja Dornheim von textwende. Spannender Einblick in die mir bisher unbekannte Spapchat-Welt von Martin Widenka.

René Worlitzer

Berliner Stadtreinigung (BSR)
Praxistage Onlinekommunikation

Veranstaltungsort

art'ortel cologne

Holzmarkt 4, 50676 Köln

Persönliche Beratung

Friederike Berndt

friederike.berndt@scmonline.de

Broschüre:

Die Broschüre zu den Praxistagen können Sie hier herunterladen:

Herunterladen

Anmeldung zu den Praxistagen Social Media und Onlinekommunikation am 17. und 18. März 2020 in Köln.

Sie können sich zu folgenden Preisen anmelden:

  für einen Tag* für beide Tage*
Vollpreisab 28.02.590 € 1090 €
mittlerer Preis ab 14.02.550 € 990 €
Frühbucher bis 13.02.490 € 890 €

Ihre Teilnahme

Gesamtkosten: 0 €*

(* = zzgl. gesetzl. MwSt.)

Medienpartner