Referenten & Autoren

Die Referenten der SCM verfügen über ein breites Know-how in ihrem Themengebiet und eine langjährige Erfahrung. Sie vermitteln in Seminaren, Intensivkursen, auf den Praxistagen und Tagungen ihr umfassendes Fachwissen aus Theorie und Praxis.

Altenberger

Nemo Altenberger

ProfilwerkstattUnit-Leiter Digital | Senior Berater Strategie

Nemo Altenberger ist Leiter der Unit Digital sowie Berater in der Unit Strategie mit Schwerpunkt Social Media bei der Profilwerkstatt, wo er 2010 als Marketing-Assistent begann. Zuvor war der Diplom-Politologe vier Jahre lang Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Deutschen Bundestag Berlin.

Auer

Wendelin Auer

sunzinetStrategischer Berater

Wendelin Auer ist strategischer Berater bei sunzinet, einer Kölner Online-Agentur. In den letzten Jahren entwickelte er zahlreiche Konzepte und Strategien für Intranets und Unternehmenswebseiten in verschiedensten Branchen.

Bahrs

Dr. Julian Bahrs

IPI GmbHSenior Consultant

Dr. Julian Bars ist Senior Consultant bei der IPI GmbH, Leiter der Competence Group Collaboration und Enterprise 2.0 und Spezialist für das Thema Wissens- und Projektmanagement. Er war lange Jahre am Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik der Universität Potsdam tätig. Sein Forschungsschwerpunkt lag in Anwendungen und Systemen für das Wissensmanagement sowie in der Modellierung, Analyse und Gestaltung von wissensintensiven Geschäftsprozessen.  

Dr. Bahrs ist Autor und Herausgeber zahlreicher wissenschaftlicher Artikel und Buchbeiträge zu den Themen
- Analyse und Gestaltung von Informations- und Wissensflüssen
- Studie zu Anwendungen und Systemen für das Wissensmanagement
- Enterprise Search  

Seit 4 Jahren ist Dr. Bahrs bei der IPI GmbH in Lichtenau tätig.

Philipp Bahrt

SCM

Philipp Bahrt verantwortet bei der SCM – School for Communication and Management in Berlin die Redaktion des Fachmagazins „BEYOND“ für interne Kommunikation. Zuvor absolvierte er u. a. ein Volkswirtschaftsstudium an der Freien Universität Berlin und durchlief verschiedene Stationen in der Studierendenvertretung. Er interessiert sich insbesondere für die Schnittstellen von unternehmerischem Erfolg und wertschätzender, einbeziehender Kommunikation. Bei der SCM arbeitet er zu verschiedenen Themen rund um die Mitarbeiterzeitschrift, Social Intranets und die digitale Transformation.

Barkenhammar

Fredrik Barkenhammar

Berater

Fredrik Barkenhammar war zehn Jahre in der Pressestelle im Bundesverband des Deutschen Roten Kreuzes tätig und hat hier zahlreiche Krisen und Katastrophen hautnah miterlebt. 2013 gründete er "Barkenhammar Strategische Kommunikation" und berät Hilfsorganisationen, Kommunen und Verbände zu allen Formen der öffentlichen Kommunikation.

Chaudhuri

Oliver Chaudhuri

HIRSCHTECLeiter der Geschäftsstelle Düsseldorf

Oliver Chaudhuri ist Leiter der Geschäftsstelle Düsseldorf von HIRSCHTEC. Chaudhuri unterstützt Unternehmen dabei, Schwellen auf dem Weg zum Social Workplace durch Kommunikation zu überwinden und den kulturellen Wandel gemeinsam mit den Mitarbeitern erfolgreich zu gestalten. 

Dornheim

Ania Dornheim

textwendeInhaberin

textwende. Unser Name ist Programm: Seit über 18 Jahren setzen wir uns dafür ein, dass die Texte deutscher Unternehmen verständlicher, lebendiger und individueller werden.
Bei unseren Seminaren ist der praktische Nutzen für die Seminar-Teilnehmer unser oberstes Ziel. Selbst komplexe Sachverhalte präsentieren wir anschaulich und humorvoll.

Dörfel

Lars Dörfel

SCMGeschäftsführer

Lars Dörfel ist Geschäftsführer der SCM. Als Autor und Herausgeber von Fachbüchern zu den Themenkomplexen Interne Kommunikation und Führungskräftekommunikation hat er sich auch als Trainer und Berater auf diese Themen spezialisiert. Zuvor baute er die Deutsche Presseakademie in Berlin auf, die er bis 2006 leitete.

Eberle

Matthias Eberle

Eurowings GroupLeiter Unternehmenskommunikation

Matthias Eberle leitet seit April 2016 die Unternehmenskommunikation der Eurowings Group. Ab 2014 war er für die Interne Kommunikation der Lufthansa Group mit ihren 120.000 Mitarbeitern verantwortlich. Der Diplom-Betriebswirt (FH) hat zuvor mehr als zehn Jahre als Wirtschaftsjournalist gearbeitet, unter anderem als New York-Korrespondent und späterer Auslandschef der führenden deutschen Wirtschafts- und Finanzzeitung „Handelsblatt“. 2012 übernahm er zunächst die Leitung der Unternehmenskommunikation der Fracht-Airline Lufthansa Cargo. Dabei war Eberle für die Interne und Externe Kommunikation sowie für die Marketingkommunikation des Unternehmens verantwortlich. 

Eichler-Liebenow

Dr. Claudia Eichler-Liebenow

T-Systems Multimedia SolutionsSocial Business Consultant

Dr. Claudia Eichler-Liebenow ist Social Business Consultant bei der T-Systems Multimedia Solutions GmbH. Sie begleitet ihre Kunden aus verschiedenen Branchen seit 2004 in der Planung und Umsetzung von Portale und Plattformen auf Basis von Microsoft Technologien. Seit 2011 gehört sie zum Team Social Business Technology ein, die ganzheitliche Beratung rund um unterschiedliche Social Tools in der internen und externen Kommunikation von Unternehmen anbietet. Dr. Claudia Eichler-Liebenow unterstützt insbesondere bei der Initialisierung, Konzeption und Management in Projekten rund um moderne Intranets. Der technologische Schwerpunkt Microsoft SharePoint erweitert um Yammer und Office365 blieb hierbei erhalten. Ihre Erfahrungen brachte sie als eine der drei Autorinnen in das Buch „Willkommen in der neuen Arbeitswelt. So erwecken Sie ein Social Intranet zum Leben“ ein, das im Frühjahr 2015 bei der SCM erschienen ist.

Erlach

Christine Erlach

Dipl.-Psych. Christine Erlach hat sich seit 1998 auf die Erfassung und Weitergabe von schwer fassbarem Expertenwissen und unternehmenskulturellem Wissen spezialisiert. Sie setzt narrative Methoden ein, um implizites Erfahrungswissen greifbar zu machen und begleitet Unternehmen beim Wissenstransfer in Großprojekten, beim Fach- und Führungskräftewechsel sowie bei cultural change-Programmen. Sie ist Vorstand des wissenschaftlichen Institutes für narrative Methoden INAM e.V. und Gründerin des Beraternetzwerks NARRATA Consult.

Ewald

Marcus Ewald

Ewald & Rössing GmbH & Co. KGGesellschafter

Marcus Ewald ist ein Krisenmanager aus Mainz. Er studierte BWL auf englisch und Unternehmenskommunikation/PR in Deutschland und Spanien. Jahr 2008 wurde er zusammen mit Torsten Rössing Deutscher Meister im Debattieren. Danach begann er, sein Wissen weiterzugeben und Redner in ganz Deutschland zu schulen. Er war Vizepräsident des Verbands der Debattierclubs an Hochschulen e.V. und bis 2013 Präsident des EUDC, des europäischen Rats des Debattierens. Während seines Studiums der Unternehmenskommunikation war er außerdem Gründungspräsident der PR-Initiative kommoguntia e. V.
Seit 2012 ist er Gesellschafter der Media Advice GmbH & Co. KG, heute Ewald & Rössing GmbH & Co. KG. Als Dozent ist er unter anderem für die Hertie School of Governance Berlin, die European Business School (EBS) die Hamburg Media School (HMS) und die FH Frankfurt im Einsatz. Er ist Mitautor des Sammelbands „Krisenkommunikation“. Seine Schwerpunkte sind Krisenkommunikation und Verhandlungsführung.

Exel

Günter Exel

Tourismuszukunft Marketing- und Social Media Consultant

Günter Exel unterstützt Tourismuszukunft als Berater und Netzwerkpartner. Seine Schwerpunkte liegen im Bereich Social Media Marketing sowie Online- und Liveberichterstattung. Unter anderem hat Exel @TravelLiveCC entwickelt, eine neuartige Form der Live-Reportage auf Twitter. Zuvor war er Marketingleiter bei Prima Reisen sowie langjähriger Chefredakteur der Tourismus-Fachmagazine FM und FaktuM. Seit 2007 ist Exel auch als selbstständiger Marketing- und Social Media Consultant tätig.

Fischer

Ariana Fischer

ARIANAFISCHER – Kommunikationsberatung & OrganisationsentwicklungKommunikationsberaterin

Ariana Fischer ist selbständige Kommunikationsberaterin und Organisationsentwicklerin. Zu ihren Beratungsfeldern zählt Kommunikationscontrolling, das sie für den Einsatz in der Unternehmenskommunikation weiter entwickelt hat. Heute widmet sie sich zunehmend der Konzeption und Implementierung von Kommunikationsstrategien und deren organisatorische Verankerung im Unternehmen sowie der wichtigen Schnittstelle zwischen Mitarbeiterkommunikation und Personalarbeit in Employee bzw. Employer Branding Projekten. Davor war die Diplom-Kauffrau u.a. als Leiterin Consulting bei ICOM GmbH in der internen und externen Kommunikationsberatung von Großunternehmen tätig. Ariana Fischer ist Autorin zahlreicher Buchbeiträge und Fachartikel zum Thema Kommunikationscontrolling.

Fischer

Catharina Fischer

TourismuszukunftBeraterin
Catharina Fischer ist Beraterin und Netzwerkpartnerin bei Tourismuszukunft. Sie arbeitet seit über 8 Jahren im Bereich Online-und Social Media Marketing. Nach ihrem Studium im Bereich Tourismusmanagement baute sie das internationale Social Media Marketing der Deutschen Zentrale für Tourismus in 12 Märkten auf und realisierte zahlreiche Online- und Social Media Kampagnen. Innerhalb des Social Media Marketings hat Catharina Fischer in den Bereichen Influencer Marketing, speziell Blogger Relations, Facebook-, Instagram- und Twitter- Marketing sowie im Bereich Videomarketing langjährige umfassende Erfahrungen. Darüber hinaus entwickelte Sie bereits verschiede Content-Marketing-Strategien und befasst sich seit den Anfängen des Social Media Marketings intensiv mit einem zielgerichteten Monitoring und der Analyse von Social-Media-Plattformen sowie crossmedialen Kampagnen.  

Mit dem Einstieg bei Tourismuszukunft beschäftigt sich Catharina zunehmend mit strategischen Fragestellung und initiierte u.a. zusammen mit Innovation Norway einen Think Tank der zu aktuellen Entwicklungen im Hinblick auf eine touristische Vermarktung Stellung bezieht. Catharina wohnt und arbeitet (wenn sie nicht auf verschiedenen Konferenzen spricht) in Leipzig.
Führmann

Ulrike Führmann

Führmann KommunikationInhaberin

Ulrike Führmann berät und begleitet Unternehmen auf ihrem Weg zu einer wirkungsvollen internen Kommunikation und einer sinnvollen Organisationskultur. Sie ist zertifizierte PR- und Change-Managerin sowie systemisch ausgebildete Organisationsentwicklerin, Supervisorin und Coach. Zusammen mit Klaus Schmidbauer ist sie Autorin des Fachbuches „Wie kommt System in die interne Kommunikation?“. Regelmäßig schreibt sie auf ihrem IK-Blog (www.ik-blog.de) zu Themen der internen Kommunikation.

Gröscho

Steffi Gröscho

perlrotInhaberin

Steffi Gröscho ist Inhaberin der 2003 gegründeten Agentur perlrot. collaboration and communication. Mit Ihrem Team begleitet sie Unternehmen beim Wandel zur Arbeitswelt 2.0 und der erfolgreichen Einführung eines Social Intranets. Ihre Expertise liegt vor allem beim methodischen Vorgehen nach der perlrot-Methode, in der begleitende Kommunikation, bei der Nutzermotivierung und den Themen Wissensmanagement und Lernen 2.0. Sie ist eine der drei Autorinnen des Buches „Willkommen in der neuen Arbeitswelt. So erwecken Sie ein Social Intranet zu Leben“, das im Frühjahr 2015 bei SCM erscheint.

Hamacher

Karl Hamacher

JONAS Rechtsanwaltsgesellschaftgeschäftsführender Rechtsanwalt

Karl Hamacher ist seit 2007 geschäftsführender Rechtsanwalt der JONAS Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, Köln. Zuvor war er als Rechtsanwalt in den Sozietäten Oppenhoff & Rädler, Köln (1996 – 2001) und Linklaters, Köln (2001 – 2007) tätig. Karl Hamacher verfügt über langjährige Erfahrungen in den Bereichen Marken- und Wettbewerbsrecht, Presse-, Medien- und Urheberrecht. Er verfügt zudem über langjährige Erfahrungen im Bereich der rechtlichen Begleitung von Unternehmenskommunikations-Krisen. Karl Hamacher ist Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz.

Dr. Albert Heiser

Creative GameBerater und Trainer

Dr. Albert Heiser studierte Gesellschafts- und Wirtschaftskommunikation, GWK, an der Universität der Künste, UdK, Berlin. Er arbeitete als Werbetexter bei den Agenturen Ogilvy & Mather, Saatchi & Saatchi, Grey/Dorland. Albert Heiser wurde für seine kreativen Leistungen vielfach ausgezeichnet. Er ist u.a. Dozent an der Universität der Künste Berlin und an der Züricher Hochschule der Künste. 2001 gründete er das Creative Game Institut. Das Institut forscht und lehrt über die Konzeption wirkungsvoller Gestaltung. Albert Heiser trainiert und berät Unternehmen in den Bereichen Werbetext-, Grafikdesign- und Werbefilm- Konzeption. 

Henke

Steffen Henke

VodafoneLeiter Interne Kommunikation

Steffen Henke ist seit 2014 Leiter der Internen Kommunikation bei Vodafone Deutschland und ist dabei auch für die Führungskräftekommunikation zuständig. Er kam von der Linde AG, wo er die Europa-Kommunikation im Industriegase-Geschäft verantwortete und unter anderem verschiedene internationale Change-Projekte begleitete. Zuvor war der Politikwissenschaftler Leiter der Konzernredaktion bei Evonik Industries in Essen und Pressesprecher der Brauerei Diebels.

Adlmaier-Herbst

Prof. Dr. Dieter Georg Adlmaier-Herbst

Universität der Künste BerlinHonorarprofessor

Prof. Dr. Dieter Georg Adlmaier-Herbst hat 15 Jahre lang in der Unternehmenskommunikation eines internationalen Konzern gearbeitet. Heute ist er als Berater international tätig. Er ist außerdem Honorarprofessor für Strategisches Kommunikationsmanagement am Berlin Career College der Universität der Künste Berlin (Deutschland) und Hauptdozent für Unternehmenskommunikation und Social Media in zwei EBMA-Programmen an der Universität St. Gallen (Schweiz). 2011 wurde er von der Zeitschrift „Unicum Beruf“ zum „Professor des Jahres“ gewählt. Er ist Mitglied im „Rat der Internetweisen“. Herbst hat 21 Bücher über Marketing und Unternehmenskommunikation geschrieben.

Himmelreich

Sascha Himmelreich

ProfilwerkstattSocial Media Consultant

Sascha Himmelreich ist seit 2017 Projektleiter und Social Media Consultant in der Unit Digital Lab der Profilwerkstatt. Zuvor war er als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Publizistik/ Lehrstuhl Unternehmenskommunikation/PR an der Uni Mainz tätig, wo er sich in Forschung und Lehre sowie in seiner Doktorarbeit intensiv mit der Digitalisierung des Kommunikationsmanagements auseinandergesetzt hat. Himmelreich hat Publizistik und Betriebswirtschaftslehre an der Universität Mainz studiert.

 

Hinsen

Ulrich E. Hinsen

Freier Berater und Führungscoach

Ulrich E. Hinsen berät seit vielen Jahren in den Bereichen Change-Management, Restrukturierung. Bis August 2010 war er als  Bereichsleiter Change Management bei der SKP AG tätig und baute das management-radio.de auf. Derzeit ist der diplomierte Pädagoge Freier Berater und Lehrbeauftragter am Lehrstuhl Unternehmenskommunikation/Interne Kommunikation an der Hochschule Neu-Ulm. 

Hirsch

Lutz Hirsch

HIRSCHTECExecutive Partner

Lutz Hirsch ist Executive Partner bei HIRSCHTEC und seit 1996 in der IT- und Internetbranche aktiv. Nach Stationen bei d.d. synergy (Bereichsleiter Intranet/Groupware) und der IBM Global Services (Principal Consultant) gründete er 2003 die Firma HIRSCHTEC Infoarchitects. 2009 wurde ihm ein Lehrauftrag der FH Brandenburg im Fachbereich Wirtschaftsinformatik zum Thema „Web 2.0 in der Unternehmens-praxis“ erteilt. Lutz Hirsch ist Mitglied des Information Architecture Institute. Außerdem sitzt er seit Oktober 2010 im Aufsichtsrat der HanseSafe AG.

Honig-Bock

Kristine Honig-Bock

TourismuszukunftBeraterin

Kristine Honig-Bock ist Beraterin und Netzwerkpartnerin bei Tourismuszukunft. Ihr Fokus liegt auf den Themen Social Media, Corporate Blogs und Blogger Relations. Sie bloggt auch selbst über den Einsatz von Social Media im Tourismus. Zuvor hat sie mehrere Jahre als Projektmanagerin bei NRW Tourismus sowie als Marketing Managerin beim Niederländischen Büro für Tourismus & Convention gearbeitet.

Idstein

Werner Idstein

ProfilwerkstattDirektor Content Marketing

Der studierte Physiker und Wissenschaftsjournalist verfügt über langjährige Erfahrung in der Internen Kommunikation und im Corporate Publishing. In Verlagen und Agenturen war er unter anderem als Chefredakteur für zahlreiche Mitarbeiter- und Kundenmedien verantwortlich. Als Direktor Content Marketing bei der Profilwerkstatt kümmert sich Werner Idstein vor allem um die Konzeption neuer Publikationen und Medien sowie die Beratung rund um die strategische Ausrichtung der Kommunikation von Unternehmen.

Kientzler

Fionn Kientzler

SuxeedoManaging Partner

Fionn Kientzler ist Managing Partner bei der auf Seeding und Content-Entwicklung spezialisierten Content-Marketing-Agentur Suxeedo. Zudem ist er Dozent für Content Marketing an der Ludwig-Maximilians-Universität München und seit Jahren Speaker zum Thema Seeding und Content Marketing auf Konferenzen, wie dem Content World Forum, der CMCX oder der Campixx Week. 

Klug

Jochen Klug

Videojournalist

Jochen Klug ist langjähriger Redakteur und Autor im öffentlich-rechtlichen Fernsehen in den Bereichen Magazin und Aktuelles. Er arbeitet als Videojournalist.

Kolb

Dr. Georg Kolb

Klenk & HourschManaging Partner

Dr. Georg Kolb ist Managing Partner bei Klenk & Hoursch. Zuvor hatte er eine Reihe von Führungspositionen im Agentur- und Unternehmensumfeld inne. Unter anderem leitete er Vertrieb und Marketing des Social Software-Unternehmens direktzu, bei Pleon Deutschland war er Social Media-Direktor und Key Accounter. Von 2004 bis 2008 war er globaler Innovationschef bei der Hitech-PR-Agentur Text 100 in New York, davor Managing Consultant für Text 100 Deutschland. Neben seiner Kundenarbeit hatte Georg Kolb auch Lehraufträge für PR im Internet an der Bayerischen Akademie für Werbung und Marketing und für internationale PR an der Ludwig-Maximilians-Universität München.

Krippl

Sabine Krippl

textwendeInhaberin

Unser Name ist Programm: Seit über 13 Jahren setzen wir uns dafür ein, dass die Texte deutscher Unternehmen verständlicher, lebendiger und individueller werden. Bei unseren Seminaren ist der praktische Nutzen für die Seminar-Teilnehmer unser oberstes Ziel. Selbst komplexe Sachverhalte präsentieren wir anschaulich und humorvoll.

Kutzscher

Matthias Kutzscher

freier Journalist und Kommunikationsberater

Matthias Kutzscher ist freier Journalist und Kommunikationsberater. Er berät und unterstützt Unternehmen und Organisationen bei Konzeption und Umsetzung digitaler   sowie klassischer Kommunikation. Ein Schwerpunkt seiner Arbeit ist der Aufbau überzeugender Content-Strukturen und Social Media-Plattformen.

Nach dem Wirtschaftsstudium in Großbritannien volontierte Matthias Kutzscher bei der Deutschen Presse-Agentur. Als Redakteur arbeitete er für Online-Medien, Nachrichtendienste, Tageszeitungen und Magazine. Von 2001 bis 2013 leitete Kutzscher die Agentur für Öffentlichkeitsarbeit MK-Kom. Von 2013 bis Juli 2016 war er Geschäftsführer der Marketingagentur Sition GmbH.  

Matthias Kutzscher ist Lehrbeauftragter für Journalismus an der Axel Springer Akademie sowie PR- und Journalismus-Dozent für verschiedene private Fortbildungseinrichtungen.   

Liepack

Christian Liepack

Medienbüro am Reichstag GmbHGeschäftsführer

Christian Liepack ist Geschäftsführer der Medienbüro am Reichstag GmbH und berät Unternehmen in allen Fragen der externen und interne Kommunikation sowie der Krisenkommunikation. Zuvor war er unter anderem als Head of Internal Communications und Pressesprecher von airberlin tätig. In diesen Funktionen begleitete er bis Ende 2017 nahezu ein Jahrzehnt Deutschlands zweitgrößte Fluggesellschaft bei der Unternehmens- und Krisenkommunikation.  

Lorentz

Matthias Lorentz

Kammann Rossi GmbHLeiter Technology & Change

Matthias Lorentz leitet die Business Unit Technology & Change bei Kammann Rossi und berät in dieser Rolle Unternehmen wie Continental, Haribo oder Henkel in den Bereichen Intranet Konzeption, Social-Software-Einführung und Change & Adoption Communication. Neben der Projektarbeit ermöglicht ihm seine Tätigkeit als Referent für Weiterbildungen im Bereich Social-Software-Einführung und Change Communication einen umfassenden Überblick über die Herausforderungen digitaler interner Kommunikation und praxiserprobter Lösungsstrategien zu Steigerung der Akzeptanz digitaler interner Kanäle.

Löffler

Pia Löffler

Kanzlei Pia LöfflerWirtschaftsjuristin und Rechtsanwältin

Pia Löffler ist Wirtschaftsjuristin und Rechtsanwältin. Nach drei Jahren Tätigkeit in der Rechtsabteilung der Sony Music Entertainment Germany GmbH gründete sie Ende 2010 eine eigene Kanzlei in München. Pia Löffler berät unter dem Motto „Medien.Musik.Mehr“ in allen Bereichen des Medien- und Urheberrechts, somit hinsichtlich aller Themen rund um „Internet & Social Media“.

Mann

Philipp Mann

MPM Corporate Communication SolutionsGeschäftsführender Gesellschafter

Philipp Mann ist geschäftsführender Gesellschafter von mpm Corporate Communication Solutions mit Sitz in Mainz. In dieser Funktion berät er Unternehmen in den Bereichen Corporate Publishing, Investor Relations und Öffentlichkeitsarbeit. Sein Schwerpunkt liegt dabei auf der Verknüpfung von Kreation und Technologie mit dem Ziel, ganzheitlich crossmediale Kommunikationslösungen mit effizienten Prozessen zu verbinden. Zuvor absolvierte er Stationen als Kreativdirektor und als Consultant in einer strategischen Kommunikationsberatung. Philipp Mann studierte Medienwirtschaft in Wiesbaden und hält einen MBA der ESCP Europe, Paris.

Meinen

Djure Meinen

Djure Meinen, auch als „Heisenberg der Blogger Relations“ bekannt, berät seit 2008 Unternehmen und Agenturen bei der Zusammenarbeit mit Bloggern und Social Media Influencern. Der Volkswirt und Imker aus Varel baut auf langjährige Beratungserfahrungen und verfügt über ein exzellentes Netzwerk. Er lehrt unter anderem an der Jade Hochschule Wilhelmshaven und an der Ostfalia Hochschule in Salzgitter.

Maximilian Muhr

Head of SEO

Maximilian D. Muhr beschäftigt sich seit über zehn Jahren mit Online-Marketing, sein Schwerpunkt ist White-Hat-Suchmaschinenoptimierung. Er leitet als "Head of SEO" die SEO-Abteilung Deutschlands reichweitenstärkster Newsseite. Seit einigen Jahren hält er neben seinem Hauptjob auch Konferenz-Vorträge und Workshops. Eine nachhaltige SEO-Strategie muss darauf basieren die Bedürfnisse der User zu verstehen. Ziel ist es dem potenziellen Kunden den zu seiner Fragestellung besten Content weit oben in den Google-SERPs anzubieten.

Müller

Prof. Dr. Michael Müller

Hochschule der Medien StuttgartProfessor, Coach, Berater

Dr. Michael Müller ist Professor für Medienanalyse und Medienkonzeption an der Hochschule der Medien, Stuttgart. Er studierte Literaturwissenschaft, Philosophie, Logik und Wissenschaftstheorie an der Universität München. Nach einer Tätigkeit als Kulturmanager bei der Siemens AG machte er sich selbständig und berät seit mehr als 15 Jahren auf der Basis narrativer Ansätze Unternehmen, Organisationen und öffentliche Institutionen bei der Kommunikations- und Kulturentwicklung, bei Veränderungs- prozessen und Markenführung. Als Autor für Unternehmensmedien entwickelte er zahlreiche Unternehmensfilme, Internetauftritte und Printmedien.

Müller

Tobias Müller

Klenk & Hoursch AGDirector

Tobias Müller ist Director bei Klenk & Hoursch und für den Beratungsbereich Crisis & Issues zuständig. Seit 2006 hat der studierte Kommunikationswissenschaftler zahlreiche Kunden aus unterschiedlichen Branchen bei Krisenprojekten begleitet. Tobias Müller ist zudem Autor von Fachbeiträgen rund um das Thema Krisenkommunikation.

Pfannenberg

Jörg Pfannenberg

JP|KOMGeschäftsführender Gesellschafter

Jörg Pfannenberg ist geschäftsführender Gesellschafter der Kommunikationsagentur JP|KOM in Düsseldorf und Frankfurt. Er ist Herausgeber des Standardwerks „Veränderungskommunikation“ und hat bis heute rund 100 Unternehmen in Veränderungsprojekten beraten.

Rammelt

Stephan Rammelt

Deekeling Arndt Advisors in CommunicationsManaging Director und Leiter des Beratungsteams Change & Leadership/Digitale Transformation

Stephan Rammelt ist Managing Director und Leiter des Beratungsteams Change & Leadership/Digitale Transformation bei Deekeling Arndt Advisors in Communications, eine der führenden Kommunikationsberatungen in Deutschland. Die Beratungsschwerpunkte des diplomierten Soziologen sind Digitale Transformation, Strategievermittlung, Restrukturierungen sowie Integrationsprozesse. Zu seinen Arbeitsschwerpunkten gehören die Gestaltung der Führungskräftekommunikation, die Konzeption und Umsetzung von Maßnahmen zur Mitarbeitermobilisierung und -einbindung sowie die Entwicklung von Formaten agiler Zusammenarbeit und Führung. Vor seiner Tätigkeit bei Deekeling Arndt Advisors war er Teamleiter Corporate bei A & B ONE. und Berater bei IFOK (Institut für Organisationskommunikation).

Reckenthäler

Ira Reckenthäler

wildcard communicationsChief Marketing Officer & Partner

Die studierte BWL-erin mit Schwerpunkt auf Marketing und Strategischem Management besitzt über 20 Jahre PR- und Kommunikationserfahrung auf Agentur- und Unternehmensseite. 1995-2005 arbeitete sie als Senior Beraterin und Mitglied der Geschäftsführung in Kommunikationsagenturen in München und Düsseldorf. 2005-2010 trat sie in die E-Plus Gruppe und wirkte als Pressesprecherin und Leiterin Social Media für den Mobilfunker simyo. Seit 2010 ist sie Chief Marketing Officer & Partner von wildcard communications GmbH und Unit Lead Team Digital, hält Vorträge über digitale Dialogkultur und schult Unternehmen in Sachen PR & Social Media. Sie wurde mit mehreren Kommunikationspreisen ausgezeichnet: Darunter der DPRG-PR-Award in Gold 2006 und eine Nominierung sowie der Global Newcomer Award der Text 100 Gruppe.

Robak

Dr. Markus Robak

JONAS Rechtsanwaltsgesellschaft Partner / Rechtsanwalt

Dr. Markus Robak ist Partner der Kanzlei JONAS Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, Köln. Zuvor war Dr. Markus Robak Syndikusanwalt und Datenschutzbeauftragter im Justiziariat des Deutschlandradio, Köln (2007 bis 2009) sowie Syndikusanwalt in der Rechtsabteilung der Axel Springer AG, Berlin (2005 – 2007). Seine berufliche Karriere begann Dr. Robak als Rechtsanwalt in der Sozietät Linklaters, Köln (2003 – 2005). Dr. Robak verfügt über langjährige Erfahrungen in den Bereichen Marken- und Wettbewerbsrecht, Presse-, Medien-, Datenschutz- und Urheberrecht. Zudem ist er Rechtsexperte im Bereich des Social-Media-Marketings. Dr. Robak ist Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht.

Röll

Michael Röll

TUI GroupLeiter Konzern- und Interne Kommunikation

Michael Röll leitet seit 2014 die Konzern- und Interne Kommunikation der TUI Group. Der weltweit führende Touristikkonzern beschäftigt 77.000 Mitarbeiter. Röll arbeitet bereits das zweite Mal für das in Hannover beheimatete Unternehmen. Von 2003 bis 2007 verantwortete er die Interne Kommunikation der TUI. Zwischendrin verschlug es ihn in die Telekommunikationsindustrie, wo er die Interne Kommunikation von Vodafone in Deutschland leitete. Der Germanist und Medienwissenschaftler startete seine Karriere bei Stinnes, einem weltweit tätigen Logistikdienstleister.

Rossi

Carsten Rossi

Kammann RossiGeschäftsführer

Carsten Rossi ist Geschäftsführer bei Kammann Rossi. Sein Hauptaugenmerk gilt der Digitalen Transformation seiner Kunden aus Unternehmenskommunikation und Marketing.
Nach einem Studium der Vergleichenden Literaturwissenschaft arbeitete er als Kommunikationsberater für die Europäische Union und später auch für Kunden in den USA. 1997 gründete er seine erste Agentur. Als Berater für Novartis, Telefónica, Continental, Mann & Hummel und Würth entwickelt er heute Konzepte für das Social Business von morgen. Dazu gehören Enterprise 2.0 Initiativen genauso wie Content Marketing Kampagnen oder die Prozess- und Projektberatung für digitales Corporate Publishing. Er ist Mitherausgeber des Buches „Social Business: Von Communities und Collaboration – Social Media auf dem Weg ins Unternehmen“, das im FAZ Verlag erschienen ist.

Rössing

Torsten Rössing

Ewald & Rössing GmbH & Co. KGGesellschafter

Torsten Rössing ist ein Krisenmanager aus Mainz. Der Diplompolitikwissenschaftler studierte postgradual internationales Wirtschaftsrecht in China und Deutschland. Im Jahr 2008 wurde er zusammen mit Marcus Ewald Deutscher Meister im Debattieren. Er war der Krisenmanager der Debattier-Weltmeisterschaften 2013 und 2014 und ist der Krisenauditor der Debattier-Europameisterschaften 2015 und der Debattier-Weltmeisterschaften 2015. Seit 2012 ist Torsten Rössing Gesellschafter der Media Advice GmbH & Co. KG, heute Ewald & Rössing GmbH & Co. KG. Er ist Dozent an der Hertie School of Governance Berlin, der European Business School (EBS), der Bundesakademie für Wehrverwaltung und Wehrtechnik und der Akademie des Auswärtigen Amtes.

Schmidbauer

Klaus Schmidbauer

Spezialist für strategische Kommunikationsplanung

Klaus Schmidbauer aus Berlin ist Spezialist für strategische Kommunikationsplanung. Sein erstes Konzept entwickelte er im Jahr 1987, bis heute sind über 1.500 PR- und Kommunikationskonzepte für Unternehmen, Ministerien, Behörden, Stiftungen und Vereine im deutschsprachigen Raum entstanden.  

Parallel vermittelt er als Referent und Trainer die Praxis der Konzeption an Hochschulen und Weiterbildungseinrichtungen, auf Tagungen und Kongressen. Außerdem hat er mehrere Fachbücher zum Thema Konzeption veröffentlicht. Zuletzt erschien im Sommer 2017 das umfassende Handbuch „Wirksame Kommunikation – mit Konzept“.  

Aber auch im Social Web kommuniziert Klaus Schmidbauer. Er ist einer der „dienstältesten“ Blogger in Deutschland, denn seinen „Konzeptionerblog“ mit Tipps, Tricks und Tools zur Konzeption gibt es inzwischen im 13. Jahr. 

Schäfer

Kai Michael Schäfer

Beach-Inspector.comFounder & CEO

Kai Michael Schäfer ist seit September 2014 CEO bei Beach-Inspector. Nach seinem Studium BWL & Management für Tourismus gründete er 1997 die erste Internetfirma und war bis 2011 Geschäftsführender Gesellschafter der Schneemenschen GmbH. Von 2011 bis 2014 war er als Unternehmensberater für Verlage und Unternehmen aus der Tourismusbranche tätig.

Seifert

Christian Seifert

avenitVorstandsvorsitzender

Christian Seifert ist Vorstandsvorsitzender der avenit AG in Offenburg, einem Internet-Full-Service-Dienstleister. Er gründete das Unternehmen mit seinen beiden Brüdern im Jahr 2000. Bei der avenit AG steuert er die Bereiche Vertrieb und Kundenservice. Als Internetexperte hält er Vorträge zu Internet in China, Social-Media-Kampagnen, Suchmaschinen-Marketing und Erfolgsrezepten für Websites. Seit 2009 ist Christian Seifert Mitglied des Bundessenats für Wirtschaft und Technologie und im Europasenat zur Förderung der wirtschaftlichen und kulturellen Beziehung in Europa.

Björn Seum

wildcard communications
Taubitz

Udo Taubitz

freier Autor, Schreibcoach und Dozent

Udo Taubitz ist freier Autor, Schreibcoach und Dozent. Im Hamburger PR-Netzwerk KASPER Kommunikation leitet er den Bereich Content: Pressearbeit, Storytelling und sonstige Unternehmenskommunikation. Zuvor schrieb er u.a. für Stern, Neue Zürcher Zeitung, Financial Times Deutschland, Spiegel Online; seine Radiobeiträge sendeten Deutschlandradio, ORF, Schweizer Rundfunk und viele andere. Udo Taubitz hat Deutsche Sprache und Literatur, Soziologie sowie Journalistik studiert. Bislang sind von ihm drei Kinderbücher erschienen.

Ulandowski

Simeon Ulandowski

Klenk & HourschConsultant

Simeon Ulandowski studierte Kommunikations­wissenschaft an der Universität Erfurt und der University of Mary Washington (Virginia, USA). Als Digital Native setzte er bereits 2007 auf Facebook, als Deutschland gerade studiVZ entdeckte. Seit 2010 bei Klenk & Hoursch unter­stützt er Mittelständler, Dax-30-Unternehmen und Verbände unter anderem in den Bereichen Social Media und Krisen­kommunikation.

Vilsmeier

Dr. Gerhard Vilsmeier

ie CommunicationsInhaber

Dr. Gerhard Vilsmeier studierte Kommunikations- und Zeitungswissenschaften in München und Wien. Schon während der Universitätszeit war er bei der ARD als Redakteur für Hörfunk und Fernsehen – vornehmlich für den Bayerischen Rundfunk – tätig. Ab 1987 arbeitete er bei der Siemens AG, u.a. als Referent für AV-Medien, dann als Chefredakteur der Mitarbeiterzeitschrift SiemensWelt, später als Leiter der Internen Kommunikation und schließlich als Leiter Marketing & Communications bei Siemens Real Estate. Seit Oktober 2009 leitet er sein eigenes Medienbüro für interne und externe Kommunikation – ie Communications. In der Deutschen Public Relations Gesellschaft (DPRG) war er im Vorstand für die Finanzen sowie für die Arbeitsgruppe Interne Kommunikation als Sprecher zuständig.

Weber

Frank Weber

Weber.Advisory

Frank Weber ist Hochschuldozent (Hochschule Fresenius) und Unternehmensberater mit den Schwerpunkten Change- und Innovations-Management sowie Leadership. Gemeinsam mit seinen Kunden arbeitet er an Unternehmen, die das Wort Disruption als Herausforderung sehen und in denen Innovationen entstehen. Er versteht sich als Architekt agiler Unternehmenskulturen. Zuvor war Weber Kommunikationschef in diversen Unternehmen und ist Preisträger des Deutschen Preises für Wirtschaftskommunikation.

Wecker

Manuel Wecker

JP|KOMBerater

Manuel Wecker ist Berater bei  JP|KOM, eine der führenden Agenturen für Unternehmens-, B2B- und Finanzkommunikation in Deutschland. Als Mitarbeiter der Unit JP|KOM Digital berät er Kunden beim Transformationsprozess von der analogen in die digitale Medienwelt. Zu diesen Kunden zählen Unternehmen aus der Finanz-, Chemie und Energiewirtschaft ebenso wie aus den Bereichen Payment und Maschinenbau. Wecker ist Alumni der Talent-Initiative #30u30 des PR Reports.

Kleine Wieskamp

Pia Kleine Wieskamp

Kommunikationsexpertin

Kommunikationsexpertin und Autorin Pia Kleine Wieskamp trainiert und coacht seit einigen Jahren Firmen sowie Fach- und Führungskräfte in den Themen digitale Kommunikation und Marketing. Ihre Schwerpunkte liegen in den Bereichen Storytelling und Visual Storytelling und Social Media. Einen großen Erfahrungsschatz erhielt Pia Kleine Wieskamp in ihren Tätigkeiten als PR- und Marketingmanagerin, Bloggerin, Journalistin und Redakteurin für TV, Magazine und Verlage. Ihr Fachbuch „Storytelling: Digital – Multimedial – Social“ ist im Juli 2016 beim Hanser Verlag erschienen.

Wilken

Alisa Wilken

Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)Online-Redakteurin

Alisa Wilken ist Online-Redakteurin beim Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR). Bereits während des Bachelor- und später auch während des Masterstudiums in Technik- und Innovationskommunikation arbeitete sie beim DLR an diversen Web-Projekten. Seit ihrem Abschluss kümmert sich Alisa Wilken mit um die Social-Media-Kanäle, die Pflege des Webportals und hat in der Projektleitung dafür gesorgt, dass die DLR Blogs ein neues Design bekommen haben.

Willeke

Felix Willeke

Lernidee Erlebnisreisen GmbHstellvertretender Geschäftsführer

Felix Willeke ist seit 2010 stellvertretender Geschäftsführer von Lernidee Erlebnisreisen. Bereits während des Studiums ist Willeke als studentischer Mitarbeiter bei Lernidee aktiv. Nach seinem Abschluss 2006 übernahm er dort den Posten als Projektmanager Marketing. Im Jahr 2009 stieg er schließlich zum Leiter der Marketingabteilung auf. 

Wimmer

Dr. Kathi Wimmer

StyrolutionGlobal Manager Internal Communication & Advocacy

Kathi Wimmer verantwortet die Bereiche interne Kommunikation und Advocacy bei Styrolution. Sie ist Spezialistin für herausfordernde Themen, etwa Change-Prozesse, regulatorische Entwicklungen oder erklärungsbedürftige Produkte. In den vergangenen 12 Jahren war sie als Kommunikationsmanagerin für den Voith-Konzern, eine Landtagsfraktion, ratiopharm und Pleon tätig. 

Winter

Johannes Winter

Condor Flugdienst Kommunikationsleiter

Johannes Winter leitet seit 2013 die Unternehmenskommunikation der Thomas Cook Group Airlines. Begonnen hat er im Thomas Cook Konzern 2009 als Leiter Kommunikation des deutschen Ferienfliegers Condor. Zuvor leitete der Volljurist die Unternehmenskommunikation von AOL Deutschland. Seinen beruflichen Werdegang begann er 2003 als Sprecher der FDP Berlin und deren Vorsitzenden, dem ehemaligen Bundeswirtschaftsminister Dr. Günther Rexrodt. Von 2004 bis 2005 war er Pressesprecher der Europaabgeordneten Silvana Koch-Mehrin. Winter ist Leiter des Luftfahrt-Presse-Clubs Mitte und Dozent an der Leipzig School of Media.

Winter

Sylke Winter

BT Berlin TransportGeschäftsführerin

Sylke Winter ist seit 2012 Geschäftsführerin der BT Berlin Transport GmbH und kümmert sich um die strategische Neuausrichtung der 100%-igen Konzerntochter im BVG-Konzern.
Zuvor war sie freiberuflich als Interim-Managerin tätig und in dieser Funktion als Geschäftsführerin für jeweils 1 bis 4 Jahre in verschiedenen mittelständischen Unternehmen zum Zwecke der Sanierung, des Turnaround-Managements, der Restrukturierung sowie der strategischen Neuausrichtung verantwortlich. Ebenfalls ist Winter seit 2012 für Xpand Deutschland als Coach für Nachwuchsführungskräfte sowie  als Handelsrichterin am Landgericht Berlin tätig.

Witt

Malte Witt

mindsmashKey Account Manager

Malte Witt ist Vertriebsmitarbeiter der ersten Stunde und hat seinen Verantwortungsbereich vom Sales Manager sehr erfolgreich zum Key Account Manager und Berater ausgebaut. Er hat namhafte Unternehmen aus dem Bereich KMU und Konzerne bei der Einführung der Social Collaboration Software "Coyo" begleitet. Er vernetzt mit seiner Fachkenntnis und sozialen Kompetenz alle Beteiligten zu einer erfolgsversprechenden Einheit – gerne mit einer Portion Humor.

Witte-Masuhr

Ricarda Witte-Masuhr

Bastei LübbeMarketingleitung

Nach der Ausbildung zur Verlagskauffrau absolvierte Ricarda Witte-Masuhr ein Studium im Bereich Communications Management in Köln. Nach Stationen als Kommunikationsreferentin und Projektleiterin für Teilbereiche von Bastei Lübbe, ist sie seit 2009 Marketingleiterin des Unternehmens. Witte-Masuhr ist verantwortlich für die strategische Planung und Koordination aller Marketingaktivitäten für das gesamte Produktportfolio von Bastei Lübbe, darunter das Produktdesign und die B-to-B- sowie B-to-C-Vermarktung aller physischen und digitalen Produkte.

Wolf

Frank Wolf

StaffbaseGeschäftsführer

Frank Wolf ist Mitgründer und Geschäftsführer der Staffbase Mitarbeiter-App. Nach 7 Jahren Digitalberatung bei Accenture hat er über viele Jahre für die T-Systems den Bereich Intranet-Beratung aufgebaut und zahlreiche Unternehmen bei der Formulierung ihrer Intranet-Strategie unterstützt. Mit Büros in Chemnitz und New York unterstützt Staffbase heute mehr als 150 Unternehmen auf vier Kontinenten bei der Digitalisierung ihrer internen Kommunikation und der Optimierung ihrer Employee Experience.

Wolf

Dr. Guido Wolf

conex InstitutInstitutleitung

Guido Wolf arbeitet seit 1990 als Unternehmensberater, Trainer und Coach. Mit Gründung von conex. In­stitut für Consulting, Training, Management Support (Bonn) im Jahr 1998 begleitet Dr. Wolf große und mittelständische Unterneh­men bzw. Konzerne verschiedener Pro­­duktions- wie Dienstleistungsbranchen in ihren Veränderungsprozessen. Besondere Bedeutung kommt dabei der nachhaltigen Verankerung von Strategien und Managementansätzen durch effiziente und effektive interne Kommu­­nikation zu.

Wälz

Anita Wälz

Burson-MarstellerSenior Director und Leitung der Corporate Communications Practice

Anita Wälz ist als Senior Director und Leitung der Corporate Communications Practice bei Burson-Marsteller tätig. Sie ist für die Beratung verschiedener Kunden in Fragen der Unternehmens- sowie Krisenkommunikation verantwortlich. Ein Schwerpunkt ist auch das Thema Employer Branding. Ihre Branchen- und Themenschwerpunkte sind Food&Beverage, Tourismus sowie Konsumgüter.      

Vor ihrem Wechsel zu Burson-Marsteller war Anita Wälz Senior Consultant und Teamleiterin „Corporate Communications“ bei der Kommunikationsagentur A&B One GmbH. Sie hat verschiedenste nationale und internationale Kunden im Bereich B2C, B2B sowie Krise beraten. Davor hat Anita Wälz fünf Jahre bei der internationalen Agentur Ketchum Pleon GmbH, ebenfalls in Frankfurt, als Senior Consultant in der Beratung gearbeitet und unter anderem integrierte Kommunikationskampagnen für Unternehmen sowie Produkte geplant sowie umgesetzt.

Zachary

Kathrin Zachary

HenkelContent & Channel Management

Kathrin Zachary leitet seit Juli 2016 das Content & Channel Management in der Internen Kommunikation bei Henkel. Dazu gehört die Verantwortung für alle internen Corporate Kanäle – digital und print. Nach ihrem Studium und Volontariat folgten verschiedene Aufgaben und Positionen in der Internen Kommunikation, unter anderem die internationale Koordination und Strategiekommunikation, sowie zwei Assignments in Shanghai und Dubai, wo Kathrin Zachary als Steering Manager die Regionenkommunikation verantwortete.

Zand

Babak Zand

Blogger & Content Stratege

Babak Zand ist Student, Blogger und Content-Stratege. Seit 2014 schreibt er regelmäßig auf seinem Blog Babak-zand.de über die Themen Content-Strategie und Content-Marketing. Als freier Content-Stratege berät er Unternehmen dabei, wie man Strukturen und Prozesse entwickelt und einführt, um eine nutzerorientierte, dokumentierte Content-Strategie für deren digitale Kommunikation zu entwickeln.

Der ehemalige Soldat verließ 2013 nach 12 Jahren Dienstzeit die Bundeswehr. Nach der Ausbildung zum Infanteristen bildete er sich innerhalb der Bundeswehr zum Presse- und Informationsfeldwebel (PR-Berater) weiter und übernahm ab 2011 die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie das Social-Media-Marketing für seinen Aufgabenbereich. Im selben Zeitraum absolvierte er berufsbegleitend die Fachwirt-Ausbildung zum Online-Marketing-Fachwirt (WAK) und sammelte als Blogger erste Erfahrungen.

Von 2012 bis 2013 war Babak Zand bei der Europäischen Union als Medien-Administrator in einem multinationalen PR-Team in London stationiert. In dieser Zeit war er verantwortlicher Projektmanager für den Relaunch der Website „eunavfor.eu“.

Babak hat 2015 seinen Bachelor-Abschluss an der Rheinischen Fachhochschule im Fach „Medienwirtschaft, Schwerpunkt Creative Leadership“ gemacht. In seiner Bachelor-Thesis hat er ein Modell entwickelt, mit deren Hilfe man Content-Marketing-Maßnahmen in Deutschland steuer- und messbar machen kann. Derzeit macht Babak seinen Master im Bereich „Digital Business Management“.

Ziesche

Birgit Ziesche

HenkelLeiterin globale Interne Kommunikation

leitet seit 2011 die globale Interne Kommunikation bei Henkel. Neben der Führungskräfte/ Change-Kommunikation gehören auch die globale Mitarbeiterkommunikation, Publikationen sowie digitale interne Medien zu ihrem Verantwortungsbereich. Nach Studien der VWL und Gesellschaft- und Wirtschaftskommunikation und Erfahrungen in Agenturen war sie bei Volkswagen im Bereich Corporate Communications unter anderem als PR-Managerin im Team Neue Medien sowie im Musiksponsoring tätig, zuletzt als Leiterin Interne Kommunikation.

Zilcher

Dr. Oliver Zilcher

TARGOBANKLeiter Unternehmenskommunikation

Dr. Oliver Zilcher ist seit 2005 bei der TARGOBANK (ehemals Citibank) beschäftigt. Zunächst als Pressesprecher für den Kredit- und den CSR-Bereich, dann als Leiter Interne Kommunikation und seit Oktober 2008 als Bereichsleiter Unternehmenskommunikation und Geschäftsführer der TARGOBANK Stiftung mit Verantwortung für die interne und externe Kommunikation der Bank. Nach dem Studium der Sozialpsychologie, Soziologie und Wissenschaftstheorie in Bielefeld und Paris schloss er das Studium als Diplom-Soziologe ab und arbeitete zunächst als Regieassistent am Theater und einige Jahre für die Kommunikationsagentur Burson-Marsteller.

Zilgen

Simone Zilgen

METRO Cash & Carry DeutschlandHead of Internal Communications

Simone Zilgen begann ihre Karriere bei der METRO Group 1998 direkt im Anschluss an ihr Studium der Wirtschaftswissenschaften. Sie war seit dem in verschiedenen Positionen bei METRO Cash & Carry Deutschland tätig, u.a. als Hauptabteilungsleiterin Personalmanagement/-administration und als Hauptabteilungsleiterin Führungskräfteentwicklung. Bevor sie 2012 bei Metro Cash & Carry Deutschland die Verantwortung als Head of Internal Communciations übernahm, war sie zuvor als Head of Staffing & Sourcing/Employer Branding für die METRO AG tätig.