Referenten & Autoren

Die Referenten der SCM verfügen über ein breites Know-how in ihrem Themengebiet und eine langjährige Erfahrung. Sie vermitteln in Seminaren, Intensivkursen, auf den Praxistagen und Tagungen ihr umfassendes Fachwissen aus Theorie und Praxis.

Adami

Tanja Adami

Deutsche Post DHL GroupSenior Communications Manager

Tanja Adami ist seit 2010 Senior Communications Manager in der Konzernkommunikation von Deutsche Post DHL Group. Der weltweit führende Logistikkonzern ist mit mehr als 480.000 Mitarbeitern in 220 Ländern aktiv. Ihre Themenschwerpunkte liegen in den Bereichen Strategie-, Interne sowie Führungskräftekommunikation. Zuvor war Adami im Marketing bei DHL Express Deutschland für die externe Kommunikation zuständig. Ihre Karriere startete sie als Stabsmitarbeiterin in der Marketing-Geschäftsführung der T-Mobile International. Während ihrer akademischen Laufbahn absolvierte sie ein Betriebswirtschaftsstudium an der Uni Köln und erlangte einen Master in internationalem Management an der Uni Bocconi in Mailand. Tanja Adami war in 2014 Gewinnerin des „Deutschen Preises für Onlinekommunikation“ in der Kategorie „Interne Kommunikation“ sowie des „Internationalen Deutschen PR-Preises“.

Aechtler

Michael Aechtler

LINGNER.COMSenior Berater

Michael Aechtler ist Senior Berater bei Lingner.com in Heilbronn. Er betreut B2B Kunden im Konzernumfeld und berät sie in Sachen digitale Strategien und deren Umsetzung. Als Vorstandsmitglied des Startup Stuttgart e.V. hilft er regionale Startups und bestehenden Mittelständler und Konzern näher zusammen zu bringen. Mit seinem Startup Leihdirwas.de konnte er reichlich Erfahrung im Bereich digitale Geschäftsmodelle und Startups gewinnen. Diese Erfahrungen teilt er nun mit seinen Kunden und hilft dabei den digital Wandel mit Lingner.com in Deutschland voran zu treiben.

Afting

Dr. Christina Afting

Deekeling Arndt Advisors (DAA)Director

Dr. Christina Afting, Director bei Deekeling Arndt Advisors (DAA), hat vielschichtige Erfahrungen in der internen und externen Kommunikation. Sie berät in den Bereichen Kommunikation, Change-Management, Strategieentwicklung sowie Führungs- und Mitarbeiterkommunikation. Vor ihrer Zeit bei DAA war die promovierte Biologin acht Jahre bei der Axel Springer AG (u.a. als Leiterin Interne Kommunikation und Büroleitung des BILD-Chefredakteurs) sowie in verschiedenen Positionen im Bereich Kommunikation in der Pharmaindustrie tätig.

Alpar

Andre Alpar

PerformicsGeschäftsführer

Die unternehmerische Tätigkeit von Andre Alpar im Online Marketing Bereich begann 1998 während seines Wirtschaftsinformatik Studiums an der TU Darmstadt. Nach dem Aufbau mehrerer Unternehmen war er über drei Jahre lang strategischer Online Marketing Berater in leitender Funktion bei Rocket Internet. Parallel zu seiner beruflichen Karriere engagiert er sich als Business Angel bei über 40 Internet Start-Ups. Als Veranstalter rief er die Online Marketing Konferenzen OMCap, PPC Masters sowie Content Marketing Masters ins Leben. Er ist CEO der 170köpfigen Search und Content Marketing Agentur Performics am Standort Berlin. Performics ist mit über 2200 Mitarbeitern weltweit eine der größten global tätigen Performance Marketing Agenturen.

Altenberger

Nemo Altenberger

ProfilwerkstattUnit-Leiter Digital | Senior Berater Strategie

Nemo Altenberger ist Leiter der Unit Digital sowie Berater in der Unit Strategie mit Schwerpunkt Social Media bei der Profilwerkstatt, wo er 2010 als Marketing-Assistent begann. Zuvor war der Diplom-Politologe vier Jahre lang Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Deutschen Bundestag Berlin.

Ammer

Mag. Christian Ammer

Wien EnergieLeiter Unternehmenskommunikation

Christian Ammer leitet die Unternehmenskommunikation von Wien Energie, Österreichs größtem Energiedienstleister. Er verantwortet in dieser Position die Bereiche Öffentlichkeitsarbeit, neue Medien, interne Kommunikation und ist Unternehmenssprecher. Er studierte Handelswissenschaften an der Wirtschaftsuniversität in Wien und an der University of Illinois und absolvierte den Master of Business Administration an der Quadriga Hochschule Berlin.

Auer

Wendelin Auer

sunzinetStrategischer Berater

Wendelin Auer ist strategischer Berater bei sunzinet, einer Kölner Online-Agentur. In den letzten Jahren entwickelte er zahlreiche Konzepte und Strategien für Intranets und Unternehmenswebseiten in verschiedensten Branchen.

Babka

Stefanie Babka

MerckManager Digital Media

Stefanie Babka verfügt über viel Erfahrung im Bereich Digital und Social Media innerhalb mehrerer multinationaler Konzerne (Daimler, GM, Nestlé, Merck) und auch innerhalb der unterschiedlichsten Abteilungen (PR, Marketing, HR). Sie studierte Betriebswirtschaft mit Schwerpunkt Marketing an der FH Pforzheim und erwarb einen zusätzlichen Abschluss als PR-Referentin. Nachdem sie sich mehr als zehn Jahre mit externen digitalen Kommunikationsaspekten beschäftigt hatte, kam Sie 2014 zu Merck, um den digitalen Arbeitsplatz „EVA“ einzuführen und das damit verbundene Change Management zu forcieren. Anfang 2016 erscheint ihr zweites Fachbuch zum Thema „Social Media für Führungskräfte“. Ihre erste Veröffentlichung über das Thema „Issues Management in Weblogs“ brachte ihr 2007 eine Nominierung für die PR Report Awards ein.

Bahrs

Dr. Julian Bahrs

IPI GmbHSenior Consultant

Dr. Julian Bars ist Senior Consultant bei der IPI GmbH, Leiter der Competence Group Collaboration und Enterprise 2.0 und Spezialist für das Thema Wissens- und Projektmanagement. Er war lange Jahre am Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik der Universität Potsdam tätig. Sein Forschungsschwerpunkt lag in Anwendungen und Systemen für das Wissensmanagement sowie in der Modellierung, Analyse und Gestaltung von wissensintensiven Geschäftsprozessen.  

Dr. Bahrs ist Autor und Herausgeber zahlreicher wissenschaftlicher Artikel und Buchbeiträge zu den Themen
- Analyse und Gestaltung von Informations- und Wissensflüssen
- Studie zu Anwendungen und Systemen für das Wissensmanagement
- Enterprise Search  

Seit 4 Jahren ist Dr. Bahrs bei der IPI GmbH in Lichtenau tätig.

Barkenhammar

Fredrik Barkenhammar

Berater

Fredrik Barkenhammar war zehn Jahre in der Pressestelle im Bundesverband des Deutschen Roten Kreuzes tätig und hat hier zahlreiche Krisen und Katastrophen hautnah miterlebt. 2013 gründete er "Barkenhammar Strategische Kommunikation" und berät Hilfsorganisationen, Kommunen und Verbände zu allen Formen der öffentlichen Kommunikation.

Bauer

Thomas Bauer

OMV DeutschlandLeiter Unternehmenskommunikation

Thomas Bauer ist seit 2007 Leiter Unternehmenskommunikation der OMV Deutschland GmbH, wo er seit 2006 als Online Manager tätig war. Zuvor arbeitete er u.a. bei E.ON in der HR Kommunikation sowie als Berater für Markenkommunikation und Senior Konzeptionist für unterschiedliche Kreativagenturen.

Bauer

Verena Bauer

ProfilwerkstattProject Managerin und PR-Beraterin

Die zertifizierte PR-Beraterin ist Expertin für Direktvertriebskommunikation. Sie weiß, wie sie Vertriebspartner durch strategische Kommunikation beim Verkauf unterstützen kann. Dabei steht für Verena Bauer der Content immer im Fokus und sie spielt ihn dort und in der Form aus, die die Zielgruppe erreicht – in Print, Online oder Social Media, als Bewegtbild oder spannende News.

Beer

Michael Beer

Berliner Verkehrsbetriebe BVGAbteilungsleiter Strategie und Marktforschung

Dipl. Kaufmann Michael Beer leitet bei den Berliner Verkehrsbetrieben (BVG) die Abteilung Strategie und Marktforschung im Marketing-Bereich. Er studierte von 1993 bis 1999 an der TU Dresden Betriebswirtschaftslehre mit dem Schwerpunkten Verkehrswirtschaft/Logistik und Verkehrspolitik. Seit 2000 ist er bei der BVG in verschiedenen leitenden Funktionen im Marketing tätig, u.a. verantwortlich für Kommunikation, Kundenbindung und Vertriebsstrategie. Er verantwortete die Entwicklung der BVG-Imagekampagne #weilwirdichlieben.

Beisswenger

Julia Beisswenger

UrlaubspiratenJunior PR Managerin

Studium der Internationalen Betriebswirtschaft in Wien mit Schwerpunkt auf International Marketing. Nach mehreren Praktika und Volontariate im Bereich PR & Kommunikation im April 2015 bei den Urlaubspiraten eingestiegen um die PR-Abteilung zu unterstützen.

Bernsau

Dr. Klaus M. Bernsau

KMB |Gründer und Inhaber

Dr. Klaus M. Bernsau, Jahrgang 1964, ist Gründer und Inhaber von KMB | Konzept · Management · Beratung für Unternehmenskommunikation. KMB| bietet Spitzenleistung in der Wirkungssteigerung von interner und externer Unternehmenskommunikation gerade im Hinblick auf den aktuellen Wandel von Medien und Technologie.

Dr. Bernsau ist fast 25 Jahre als Kommunikationsberater aktiv, davon fast die Hälfte der Zeit als Unternehmer. Als promovierter Kommunikationswissenschaftler engagiert er sich seit 20 Jahren in der akademischen Lehre und seit über 10 Jahren als Trainer, Moderator und Seminarleiter für Unternehmen.

Beyer

Matthias Beyer

mascontour GmbHGeschäftsführer

Matthias Beyer ist geschäftsführender Gesellschafter der mascontour GmbH, einem international tätigen Beratungsunternehmen für nachhaltige Tourismusentwicklung (Analyse, Planung, Management, Marketing und PR) mit Sitz in Berlin. Nach seiner Ausbildung zum Hotelfachmann studierte er Landschaftsplanung (mit Schwerpunkt nachhaltige Tourismusplanung) an der Technischen Universität Berlin und arbeitete mehrere Jahre als Berater und Gutachter in nationalen und internationalen Tourismusprojekten. Seit 2005 leitet er als Mitbegründer das Beratungsunternehmen mascontour, das nachhaltige Lösungen im Tourismus für Destinationen, touristische Unternehmen, die Entwicklungszusammenarbeit sowie die Tourismuspolitik anbietet. mascontour hat bisher rund 100 Projektvorhaben in u?ber 30 Ländern erfolgreich durchgeführt. Neben der Veröffentlichung von Fachpublikationen zum nachhaltigen Tourismus arbeitet Matthias Beyer regelmäßig als Dozent an der Hochschule Bremen. Er ist Mitglied des Ausschuss „Nachhaltigkeit“ beim Deutschen ReiseVerband (DRV) sowie im Sustainability and Social Responsibility (SSR) Committee der Pacific Asia Travel Association (PATA).

van Bezouwen

Andrea van Bezouwen

FRoSTAIntranet-Koordinatorin

Andrea van Bezouwen ist seit März 2015 innerhalb der FRoSTA AG als Intranet-Koordinatorin tätig. Nach ihrem Abitur 1987 und einer zehnjährigen Tätigkeit im Albertinen-Krankenhaus in Hamburg-Schnelsen als diplomierte Diätassistentin mit flankierender Lehrtätigkeit an der dortigen Krankenpflegeschule folgten acht Jahre Pause, in denen sie sich voll der Erziehung ihrer Kinder widmete. 2006 unterschrieb Andrea van Bezouwen ihren ersten FRoSTA-Vertrag. Durch Teilzeittätigkeiten im FRoSTA Bistro und im FRoSTA Vertrieb empfahl sie sich für eine Stelle im FRoSTA Verbraucherservice, den sie seit 2011 eigenverantwortlich leitete und heute mit zehn Wochenstunden weiterhin unterstützt. Im Jahr 2012 entwickelte sie den FRoSTA Shop sowie den FRoSTA Zutatentracker und sammelte hierbei Online-Erfahrung. Ende 2014 folgte sie letztlich dem Ruf in das FRoSTA Intranet-Entwicklungsteam.

Binzenhöfer

Dr. Andreas Binzenhöfer

DATEVSharePoint, Office-Produkte und Intranet

Dr. Andreas Binzenhöfer hat sich im Rahmen seiner Promotion mit sozialen Netzwerken und neuen Mechanismen für das Internet der nächsten Generation beschäftigt. Seit sieben Jahren ist er bei DATEV verantwortlich für die Themen Intranet, Unternehmenssuche und den Einsatz von Microsoft Office Produkten. Dabei setzt er seit 2009 auf SharePoint als zentrale Plattform für die bereichsübergreifende Zusammenarbeit, die Durchführung von Projekten und das Vernetzen in Communities. Seit 2012 verantwortet er die interne Social Media Strategie und deren Umsetzung in SharePoint. Nach mehreren Pilotprojekten soll Mitte 2015 das Social Intranet offiziell freigegeben werden.

Bodden

Christian Bodden

RHÖN-KLINIKUMLeiter Interne und Online-Kommunikation

Christian Bodden ist Leiter Interne und Online-Kommunikation bei der RHÖN-KLINIKUM AG. Zuvor war der Kommunikations- und Sozialwissenschaftler viele Jahre als Kommunikator in unterschiedlichen Branchen tätig. Zuletzt beriet er als Kommunikationsberater Mandanten in Veränderungs- und Restrukturierungsprozessen.

Born

Yasmin Born

Air Berlin PLC & Co. Luftverkehrs KGVice President External Communications
Boussios

Christine Boussios

Die FirmaSenior Experience Consultant

Christine Boussios ist Senior Experience Consultant webthinking® bei Die Firma. Die ausgebildete PR-Beraterin hat sechs Jahre Agenturerfahrung und beschäftigt sich mit den Themenschwerpunkten Content-Strategie, Content-Marketing und digitaler Dialog. Sie berät und begleitet Unternehmen auf dem Weg zum Digital Leadership.

Brügmann

Oliver Brügmann

visumateGeschäftsführender Gesellschafter

Oliver Brügmann ist geschäftsführender Gesellschafter der Social Media Agentur visumate, welche mit kreativen, visuell geprägten Marketingkonzepten Touchpoints zwischen Unternehmen und deren Kunden aufbaut. Zuvor war der gelernte Bankkaufmann und studierte Betriebswirt als Berater für strategische Markenpositionierung und als kaufmännischer Leiter tätig.

Bräuer

Alexander Bräuer

ProfilwerkstattDigital Strategy Manager / Projektleiter Digital

Alexander Bräuer ist strategischer Berater und Projektleiter in der Digital Unit mit Schwerpunkt Digital Publishing in der Profilwerkstatt. Zuvor war der Medien- und Kommunikationswissenschaftler und ausgebildete PR-Berater drei Jahre lang für die IFOK GmbH, ein Beratungsunternehmen für Beteiligungskommunikation, tätig.

Büllesbach

Martin Büllesbach

BilfingerLeiter Corporate Communications

Martin Büllesbach ist seit 2007 Head of Corporate Communications bei der Bilfinger SE. Nach dem Studium der Kommunikationswissenschaften, Germanistik und Ethnologie sowie einem PR-Volontariat bei der BASF AG war er von 1992 - 1996 als Pressesprechers der BASF tätig. Im Anschluss übernahm er bei der ABB AG von 1997 – 2007 die Leitung der Unternehmenskommunikation.

Bünsow

Tina Bünsow

BT Berlin Transport GmbHLeiterin Strategische Unternehmenskommunikation

Tina Bünsow ist seit Anfang 2013 Leiterin der Strategischen Unternehmenskommunikation bei der BT Berlin Transport GmbH, einer 100%-igen Tochter im Konzern der Berliner Verkehrsbetriebe (BVG). Sie berät die Geschäftsführung in allen Kommunikationsfragen und ist unter anderem für die interne Kommunikation und den Ausbau des mobilen Intranets verantwortlich. Im vergangenen Jahr wurde die BT dafür mit dem Deutschen Preis für Onlinekommunikation im Bereich Intranet ausgezeichnet. Vor ihrem Einstieg bei der BT war Tina Bünsow als stellvertretende Pressesprecherin mitverantwortlich für die Unternehmenskommunikation bei Hapag-Lloyd Kreuzfahrten in Hamburg. Bevor sie auf die Unternehmensseite wechselte, war sie in verschiedenen Kommunikationsagenturen in der Beratung tätig und leitete Teams im Public Affairs Bereich, arbeitete für Kunden aus dem Lifestyle Bereich und aus der Touristik-Branche.

Chaudhuri

Oliver Chaudhuri

HIRSCHTECLeiter der Geschäftsstelle Düsseldorf

Oliver Chaudhuri ist Leiter der Geschäftsstelle Düsseldorf von HIRSCHTEC. Chaudhuri unterstützt Unternehmen dabei, Schwellen auf dem Weg zum Social Workplace durch Kommunikation zu überwinden und den kulturellen Wandel gemeinsam mit den Mitarbeitern erfolgreich zu gestalten. 

Chua

Dr. Christian Chua

KfW BankengruppeDialogkommunikation

Seit 2013 treibt Dr. Christian Chua die Dialogisierung der Internen Kommunikation der KfW voran. Mit einem Studium der Politik, Geschichte und Kommunikation in Göttingen und Promotion in Soziologie in Singapur begann er als Experte für Organisationsentwicklung bei der Deutschen Bank, bevor er zu Group Communications wechselte. Zuletzt verantwortete er dort die Social Media-Kanäle der Bank. Er lehrt Kommunikation u.a. an der International School of Management und der Deutschen Presseakademie.

Cöhring

Thorsten Cöhring

Detecon International GmbHCorporate Communications / Referent Interne Kommunikation

Thorsten Cöhring begann seine journalistische Laufbahn als Tageszeitungsredakteur und arbeitete von als Nachrichtenredakteur bei der Nachrichtenagentur ddp (1991-1993) und bei RTL Television (1994-2002). Er beschäftigt sich seit rund 20 Jahren mit Online- und Crossmedia-Publishing, seit 2002 als selbstständiger Berater, später beim Bonner General-Anzeiger. Seit 2011 ist Thorsten Cöhring in der Unternehmenskommunikation der Kölner ICT-Management-Beratung Detecon International GmbH tätig und verantwortet dort die interne Kommunikation. Schwerpunktmäßig beschäftigt er sich mit dem Einsatz von Social Media in der internen und externen Kommunikation. Als Projektleiter führte er 2013 bei Detecon ein Social Intranet auf der Basis von Sharepoint 2013 und Newsgator (inzwischen: Sitrion) ein und forciert gemeinsam mit der hauseigenen IT den Ausbau der System-Architektur zum Social Workplace.

Dennehy

Tobias Dennehy

Corporate Story Architekt

Tobias Dennehy ist Blogger, Vortragsreisender und Corporate Story Architect. Als solcher berät er zu allen Aspekten rund ums unternehmerische Geschichtenerzählen – von der übergreifenden „Big Brand Story“ und deren narrativer Beweisführung bis hin zu redaktioneller und organisatorischer Umsetzung. Tobias Dennehy war bis Ende 2014 bei der Siemens AG unter anderem für das digitale Storytelling-Magazin „/answers“ (youtube.com/answers) sowie für Themenmanagement und redaktionelle Planung im Siemens Newsroom in der Unternehmenszentrale in München verantwortlich.

Dietrich

Dr. Stefan Dietrich

Windwärts EnergiePressesprecher/Projektkommunikation

Dr. Stefan Dietrich ist Pressesprecher und verantwortlich für die Projektkommunikation bei der Windwärts Energie GmbH, einer Projektentwicklungsgesellschaft für Windparks. Er ist seit mehr als 15 Jahren im Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit tätig und seit längerem mit dem Themenkomplex erneuerbare Energien befasst. Der studierte Politikwissenschaftler ist wesentlicher Autor des Windwärts-Blogs, das 2015 mit dem Deutschen Preis für Onlinekommunikation ausgezeichnet wurde.

Doderer

Raphael Doderer

Katholische Jugendfürsorge der Diözese Augsburg e. V.Leiter Stabsstelle Marketing und Kommunikation

Raphael Doderer M.A. ist Leiter der Stabsstelle Marketing und Kommunikation der Katholischen Jugendfürsorge der Diözese Augsburg e. V. sowie stellvertretender Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft Augsburger Hilfsorganisationen. Zuvor war Doderer Leiter Unternehmenskommunikation und Marketing im Klinikum Augsburg sowie Sachgebietsleiter Kommunikation, Marketing und Vertrieb bei der Johanniter-Unfall-Hilfe.

Dornheim

Ania Dornheim

textwendeInhaberin

textwende. Unser Name ist Programm: Seit über 18 Jahren setzen wir uns dafür ein, dass die Texte deutscher Unternehmen verständlicher, lebendiger und individueller werden.
Bei unseren Seminaren ist der praktische Nutzen für die Seminar-Teilnehmer unser oberstes Ziel. Selbst komplexe Sachverhalte präsentieren wir anschaulich und humorvoll.

Sabine Krippl

Ania Dornheim & Sabine Krippl

textwendeInhaberinnen

Unser Name ist Programm: Seit über 13 Jahren setzen wir uns dafür ein, dass die Texte deutscher Unternehmen verständlicher, lebendiger und individueller werden. Bei unseren Seminaren ist der praktische Nutzen für die Seminar-Teilnehmer unser oberstes Ziel. Selbst komplexe Sachverhalte präsentieren wir anschaulich und humorvoll.

Dörfel

Lars Dörfel

SCMGeschäftsführer

Lars Dörfel ist Geschäftsführer der SCM. Als Autor und Herausgeber von Fachbüchern zu den Themenkomplexen Interne Kommunikation und Führungskräftekommunikation hat er sich auch als Trainer und Berater auf diese Themen spezialisiert. Zuvor baute er die Deutsche Presseakademie in Berlin auf, die er bis 2006 leitete.

Eberle

Matthias Eberle

Eurowings GroupLeiter Unternehmenskommunikation

Matthias Eberle leitet seit April 2016 die Unternehmenskommunikation der Eurowings Group. Ab 2014 war er für die Interne Kommunikation der Lufthansa Group mit ihren 120.000 Mitarbeitern verantwortlich. Der Diplom-Betriebswirt (FH) hat zuvor mehr als zehn Jahre als Wirtschaftsjournalist gearbeitet, unter anderem als New York-Korrespondent und späterer Auslandschef der führenden deutschen Wirtschafts- und Finanzzeitung „Handelsblatt“. 2012 übernahm er zunächst die Leitung der Unternehmenskommunikation der Fracht-Airline Lufthansa Cargo. Dabei war Eberle für die Interne und Externe Kommunikation sowie für die Marketingkommunikation des Unternehmens verantwortlich. 

Eichler-Liebenow

Dr. Claudia Eichler-Liebenow

T-Systems Multimedia SolutionsSocial Business Consultant

Dr. Claudia Eichler-Liebenow ist Social Business Consultant bei der T-Systems Multimedia Solutions GmbH. Sie begleitet ihre Kunden aus verschiedenen Branchen seit 2004 in der Planung und Umsetzung von Portale und Plattformen auf Basis von Microsoft Technologien. Seit 2011 gehört sie zum Team Social Business Technology ein, die ganzheitliche Beratung rund um unterschiedliche Social Tools in der internen und externen Kommunikation von Unternehmen anbietet. Dr. Claudia Eichler-Liebenow unterstützt insbesondere bei der Initialisierung, Konzeption und Management in Projekten rund um moderne Intranets. Der technologische Schwerpunkt Microsoft SharePoint erweitert um Yammer und Office365 blieb hierbei erhalten. Ihre Erfahrungen brachte sie als eine der drei Autorinnen in das Buch „Willkommen in der neuen Arbeitswelt. So erwecken Sie ein Social Intranet zum Leben“ ein, das im Frühjahr 2015 bei der SCM erschienen ist.

Eisenkrein

Jan Eisenkrein

ProfilwerkstattLeiter der Unit Social Business Relations

Jan Eisenkrein ist Leiter der Unit Social Business Relations bei der Profilwerkstatt. Zuvor war er bereits seit 2011 Mitarbeiter in der Unit Strategie mit Schwerpunkt Social Media. Er sammelte bereits seit 2007 Erfahrungen im Bereich PR, Öffentlichkeitsarbeit und Social Media, u.a. bei Wbpr Public Relations Berlin und der Profilwerkstatt. Eisenkrein hat Politikwissenschaften und Governance and Public Policy studiert.  

Ernst

Matthias Ernst

Windrose Finest TravelHead of Online Marketing & Sales

Nach einer Station bei eBay kam Matthias Ernst 2006 zu airberlin und war dort u.a. für den Aufbau des Affiliate Programms verantwortlich. 2010 wechselte er zu Escapio, dem Vermittler von Design- und Luxushotels, und verantwortete die Bereiche SEM, SEO, Metasearch, Newsletter sowie soziale Netzwerke – aber auch Offline-Themen wie Kataloge und Kundendirektmailings. Seit Juli 2015 ist Matthias Ernst bei WINDROSE Finest Travel für die Vernetzung von On- und Offline sowie das Marketingcontrolling verantwortlich.

Esser

Norbert L. Esser

Agentur Wortgestaltungselbstständiger Kommunikationsberater

2007 gründete Norbert L. Esser die Firma Wortgestaltung. Zuvor war er seit 1989 als Leiter Unternehmenskommunikation des BHW-Konzern tätig. Von 1978 bis 1989 leitete er die Abteilung Öffentlichkeitsarbeit in der CDU-Bundesgeschäftsstelle in Bonn.

Ewald

Marcus Ewald

Ewald & Rössing GmbH & Co. KGGesellschafter

Marcus Ewald ist ein Krisenmanager aus Mainz. Er studierte BWL auf englisch und Unternehmenskommunikation/PR in Deutschland und Spanien. Jahr 2008 wurde er zusammen mit Torsten Rössing Deutscher Meister im Debattieren. Danach begann er, sein Wissen weiterzugeben und Redner in ganz Deutschland zu schulen. Er war Vizepräsident des Verbands der Debattierclubs an Hochschulen e.V. und bis 2013 Präsident des EUDC, des europäischen Rats des Debattierens. Während seines Studiums der Unternehmenskommunikation war er außerdem Gründungspräsident der PR-Initiative kommoguntia e. V.
Seit 2012 ist er Gesellschafter der Media Advice GmbH & Co. KG, heute Ewald & Rössing GmbH & Co. KG. Als Dozent ist er unter anderem für die Hertie School of Governance Berlin, die European Business School (EBS) die Hamburg Media School (HMS) und die FH Frankfurt im Einsatz. Er ist Mitautor des Sammelbands „Krisenkommunikation“. Seine Schwerpunkte sind Krisenkommunikation und Verhandlungsführung.

Exel

Günter Exel

Tourismuszukunft Marketing- und Social Media Consultant

Günter Exel unterstützt Tourismuszukunft als Berater und Netzwerkpartner. Seine Schwerpunkte liegen im Bereich Social Media Marketing sowie Online- und Liveberichterstattung. Unter anderem hat Exel @TravelLiveCC entwickelt, eine neuartige Form der Live-Reportage auf Twitter. Zuvor war er Marketingleiter bei Prima Reisen sowie langjähriger Chefredakteur der Tourismus-Fachmagazine FM und FaktuM. Seit 2007 ist Exel auch als selbstständiger Marketing- und Social Media Consultant tätig.

Faust

Kathrin Faust

Fink & Fuchs PRUnit Manager FFPR Online Interactive

Kathrin Faust ist seit 2009 bei Fink & Fuchs PR AG und leitet die auf Social Media Kommunikation, Multimedia-Content und Webumsetzung spezialisierten Unit FFPR Online Interactive. Als Fachwirtin für Online Kommunikation (DDA) und Betriebswirtin mit Schwerpunkt Marketing und E-Business ist sie heute in der strategischen Beratung, Konzeption und Kundenbetreuung  tätig.

Fink

Alexander Fink

Burson-Marsteller DeutschlandCEO

Alexander Fink ist seit November 2014 CEO von Burson-Marsteller Deutschland. Er verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Kommunikationsbranche und ist ausgewiesener Experte für Corporate PR, CSR-Kommunikation, Crisis- und Issues Management und Wirkungsmessung. Zu seinen vorherigen beruflichen Stationen gehörten ProSieben, DaimlerChrysler, Burda und Kohtes Klewes/Pleon. Alexander Fink führte außerdem mit K Comms erfolgreich eine eigene Agentur in der Schweiz. Diese verkaufte er an Edelman, wo er zuletzt als CEO Schweiz und Chef der Corporate Practice der DACH Region tätig war und den Bereich Executive Consulting verantwortete. 

Fischer

Ariana Fischer

ARIANAFISCHER – Kommunikationsberatung & OrganisationsentwicklungKommunikationsberaterin

Ariana Fischer ist selbständige Kommunikationsberaterin und Organisationsentwicklerin. Zu ihren Beratungsfeldern zählt Kommunikationscontrolling, das sie für den Einsatz in der Unternehmenskommunikation weiter entwickelt hat. Heute widmet sie sich zunehmend der Konzeption und Implementierung von Kommunikationsstrategien und deren organisatorische Verankerung im Unternehmen sowie der wichtigen Schnittstelle zwischen Mitarbeiterkommunikation und Personalarbeit in Employee bzw. Employer Branding Projekten. Davor war die Diplom-Kauffrau u.a. als Leiterin Consulting bei ICOM GmbH in der internen und externen Kommunikationsberatung von Großunternehmen tätig. Ariana Fischer ist Autorin zahlreicher Buchbeiträge und Fachartikel zum Thema Kommunikationscontrolling.

Fischer

Bettina Fischer

HenkelHead of Corporate Digital Communications

Bettina Fischer leitet seit Anfang 2015 den Digital Communications-Bereich bei Henkel und steuert die digitalen Aktivitäten des Konzerns auf Dachmarkenebene nach innen und außen. Sie begann ihre berufliche Karriere bei Henkel 2001 nach dem Abschluss ihres Germanistik und Medienwissenschaften-Studiums sowie eines journalistischen Volontariates. Danach folgten verschiedenen Positionen innerhalb der Henkel Internen und Externen Kommunikation, darunter Online-Redaktion, Online PR sowie die Begleitung des Relaunches der Henkel-Internet sowie Intranet-Auftritte. Im Juli 2014 führte Henkel die externe und interne Digital-Kommunikation in einem zentralen Bereich zusammen. Seit Januar 2015 ist Bettina Fischer Mitglied des Corporate Communications Executive Committees.

Fischer

Catharina Fischer

TourismuszukunftBeraterin
Catharina Fischer ist Beraterin und Netzwerkpartnerin bei Tourismuszukunft. Sie arbeitet seit über 8 Jahren im Bereich Online-und Social Media Marketing. Nach ihrem Studium im Bereich Tourismusmanagement baute sie das internationale Social Media Marketing der Deutschen Zentrale für Tourismus in 12 Märkten auf und realisierte zahlreiche Online- und Social Media Kampagnen. Innerhalb des Social Media Marketings hat Catharina Fischer in den Bereichen Influencer Marketing, speziell Blogger Relations, Facebook-, Instagram- und Twitter- Marketing sowie im Bereich Videomarketing langjährige umfassende Erfahrungen. Darüber hinaus entwickelte Sie bereits verschiede Content-Marketing-Strategien und befasst sich seit den Anfängen des Social Media Marketings intensiv mit einem zielgerichteten Monitoring und der Analyse von Social-Media-Plattformen sowie crossmedialen Kampagnen.  

Mit dem Einstieg bei Tourismuszukunft beschäftigt sich Catharina zunehmend mit strategischen Fragestellung und initiierte u.a. zusammen mit Innovation Norway einen Think Tank der zu aktuellen Entwicklungen im Hinblick auf eine touristische Vermarktung Stellung bezieht. Catharina wohnt und arbeitet (wenn sie nicht auf verschiedenen Konferenzen spricht) in Leipzig.
Fischer

Laura Fischer

Otto GroupSenior Internal Communications Consultant

Laura Fischer verantwortet die Interne Kommunikation des internationalen Handels- und Dienstleistungskonzerns Otto Group. Zuvor hat sie dort als Beraterin im Bereich Knowledge Management die Themen Social Collaboration, begleitende Change Kommunikation und diverse Vernetzungsformate betreut. Seit dem Jahr 2012 gestaltet sie das Social Intranet der Otto Group maßgeblich mit. Ihr Masterstudium in Public Relations absolvierte Laura Fischer an der Leeds Metropolitan University in England. 

Fries

Maximilian Fries

mindsmash GmbHKey Account Manager

Maximilian Fries hat nach dem Studium seinen Verantwortungsbereich vom Sales Manager sehr erfolgreich zum Key Account Manager und Berater ausgebaut. Er hat namhafte Unternehmen aus dem Bereich KMU bei der Einführung der Social Collaboration Software "Coyo" begleitet. Er vernetzt mit seiner Fachkenntnis und sozialen Kompetenz alle Beteiligten zu einer erfolgsversprechenden Einheit – auf seine ihm typische charmante Art und Weise.

Fronek

Christian Fronek

Robert BoschGlobal Head of Internal Communications

Christian Fronek ist stellvertretender Leiter der Unternehmenskommunikation von Bosch und verantwortet seit 2011 die Führungskräfte- und Mitarbeiterkommunikation. Zuvor war er als Pressesprecher, Kommunikationsberater und Journalist für verschiedene Organisationen tätig.

Fuchs

Michael Fuchs

Deekeling Arndt Advisors in CommunicationsManaging Partner

Michael Fuchs ist Managing Partner bei DAA und leitet den Beratungsbereich Change & Leadership. Er begleitet Klienten in Veränderungs- und Identitätsprozessen, insbesondere mit Blick auf Leitbild- und Werteentwicklung. Ein weiterer Schwerpunkt seiner Arbeit liegt auf der Entwicklung von Markeninhalten, die der Profilierung von Unternehmen gegenüber ihren Anspruchsgruppen und der Öffentlichkeit dienen. Zudem steuert er die Umsetzung von Inhalten in adäquate gestalterische und sprachliche Formate.

Fuchs

Simone Fuchs

JP|KOMSeniorberaterin

Simone Fuchs ist seit 2014 als Seniorberaterin bei JP|KOM in Düsseldorf tätig – mit den Schwerpunkten Finanz- und Krisenkommunikation, Corporate Communications, Change Management und Strategieberatung/Digitalisierung. Zu ihren Kunden zählen große internationale Unternehmen aus der Finanzbranche sowie der Maschinenbau- und Automobilzulieferer-Industrie. Vor ihrer Zeit bei JP?KOM war Frau Fuchs u.a. als Pressesprecherin bei der Commerzbank, als Redakteurin beim Handelsblatt und in der Unternehmenskommunikation von Philips tätig.

Fuchs

Ursula Fuchs

Bundesamt für Bevölkerungsschutz und KatastrophenhilfeReferatsleiterin „Information der Bevölkerung, Selbstschutz und Selbsthilfe“

Nach dem Studium und einer Weiterbildung zur Journalistin für betriebliche Öffentlichkeitsarbeit und Unternehmenskommunikation begann Ursula Fuchs ihre Karriere mit ersten Stationen bei den Agenturen Mühlhaus & Moers und Planpunkt, bevor sie 2002 die Verantwortung für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Museumsstiftung Post und Telekommunikation in Bonn übernahm. 2004 war sie für einige Monate zusätzlich als Pressereferentin im Museum für Kommunikation in Frankfurt tätig. Im selben Jahr wechselte Ursula Fuchs zum Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe und ist dort seitdem in verschiedenen Funktionen beschäftigt, u. a. als Leiterin der Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie Pressesprecherin des Bundesamtes. Seit 2007 leitet sie das 2015 umbenannte Referat „Information der Bevölkerung, Selbstschutz und Selbsthilfe“.

Funk

Michael Funk

Kresse & DischerConsultant

Michael Funk berät bei Kresse & Discher Kunden und interne Projektteams zu technischen und strategischen Fragen rund um digitale Medien und Content Marketing. 

Sein besonderes Interesse gilt dabei der User-Experience, dem User-Centered-Design und limbischer Kommunikation. Er ist Dipl.-Ing. (FH) Medienwesen, systemischer Coach und Gesundheits-Lehrer.

Führmann

Ulrike Führmann

Führmann KommunikationInhaberin

Ulrike Führmann berät mittelständische Unternehmen und Organisationen zu allen Aspekten der internen Kommunikation. Sie ist zertifizierte PR- und systemische Beraterin mit dem Schwerpunkt Organisationsentwicklung sowie ausgebildete Change Beraterin. Führmann verfügt über langjährige Kommunikationserfahrung u.a. in einem international tätigen Konzern, arbeitet als Dozentin an Fachhochschulen und Weiterbildungseinrichtungen und ist Fachbuchautorin („Wie kommt System in die interne Kommunikation?“). Zu Themen der internen Kommunikation schreibt sie regelmäßig auf ihrem IK-Blog - www.ik-blog.de.

Gaßner

Volker Gaßner

GreenpeaceTeamleiter Presse, Recherche und Neue Medien

Volker Gaßner leitet seit 2008 das Team Presse, Recherche und Neue Medien von Greenpeace e.V. in Hamburg. Zuvor war er acht Jahre als Projektleiter und Campaigner u.a. für die Umsetzung von Kampagnen bei Greenpeace zuständig. Zu den Schwerpunkten seiner Arbeit zählt die Entwicklung von Kommunikationsstrategien, Issue Management, Online-Campaigning und Social Networks. Als Autor veröffentlichte er Fachartikel in Büchern und Magazinen, u.a. zu den Themen Krisenkommunikation, Social Media, Corporate Social Responsibility (CSR) und Kampagnen. Er ist Gründungsmitglied der campaigning-academy.com in Berlin.

Georgi

Steffen Georgi

Deutsche TelekomProjektleiter Medienentwicklung

Steffen Georgi ist Projektleiter im Bereich Medienentwicklung der Unternehmenskommunikation bei der Deutschen Telekom AG in Bonn. Seit 2011 liegt die konsequente Weiterentwicklung der Startseite des Konzern-Intranet zu einem Social-Intranet in seiner Verantwortung. 

Gerdes

Tammo Gerdes

EWELeiter Interne Unternehmenskommunikation

Tammo Gerdes ist seit 2008 Leiter der Internen Unternehmenskommunikation sowie der Gruppe Redaktion und Konzernmedien im EWE Konzern. Zuvor arbeitete der Diplom-Jurist und PR-Berater (DAPR) als persönlicher Referent mehrerer Abgeordneter im Deutschen Bundestag sowie als Berater für die Agenturgruppe fischerAppelt. 

Gewehr

Bernd Gewehr

Ingenieurbüro VössingLeiter Informationstechnik

Bernd Gewehr ist Ingenieur der Elektrotechnik und spezialisiert auf Informationstechnologie im Unternehmen. Seit 1997 ist er als Leiter Informationstechnik des international tätigen Ingenieurbüros Vössing tätig und hat dort den digitalen Wandel erlebt und mitgestaltet.

Glücksmann

Catrin Glücksmann

Berliner WasserbetriebeLeiterin Unternehmenskommunikation

Catrin Glücksmann ist seit 2008 für die Berliner Wasserbetriebe tätig, wo sie die Unternehmenskommunikation leitet. Sie kam von E-Plus Mobilfunk, wo sie als Sprecherin und Director Corporate Communications tätig war. Catrin Glücksmann ist gelernte Redakteurin, und arbeitete u.a. bei der Berliner Morgenpost.

Gröscho

Steffi Gröscho

perlrotInhaberin

Steffi Gröscho ist Inhaberin der 2003 gegründeten Agentur perlrot. collaboration and communication. Mit Ihrem Team begleitet sie Unternehmen beim Wandel zur Arbeitswelt 2.0 und der erfolgreichen Einführung eines Social Intranets. Ihre Expertise liegt vor allem beim methodischen Vorgehen nach der perlrot-Methode, in der begleitende Kommunikation, bei der Nutzermotivierung und den Themen Wissensmanagement und Lernen 2.0. Sie ist eine der drei Autorinnen des Buches „Willkommen in der neuen Arbeitswelt. So erwecken Sie ein Social Intranet zu Leben“, das im Frühjahr 2015 bei SCM erscheint.

Grohe

Linda Grohe

Verdener Keks- und Waffelfabrik – Hans Freitag GmbH & Co. KGEinkäuferin und Social Media Managerin

Linda Grohe ist Einkäuferin und Social Media Managerin bei der Verdener Keks-und Waffelfabrik Hans Freitag. Zusammen mit geschäftsführenden Gesellschafterin Anita Freitag-Meyer ist sie seit 2011 Autorin des Keksblogs, der 2012 zum „Corporate Blog des Jahres“ gewählt wurde.

Großmann

Roland Großmann

Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ)Interne Kommunikation

Roland Großmann ist fachlicher Projektleiter des GIZ Intranet und Redakteur der GIZ Mitarbeiterzeitschrift “wir:”. Er konzipiert und berät seit 15 Jahren vor allem digitale Kommunikationsprojekte. Davon rund 10 Jahre lang für unterschiedliche Agenturen in Frankfurt am Main, bevor er 2010 in die Unternehmenskommunikation der GIZ wechselte, um das Team dabei zu unterstützen, einen großen Veränderungsprozess zu gestalten.

Grupe

Michael Grupe

Fink & Fuchs PRVorstand

Michael Grupe verantwortet die Beratungsfelder Digital Relations und Arbeitgeberkommunikation bei Fink & Fuchs Public Relations. Der Marketing-Fachkaufmann wechselte 1997 von der Röhm GmbH (heute Röhm Evonik) als Berater zur PR-Agentur Fink & Fuchs. Bevor er 2011 in den Vorstand berufen wurde, führte er mehrere Kundenberatungsteams, die unter anderem die Kunden Dell, Sony, EMC, Computacenter und Adobe Systems betreuten.

Hafkemeyer

Christof Hafkemeyer

EnBWLeiter Interne Kommunikation

Christof Hafkemeyer leitet seit Februar 2014 die Interne Kommunikation des Energieversorgers EnBW AG. Davor war der gelernte Journalist zwölf Jahre in verschiedenen Positionen für die Deutsche Telekom AG in Bonn tätig, zuletzt als Head of Corporate Media in der Unternehmenskommunikation. Unter anderem war er verantwortlich für die Einführung eines konzernweiten Social Network für die Telekom.

Hagelüken

Stephanie Hagelüken

GAGFAH GroupLeiterin Interne Kommunikation

Stephie Hagelüken kennt beide Seiten des Schreibtisches. Die gelernte Hörfunkredakteurin arbeitete für verschiedene Lokalfunkstationen in Nordrhein-Westfalen als Reporterin, Nachrichtenredakteurin und Moderatorin. Nach über fünf Jahren Radio wechselte sie in die Politik und übernahm in den nächsten 10 Jahren verschiedene Sprecherfunktionen, unter anderem als stellvertretende Sprecherin der CDU Deutschlands und als Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit im Finanzministerium NRW. Anschließend war sie für Deekeling Arndt Advisors im Bereich Corporate & Public Affairs tätig und ging von dort zur GAGFAH GROUP, wo sie als Leiterin Interne Kommunikation beschäftigt war. Nach dem Zusammenschluss mit der Deutschen Annington übernimmt sie diese Aufgabe auch im neuen Unternehmen. Fernseherfahrung sammelte sie bei der TV21 GmbH, wo sie drei Jahre unter anderem für die Redaktion von Sabine Christiansen tätig war.

Hamacher

Karl Hamacher

JONAS Rechtsanwaltsgesellschaftgeschäftsführender Rechtsanwalt

Karl Hamacher ist seit 2007 geschäftsführender Rechtsanwalt der JONAS Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, Köln. Zuvor war er als Rechtsanwalt in den Sozietäten Oppenhoff & Rädler, Köln (1996 – 2001) und Linklaters, Köln (2001 – 2007) tätig. Karl Hamacher verfügt über langjährige Erfahrungen in den Bereichen Marken- und Wettbewerbsrecht, Presse-, Medien- und Urheberrecht. Er verfügt zudem über langjährige Erfahrungen im Bereich der rechtlichen Begleitung von Unternehmenskommunikations-Krisen. Karl Hamacher ist Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz.

Hansing

Pit Hansing

Infineon Technologies Leiter Interne Kommunikation

Pit Hansing leitet seit Januar 2011 die Interne Kommunikation der Infineon Technologies AG. Vorher arbeitete er als freier Journalist für die Süddeutsche Zeitung und acht Jahre lang in der Kommunikation von Siemens Nixdorf sowie in unterschiedlichen Geschäftsbereichen der Siemens AG. Von 2006 bis 2009 stand er als Berater der Agenturen Pleon und Cetacea mittelständischen und großen Unternehmen in Fragen der internen Kommunikation und der Veränderungskommunikation zur Seite, seit Sommer 2008 auch Infineon.

Harrer

Jürgen Harrer

FraportLeiter Unternehmenskommunikation

Jürgen Harrer ist seit 2010 Leiter der Unternehmenskommunikation bei der Fraport AG. Er war bereits von 2000 bis 2004 in der Abteilung Presse und Publikationen bei Fraport (zuvor Flughafen Frankfurt/Main AG) für den Ausbau der Pressearbeit verantwortlich und absolvierte berufsbegleitend ein Studium zum Diplom-Unternehmensredakteur. Bevor er 2009 zur Fraport AG zurückkehrte, war er für das Hessische Finanzministerium als Pressesprecher und Referatsleiter Presse- und Öffentlichkeit tätig. Bei Fraport stieg er zunächst 2009 als stellvertretender Pressesprecher ein, übernahm aber bereits nach einem viertel Jahr die Leitung der Presse und Publikationen sowie das Amt des Pressesprechers.

Hartmann

Jens Hartmann

Klenk & HourschConsultant

Jens Hartmann ist Consultant bei Klenk & Hoursch. Zuvor durchlief er verschiedene Stationen im User Experience Consulting und der Internen Kommunikationen von DAX-30-Konzernen und einem Medienforschungsinstitut. Unter anderem evaluierte er in einer globalen Studie psychologische Nutzungsfaktoren und die Usability des Social Intranet der SAP AG. Bei Klenk & Hoursch berät Jens Hartmann Unternehmen in den Bereichen Enterprise 2.0 & Digital Workplace und Internal Communications.

Hauser

Magdalena Hauser

CondorPressesprecherin

Magdalena Hauser ist Pressesprecherin bei Condor, wo sie schwerpunktmäßig für die Bereiche Onlinekommunikation sowie Operations – von TV bis Krisenkommunikation – zuständig ist. Sie begann ihre Karriere bei Condor vor vier Jahren mit einem Praktikum im Anschluss an ihr Studium der Medienwissenschaft und Amerikanistik/Anglistik an der Universität Tübingen.

Heid

Thorsten Heid

HLP InformationsmanagementGeschäftsführer

Thorsten Heid, Dipl. Wirtschafts-Informatiker, ist einer der vier Geschäftsführer und Mitgründer der HLP Informationsmanagement GmbH. Als kaufmännischer Leiter des Unternehmens liegt sein Fokus auf den Bereichen Vertrieb, Marketing und Finanzen. Der persönliche fachliche Schwerpunkt umfasst die strategische Beratung beim Aufbau von Unternehmenslösungen für Portale, Content Management, Wissensmanagement, Collaboration und prozessgetriebene Anwendungen.

Heiermann

Klaus Heiermann

ARAGGeneralbevollmächtigter

Klaus Heiermann (50) ist seit 2013 Generalbevollmächtigter der ARAG SE in Düsseldorf. Er führt zudem als Hauptabteilungsleiter den Bereich Konzernkommunikation/ Marketing der ARAG SE aus Düsseldorf. Als Mitglied im Board of Directors der ARAG Insurance Company gehört er zum Führungsteam der ARAG USA. Klaus Heiermann arbeitet seit dem Jahr 2000 für die ARAG. Zuvor leitete er u.a. die Konzernrepräsentanz der ehemaligen RAG in Berlin.

Der ARAG Konzern ist das größte Familienunternehmen in der deutschen Assekuranz und zählt zu den drei weltweit führenden Rechtsschutzanbietern. In Deutschland umfasst das Angebot zusätzlich zum Rechtsschutz auch Komposit-, Kranken- und Lebensversicherungen. Mit über 3.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern erwirtschaften der Konzern ein Umsatz- und Beitragsvolumen von mehr als 1,65 Milliarden Euro.

Heimerzheim

Dr. Peter Heimerzheim

Hydro Aluminium Rolled ProductsVice President Communications and Public Affairs

Dr. Peter Heimerzheim ist Vice President Communications and Public Affairs bei Hydro Aluminium Rolled Products GmbH. Der gelernte Journalist war seit 1990 im Bereich Marketing und Kommunikation für verschiedene Industrieunternehmen tätig und übernahm als Dozent für B2B- und Veränderungskommunikation Lehrtätigkeiten an verschiedenen Institutionen. Vor seiner Tätigkeit bei Hydro Aluminium Rolled Products war er Leiter Unternehmenskommunikation/ Marketing bei SMS Meer.

Dr. Albert Heiser

Creative GameBerater und Trainer

Dr. Albert Heiser studierte Gesellschafts- und Wirtschaftskommunikation, GWK, an der Universität der Künste, UdK, Berlin. Er arbeitete als Werbetexter bei den Agenturen Ogilvy & Mather, Saatchi & Saatchi, Grey/Dorland. Albert Heiser wurde für seine kreativen Leistungen vielfach ausgezeichnet. Er ist u.a. Dozent an der Universität der Künste Berlin und an der Züricher Hochschule der Künste. 2001 gründete er das Creative Game Institut. Das Institut forscht und lehrt über die Konzeption wirkungsvoller Gestaltung. Albert Heiser trainiert und berät Unternehmen in den Bereichen Werbetext-, Grafikdesign- und Werbefilm- Konzeption. 

Heißenberg

Stefan Heißenberg

sunzinet AGUser Experience Designer

Stefan Heißenberg arbeitet als User Experience Designer bei der sunzinet AG, 7.-größte Intranet-Agentur Deutschlands, mit Standorten in Köln und Frankfurt. Als studierter Kommunikationsdesigner ist er spezialisiert auf die Planung und Gestaltung von digitalen Markenerlebnissen. 

Henke

Steffen Henke

VodafoneLeiter Interne Kommunikation

Steffen Henke ist seit 2014 Leiter der Internen Kommunikation bei Vodafone Deutschland und ist dabei auch für die Führungskräftekommunikation zuständig. Er kam von der Linde AG, wo er die Europa-Kommunikation im Industriegase-Geschäft verantwortete und unter anderem verschiedene internationale Change-Projekte begleitete. Zuvor war der Politikwissenschaftler Leiter der Konzernredaktion bei Evonik Industries in Essen und Pressesprecher der Brauerei Diebels.

Adlmaier-Herbst

Prof. Dr. Dieter Georg Adlmaier-Herbst

Universität der Künste BerlinHonorarprofessor

Prof. Dr. Dieter Georg Adlmaier-Herbst hat 15 Jahre lang in der Unternehmenskommunikation eines internationalen Konzern gearbeitet. Heute ist er als Berater international tätig. Er ist außerdem Honorarprofessor für Strategisches Kommunikationsmanagement am Berlin Career College der Universität der Künste Berlin (Deutschland) und Hauptdozent für Unternehmenskommunikation und Social Media in zwei EBMA-Programmen an der Universität St. Gallen (Schweiz). 2011 wurde er von der Zeitschrift „Unicum Beruf“ zum „Professor des Jahres“ gewählt. Er ist Mitglied im „Rat der Internetweisen“. Herbst hat 21 Bücher über Marketing und Unternehmenskommunikation geschrieben.

Hilker

Dr. Claudia Hilker

Hilker ConsultingGeschäftsführerin

Dr. Claudia Hilker (* 6. März 1965 in Minden) ist eine Unternehmensberaterin und Autorin von Internet-Marketing- und Social Media-Büchern.

Sie ist Geschäftsführerin der Unternehmensberatung Hilker Consulting und Verfasserin mehrerer Verkaufsbücher im Bereich Marketing-Kommunikation und Web 2.0. Weiterhin hält sie Vorträge zum Themengebiet. Neben ihrer Beratertätigkeit ist Dr. Claudia Hilker Social-Media-Lehrbeauftragte an Hochschulen wie der EMBA Medienakademie Düsseldorf, der Quadriga Hochschule Berlin oder der Business Academy Ruhr in Dortmund.

Sie ist außerdem Jurymitglied im Wettbewerb um die „Beste Pressemitteilung 2014“ des Online-Presseportals PR-Gateway sowie Mitgründerin des Social Media Club Düsseldorf.

Hillebrand

Carmen Hillebrand

METRO Cash & Carry Deutschland GmbHAbteilungsleiterin Social Media & Content

Carmen Hillebrand ist Abteilungsleiterin Social Media & Content bei dem Großhändler METRO Cash & Carry Deutschland. Sie verantwortet den strategischen Auftritt des Unternehmens in sozialen Medien und deren Multiplikatoren. Hillebrand war vor ihrem Eintritt bei METRO Cash & Carry im September 2011 Pressesprecherin Consumer von Vodafone Deutschland.

Hinnerkopf

Claudia Hinnerkopf

Bayern Tourismus MarketingLeitung Kommunikation

Claudia Hinnerkopf hat Kommunikationswissenschaften studiert und anschließend für verschiedene PR-Agenturen gearbeitet. Seit über vier Jahren ist sie bei der Bayern Tourismus Marketing tätig und verantwortet als Leiterin Kommunikation die Bereiche Public Relations, Social Media, Visuelle Kommunikation und Events. Ihr Fokus liegt auf der strategischen Weiterentwicklung der Kommunikationsmaßnahmen sowie auf der Konzeption und Umsetzung von kreativen und vernetzten Marketingkampagnen.

Hinrichs

Jan-Peter Hinrichs

Norddeutsche LandesbankLeiter Medien und Kommunikation

Jan-Peter Hinrichs, Literatur- und Politikwissenschaftler, ist seit 2005 Pressesprecher und seit 2007 Leiter Medien und Kommunikation der NORD/LB Norddeutsche Landesbank in Hannover.

Hinsen

Ulrich E. Hinsen

Freier Berater und Führungscoach

Ulrich E. Hinsen berät seit vielen Jahren in den Bereichen Change-Management, Restrukturierung. Bis August 2010 war er als  Bereichsleiter Change Management bei der SKP AG tätig und baute das management-radio.de auf. Derzeit ist der diplomierte Pädagoge Freier Berater und Lehrbeauftragter am Lehrstuhl Unternehmenskommunikation/Interne Kommunikation an der Hochschule Neu-Ulm. 

Hirsch

Lutz Hirsch

HIRSCHTECExecutive Partner

Lutz Hirsch ist Executive Partner bei HIRSCHTEC und seit 1996 in der IT- und Internetbranche aktiv. Nach Stationen bei d.d. synergy (Bereichsleiter Intranet/Groupware) und der IBM Global Services (Principal Consultant) gründete er 2003 die Firma HIRSCHTEC Infoarchitects. 2009 wurde ihm ein Lehrauftrag der FH Brandenburg im Fachbereich Wirtschaftsinformatik zum Thema „Web 2.0 in der Unternehmens-praxis“ erteilt. Lutz Hirsch ist Mitglied des Information Architecture Institute. Außerdem sitzt er seit Oktober 2010 im Aufsichtsrat der HanseSafe AG.

Hirschler

Sven Hirschler

Rhein-Main-VerkehrsverbundLeiter Kommunikation

Sven Hirschler ist seit 2014 Pressesprecher und Leiter Kommunikation des Rhein-Main-Verkehrsverbundes. Von 2009 an war er als Journalist für deutsch- und englischsprachige Tageszeitungen und Magazine tätig. Ab 2011 war Hirschler Referent für Grundsatzangelegenheiten im Ministerbüro des Hessischen Wirtschaftsministeriums, bevor er 2012 Persönlicher Referent des Staatssekretärs wird. Nach einem Wechsel 2013 zum House of Logistics & Mobility in Frankfurt, wo er als Senior Project Manager Marketing & Events tätig ist, kehrt er als Leiter des Persönlichen Büros des Ministers ins Wirtschaftsministerium zurück. 

Höfer

Michael Ludwig Höfer

T-Systems Multimedia SolutionsConsultant Social Business Technology

Michael Ludwig Höfer ist Social Business Consultant bei der T-Systems Multimedia Solutions GmbH. Er begleitet seine Kunden aus verschiedenen Branchen seit 2011 in der Planung und Umsetzung von Portalen und Plattformen auf Basis von Microsoft Technologien. Seit 2014 gehört er zum Team Social Business Technology, das ganzheitliche Beratung rund um unterschiedliche Social Tools in der internen und externen Kommunikation von Unternehmen anbietet. Michael Ludwig Höfer unterstützt insbesondere bei der Initialisierung, Konzeption und Management in Projekten rund um moderne Intranets. Der thematische Schwerpunkt liegt hierbei auf Lösungen für Collaboration und Wissensmanagement.

Honig-Bock

Kristine Honig-Bock

TourismuszukunftBeraterin

Kristine Honig-Bock ist Beraterin und Netzwerkpartnerin bei Tourismuszukunft. Ihr Fokus liegt auf den Themen Social Media, Corporate Blogs und Blogger Relations. Sie bloggt auch selbst über den Einsatz von Social Media im Tourismus. Zuvor hat sie mehrere Jahre als Projektmanagerin bei NRW Tourismus sowie als Marketing Managerin beim Niederländischen Büro für Tourismus & Convention gearbeitet.

Hulitz

Katharina Hulitz

Thomas Cook & Neckermann ReisenCommunity Managerin

Katharina Hulitz ist seit dreieinhalb Jahren als Community Managerin für den Reiseanbieter Thomas Cook und Neckermann Reisen tätig. Zuvor studierte sie „International Business Communications“ an der accadis Hochschule in Bad Homburg. Schon frühzeitig setzte das Social Media Team des Reiseveranstalters auf Content Marketing und authentische Kommunikation durch Influencer Marketing, Snapchat und Video-Content.

Idstein

Werner Idstein

ProfilwerkstattDirektor Content Marketing

Der studierte Physiker und Wissenschaftsjournalist verfügt über langjährige Erfahrung in der Internen Kommunikation und im Corporate Publishing. In Verlagen und Agenturen war er unter anderem als Chefredakteur für zahlreiche Mitarbeiter- und Kundenmedien verantwortlich. Als Direktor Content Marketing bei der Profilwerkstatt kümmert sich Werner Idstein vor allem um die Konzeption neuer Publikationen und Medien sowie die Beratung rund um die strategische Ausrichtung der Kommunikation von Unternehmen.

Ilg

Tobias Ilg

LiebherrSocial Media Manager

Tobias Ilg koordiniert und verantwortet seit April 2012 die weltweiten Social Media Strategien der Firmengruppe Liebherr. In der zentralen Unternehmenskommunikation laufen die unterschiedlichen Auftritte der einzelnen Produktgruppen sowie aus dem Bereich Employer Branding zusammen. Dabei konnte sich die Firmengruppe Liebherr unter anderem über die Auszeichnung einer Produkteinführungskampagne in diesem Jahr mit dem „Deutschen Preis für Onlinekommunikation, Kategorie: B2B Kommunikation“ sowie über den erneuten Spitzenplatz der Brandwatch-Social Media Studie zur „Sichtbarkeit von B2B Unternehmen in der DACH-Region“ freuen.

Zuvor war Tobias Ilg, nach seinem Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Universität Tübingen mit Schwerpunkt Marketing und Kommunikation, im Bereich Marketing innerhalb eines klassischen B2B-Umfelds tätig. 

Kakareko

Thomas Kakareko

visumateManaging Director

Thomas Kakareko ist ein Mobiler Fotograf aus Berlin, mit einer großen Leidenschaft für Straßenfotografie in Schwarz/Weiß. Im November 2010 begann Thomas regelmäßig Fotos mit seinem Smartphone zu schießen und sie auf Instagram zu veröffentlichen. Mittlerweile gehört er zu den bekanntesten Mobilen Fotografen in Deutschland. Im Juli 2012 hat Thomas die Social Media Agentur „visumate“ mit gegründet und berät Unternehmen wie Samsung, Ford oder Thomas Cook im Bereich Instagram- und Content Marketing. 

Kaliner

Daniel Kaliner

PerformicsAKM3Senior Consultant

Daniel Kaliner ist Senior Consultant bei der PerformicsAKM3 und betreut das 25-köpfige Beratungs- und Analyseteam. Er unterstützt seine Kunden vor allem bei strategischen und technischen Fragestellungen. Vor der PerformicsAKM3 hat Kaliner ein 100köpfiges SEO-Team bei Groupon geleitet. 

Kantzenbach

Stefan Kantzenbach

Union Asset Management Gruppenleiter Unternehmenskommunikation

Stefan Kantzenbach verantwortet als Gruppenleiter Unternehmenskommunikation der Union Asset Management Holding AG in Frankfurt neben der internen Kommunikation für die Unternehmensgruppe auch die externe Image- und Nachhaltigkeitskommunikation. Vor seiner Tätigkeit bei Union Investment arbeitete er bei namhaften PR-Agenturen für verschiedene Branchen. Die Vielschichtigkeit der Mandate und Aufgaben reichte von CSR- und Sponsoring-Projekten über Corporate Communications bis zu Internal Change Communications. 

Klein

Sachar Klein

GLOSSYBOXSenior Vice President Communication

Sachar Klein verantwortet seit 2013 die globale Kommunikation bei GLOSSYBOX. Zuvor war er u.a. bei der E-Plus Gruppe, AOL und scoyo tätig. Vor seiner PR-Tätigkeit arbeitete er als Journalist – unter anderem bei BILD.

Klemm

Dr. Claudia Klemm

ProfilwerkstattSenior-Beraterin, Key Account Management

Die studierte Historikerin, geprüfte PR-Beraterin und ausgebildete Redakteurin berät Kunden bei der strategischen Ausrichtung ihrer Kommunikation, gibt neue Impulse in laufenden Projekten und stellt vor dem Hintergrund aktueller Entwicklungen in der Kommunikation bestehende Maßnahmen auf den Prüfstand. Als ausgebildeter Metaplan Professional nutzt Claudia Klemm den Ansatz der diskursiven Beratung zur Entwicklung von Kommunikationsstrategien, Kernbotschaften oder Neupositionierungen.

Körner

Diana Körner

mascontour GmbH

Diana Körner hat Tourismus Management (BA, IMC University of Sciences Krems and MSc, Skema Business School France) mit einem Schwerpunkt auf Umweltmanagement und CSR studiert. Nach diversen Praxiserfahrungen in der Hotellerie, arbeitete Diana im Koordinationsbu?ro der Global Partnership for Sustainable Tourism (UNEP) an internationalen Multistakeholder Prozessen fu?r die Entwicklung von nachhaltigen Tourismusprojekten.

Seit 2012 ist sie als nachhaltige Tourismusberaterin Teil des mascontour Teams und hat Projekte in Osteuropa, Lateinamerika und im su?dlichen Afrika in folgenden Bereichen bearbeitet: Nachhaltige Tourismus Planung und Management auf lokaler, regionaler, nationaler und transnationaler Ebene; Tourismusmarktforschung, Marketing Strategien, online Marketing, nachhaltige Produktentwicklung und PR; Trainings; Analyse touristischer Wertschöpfungsketten; Nachhaltige Tourismusentwicklung in Schutzgebieten

Diana Körner ist in verschiedenen Tourismusnetzwerken aktiv, mit einem besonderen Interesse fu?r die Verknu?pfung von Tourismus und Naturschutz (Mitglied von Linking Tourism & Conservation).

Kolb

Dr. Georg Kolb

Klenk & HourschManaging Partner

Dr. Georg Kolb ist Managing Director bei Klenk & Hoursch. Zuvor hatte er eine Reihe von Führungspositionen im Agentur- und Unternehmensumfeld inne. Unter anderem leitete er Vertrieb und Marketing des Social Software-Unternehmens direktzu, bei Pleon Deutschland war er Social Media-Direktor und Key Accounter. Von 2004 bis 2008 war er globaler Innovationschef bei der Hitech-PR-Agentur Text 100 in New York, davor Managing Consultant für Text 100 Deutschland. Neben seiner Kundenarbeit hatte Georg Kolb auch Lehraufträge für PR im Internet an der Bayerischen Akademie für Werbung und Marketing und für internationale PR an der Ludwig-Maximilians-Universität München.

Kollhorst

Bruno Kollhorst

Techniker KrankenkasseLeiter Content Marketing

Bruno Kollhorst ist Leiter Content Marketing der Techniker Krankenkasse, wo er schon als Leiter Online, Leiter Social Media und beim Aufbau des Themas Markenkooperationen tätig war. Davor war er für den Aufbau von Online-Units in mehreren Firmen, u. a. Meta Group und Atos-Origin verantwortlich und als Online-Experte und -Analyst tätig.

Nebenberuflich ist er als Dozent für Social Media und Community Management an der FH Lübeck (OnCampus) und als Berater tätig. Er schreibt als freier Autor. Der Medienspezialist hat neben Kooperationen im Marketing, Online und Content Marketing und Social Media noch Games als Spezialgebiet.

Kopp

Olaf Kopp

Aufgesang AgenturgruppeCo-Founder

Olaf Kopp ist Mitbegründer sowie Head of SEO der Agentur Aufgesang Inbound Marketing und Inhaber von Kopp Online Marketing Consulting. Er arbeitete einige Jahre als Marketing- und Online-Marketing-Manager in E-Commerce Unternehmen, bevor er im Oktober 2009 in seiner Heimatstadt Hannover die Agentur SEM Deutschland gründete. Von Januar 2012 bis Dezember 2014 war er Geschäftsführer  der Aufgesang Inbound Marketing GmbH und Head of Online-Marketing der Aufgesang Agenturgruppe. Seit August 2014 ist er Head of SEO. Der diplomierte Kaufmann ist Gastautor auf diversen Fachportalen & Seminarleiter/Dozent an der Norddeutschen Akademie und Hochschule Hannover. Zudem ist er Autor des E-Books „AdWords Optimierung“ und Mitveranstalter des SEACamps. Olaf Kopp beschäftigt sich seit 2005 mit Social-Media-Marketing, Google AdWords, SEO. Content- und Inbound-Marketing.

Kraft

Eike Alexander Kraft

AccorHotelsVice President Corporate Communications & Social Responsibility

Eike Alexander Kraft leitet seit 2012 als Mitglied der Geschäftsleitung für den Hotelmarktführer AccorHotels die Unternehmenskommunikation im deutschsprachigen Raum und Skandinavien. In dieser Funktion verantwortet er die interne und externe Kommunikation, Social Media und Blogger Relations, die politische Kommunikation, Customer Relations und das Nachhaltigkeitsprogramm im zweitgrößten Markt nach Frankreich. Der Inhaber eines MBA und Diplom-Staatswissenschaftler sammelte vor seiner Tätigkeit bei AccorHotels mehrjährige Erfahrungen im politischen Bereich und als Offizier der Bundeswehr. Zuletzt war Eike Kraft als Presseoffizier und Sprecher im Pressezentrum der Luftwaffe tätig.

Krampfl

Jörg Krampfl

BMW GroupInternal Communications Media and Technologies

Jörg Krampfl ist seit 2000 Mitarbeiter der BMW Group und seit 2006 zuständig für die Online-Medien der BMW Group Internen Kommunikation. Zuvor war der studierte Germanist und Politikwissenschaftler im BMW Werk in Regensburg in der Werkskommunikation in den Bereichen Intranet, Internet, Veranstaltungen, Pressearbeit und Besucherbetreuung tätig. Erste berufliche Stationen führten ihn nach Frankfurt sowie Stuttgart und Nürnberg.

Krause

Corinna Krause

First Sensor AGDirector Corporate Communications

Corinna Krause leitet seit Februar 2015 Unternehmenskommunikation und Investor Relations der First Sensor AG. Zuvor war sie zehn Jahre in der Kommunikationsberatung tätig und hat Unternehmen sowie die Öffentliche Hand in den Feldern Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, interne Kommunikation sowie Employer Branding beraten. 

Krause

Michael Krause

Bitburger BraugruppeLeiter Kommunikation Licher

Michael Krause ist seit Ende 2013 Leiter Kommunikation der hessischen Traditionsbrauerei Licher, die seit 2004 zur Bitburger Braugruppe gehört. Bei Licher zeichnet Krause verantwortlich für die Marken- und Unternehmens-PR, den Dialog mit Partnern und regionalen Stakeholdern sowie die interne Kommunikation. Michael Krause (40) studierte Fachjournalismus an der Gießener Justus-Liebig-Universität und BWL an der Fernuniversität Hagen. Er arbeitete als Journalist für Zeitung und Hörfunk, initiierte ein Open Air-Filmfestival und war bis 2013 bei einem Ökotextil-Hersteller in verschiedenen Funktionen für Unternehmenskommunikation, Marken- und Community-Management verantwortlich.

Kreutzmann

Mathias Kreutzmann

Carl ZeissLeiter Vorstands- und Führungskräftekommunikation

Mathias Kreutzmann ist seit 2013 innerhalb der zentralen Corporate Communications der Carl Zeiss AG, Oberkochen, für die Vorstands- und Führungskräftekommunikation zuständig. Zuvor verantwortete er beim Münchener Telekommunikationsunternehmen Siemens Enterprise Communications, heute Unify, die Unternehmenskommunikation für Deutschland sowie die globale interne Kommunikation. Er war in einer Agentur für Kommunikations- und Politikberatung in Dresden sowie in der Unternehmenskommunikation des Produktionsstandortes der BASF AG in Schwarzheide in Südbrandenburg tätig und startete seine berufliche Laufbahn nach einem Studium zum Diplommedienwirt an der Universität Siegen 2001 bei der heutigen Agentur Ketchum Pleon.

Kreye

Dr. Thomas Kreye

Just SoftwareGeschäftsführer

Im Juni 2007 legte Dr. Thomas Kreye gemeinsam mit Rolf Schmidt-Holtz den Grundstein für die Just Software AG. Zuvor war er als Director in der Konzernentwicklung der Bertelsmann AG tätig. Dr. Thomas Kreye hat Wirtschaftswissenschaften an den Universitäten Witten/Herdecke, Eichstätt-Ingolstadt und der Darden Business School studiert und anschließend seine Promotion mit höchster Auszeichnung an der Universität St. Gallen abgeschlossen. Seit 2006 ist er CFA Charterholder.

Krippl

Sabine Krippl

textwendeInhaberin

Unser Name ist Programm: Seit über 13 Jahren setzen wir uns dafür ein, dass die Texte deutscher Unternehmen verständlicher, lebendiger und individueller werden. Bei unseren Seminaren ist der praktische Nutzen für die Seminar-Teilnehmer unser oberstes Ziel. Selbst komplexe Sachverhalte präsentieren wir anschaulich und humorvoll.

Krohn

Theresa Krohn

airberlinPressereferentin

Theresa Krohn ist seit 2013 Pressereferentin bei Deutschlands zweitgrößter Fluggesellschaft airberlin. Ihre Schwerpunkte liegen in der internationalen Pressearbeit in West- und Nordeuropa sowie thematisch im Bereich Service & Guest Relation. Neben Maßnahmen klassischer Pressearbeit gehören auch die Konzeption und Umsetzung integrierter Kampagnen in Abstimmung mit den Bereichen Marketing und Social Media zu Ihren täglichen Aufgaben in der Unternehmenskommunikation. Ebenso ist der professionelle Umgang mit Krisenthemen elementarer Bestandteil der Arbeit der Pressereferenten bei airberlin. Nach ihrem Abschluss als Master of European Studies an der Freien Universität Berlin war Theresa Krohn von 2011 bis 2013 bei der internationalen PR-Agentur Weber Shandwick in Köln und Berlin tätig. Während ihres Studiums sammelte sie umfangreiche journalistische Erfahrung, unter anderem als freie Mitarbeiterin für die Deutsche Presse-Agentur dpa.

Krönung

Janine Krönung

ING-DiBaReferentin Interne Kommunikation

Janine Krönung arbeitet bei der ING-DiBa im Bereich der Internen Kommunikation. Nach ihrem Studium der Soziologie und Medien- und Kommunikationswissenschaften absolvierte sie ein Volontariat zur Verbraucherjournalistin. Sie arbeitete in Berlin als Fernsehredakteurin für den Rundfunk Berlin-Brandenburg sowie als Journalistin und Projektmitarbeiterin für die Stiftung Warentest. 2006 wechselte sie zur ING-DiBa, bei der sie zunächst als Redakteurin tätig war. Seit 2007 ist sie als Chefredakteurin für die Mitarbeiterzeitschrift zuständig. Darüber hinaus betreut sie verschiedene interne Kommunikationsprojekte, begleitet Veränderungsprozesse und beschäftigt sich mit der Krisenkommunikation. Seit 2010 leitet sie den Arbeitskreis Interne Kommunikation der DPRG.

Kühr

Christina Kühr

Henkel AG & Co. KGaADigital Communications

Christina Kühr leitet den Content Bereich des Digital Communications Teams innerhalb der Unternehmenskommunikation von Henkel. Sie ist 2009 mit einem Volontariat in der Pressestelle des Unternehmens eingestiegen und gehört seit 2011 zum Digi-Team. Dort hat sie die Kommunikation auf Dachmarkenebene über Social Media intensiv ausgebaut. Heute fallen Inhaltskonzepte und weltweite Steuerung der Inhalte auf allen digitalen Corporate Kanälen – neben Social Media auch Websites, Apps, Intranet und weitere interne Plattformen – in ihren Verantwortungsbereich.

Kunze

Hansjörg Kunze

AIDA Cruises Vice President Communication & Sustainability

Hansjörg Kunze ist als Vice President Communication & Sustainability für die Unternehmenskommunikation sowie für Sustainability & Reputation Management beim größten deutschen Kreuzfahrtunternehmen AIDA Cruises verantwortlich.
Hansjörg Kunze verfügt über zwölf Jahre Erfahrung in der Kreuzfahrt-Industrie. Seit 1. September 2004 ist er bei AIDA Cruises tätig. Vor seiner Tätigkeit für AIDA Cruises arbeitete Kunze zwölf Jahre in der Medienbranche, unter anderem für Antenne Mecklenburg-Vorpommern und für RTL.
Hansjörg Kunze war über viele Jahre im Leistungssport aktiv und krönte seine sportliche Karriere 1988 mit einer Bronzemedaille im 5000-m-Lauf bei den Olympischen Spielen in Seoul. 

Kutzscher

Matthias Kutzscher

freier Journalist und Kommunikationsberater

Matthias Kutzscher ist freier Journalist und Kommunikationsberater. Er berät und unterstützt Unternehmen und Organisationen bei Konzeption und Umsetzung klassischer sowie digitaler Redaktionsprojekte. Nach dem Wirtschaftsstudium in Großbritannien volontierte Matthias Kutzscher bei der Deutschen Presse-Agentur. Als Redakteur und Reporter arbeitete er für Nachrichtendienste, Tageszeitungen, Fachmagazine und Online-Medien. Von 2001 bis 2013 leitete Kutzscher die Agentur für Öffentlichkeitsarbeit MK-Kom. Von 2013 bis Juli 2016 war er Geschäftsführer der Marketingagentur Sition GmbH. Matthias Kutzscher ist Lehrbeauftragter für Journalismus an der Axel Springer Akademie sowie PR- und Journalismus-Dozent für verschiedene private Fortbildungseinrichtungen.

Lambertz

Lothar Lambertz

RWE GenerationLeiter Externe Kommunikation / PR

Lothar Lambertz, ausgebildeter Redakteur, leitet die Externe Kommunikation von RWE Generation, der internationalen Erzeugungseinheit im RWE Konzern. Im Unternehmen ist er seit 2003.

Lange

Mirko Lange

ScomplerGeschäftsführung

Mirko Lange ist Berater für die Themen Content Strategie, Content Marketing und Social Media. Der studierte Jurist und PR-Fachwirt berät seit knapp 20 Jahren Unternehmen bei in allen Fragen der Öffentlichkeitsarbeit und vor allem der Online-Redaktion und Online-PR.

Seit vielen Jahren hat sich Mirko Lange auf das Thema „Social Media“ spezialisiert. Neben seiner Tätigkeit als Berater ist er Dozent für das Thema „Social Media Management“ und „Social Media Strategie“ an der Bayerischen Akademie für Werbung und Marketing (hier auch Studienleiter), der Social Media Akademie und der University of St Andrews, nach Oxford und Cambridge eine der Elite-Universitäten in England.

Zudem ist Mirko Lange ein gefragter Sprecher auf Konferenzen sowie Autor zahlreicher Veröffentlichungen und aktiver Blogger. Im Laufe diesen Jahres erscheint sein Buch „Strategisches Content Marketing“ beim Gabler Verlag. Zwischen 2005 und 2010 war er Chefredakteur des PR-Guide; 2012 war er auf der Shortlist der “Social Media Persönlichkeit des Jahres” der “Social Media Economy Days”. Zu seinen Beratungskunden zählen sowohl Konzerne wie die Deutsche Bank, die Deutsche Bahn, die Commerzbank, die HypoVereinsbank oder Sky als auch eine ganze Reihe Start-ups und mittelständische Unternehmen.

Die von ihm gegründete Scompler GmbH wurde in diesem Jahr von der kanadischen ScribbleLive Gruppe übernommen. Mirko Lange bleibt weiterhin Geschäftsführer und soll zudem das globale Content Strategie Geschäft für den neuen Eigner ausbauen.

Lehmann

Steffen Lehmann

TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbHOnlinekommunikation

Steffen Lehmann arbeitet bei der TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH in der Abteilung Unternehmenskommunikation. Dort ist er für die Online-Kommunikation verantwortlich und betreut u.a. den Unternehmens-Blog sowie die Unternehmensprofile der TMB auf Instagram und Twitter. Zu seinem Aufgabensprektrum gehört weiterhin die Koordinierung der Zusammenarbeit mit Bloggern. Davor arbeitete Steffen Lehmann mehrere Jahre als Online-Redakteur für Nachrichtenportale sowie in der Unternehmenskommunikation.

Leinhos

Alexander Leinhos

Vodafone DeutschlandLeiter Externe Kommunikation

Alexander Leinhos leitet die Externe Kommunikation von Vodafone Deutschland. In dieser Funktion verantwortet er seit Ende 2011 die gesamte Öffentlichkeitsarbeit des Konzerns gegenüber der Presse sowie in den Sozialen Medien. Die Kommunikationsarbeit von Leinhos und seinem Team wurde in den letzten drei Jahren mehrfach ausgezeichnet. 2013 erhielt er für den Mitarbeiter Twitter Account #being_vodafone den Deutschen Preis für Onlinekommunikation in der Kategorie „Innovation des Jahres“. In diesem Jahr gewann er für seine Krisenkommunikationsarbeit in den Sozialen Medien sowie in der Presse erneut den Deutschen Preis für Onlinekommunikation sowie den PR Report Award 2014. Vor seinem Wechsel in die PR arbeitete Alexander Leinhos als Journalist für zahlreiche TV Sender sowie für die BILD Bundesredaktion in Hamburg.

Leunig

Stefan Leunig

WintershallLeiter Externe Kommunikation/Media Relations

Stefan Leunig leitet die externe Kommunikation/Media Relations bei Wintershall, wo er – zuvor als Pressesprecher und Redakteur – seit 2003 tätig ist. Der gelernte Journalist sowie Politik- und Medienwissenschaftler arbeitete zuvor bei der Weltausstellung EXPO 2000 in Hannover als Redakteur und Pressereferent. 

Lindemann

Sebastian Lindemann

PhilipsHead of Communication

Sebastian Lindemann leitet seit Januar 2013 die Unternehmenskommunikation von Philips D/A/CH. Nach seinem Universitätsabschluss arbeitete der studierte Forstwissenschaftler sieben Jahre lang in zwei namhaften Hamburger PR-Agenturen bevor er 2011 als PR Manager bei Philips Consumer Lifestyle startete.

Lindenhahn

Sven Lindenhahn

T-Systems Multimedia SolutionsSocial Business Consultant

Sven Lindenhahn ist Social Business Consultant bei der T-Systems Multimedia Solutions GmbH. Seit  vier Jahren führt er Projekte für Kunden aus verschiedenen Branchen wie Gesundheit, Automobil, Telekommunikation etc. durch. Seine Aufgabenschwerpunkte liegen in der Beratung, Konzeption, Projektleitung und im Anforderungsmanagement bei Social-Intranet- und Collaboration-Projekten. Die Beratung und Umsetzung von solchen Projekten basiert auf verschiedenen Technologien wie z.B. SharePoint, Jive, Connections, Confluence, Drupal etc. Daneben schreibt Lindenhahn für den Weblog www.besser20.de und www.socialbusinessevolution.de. 

Löffler

Jasmin Löffler

SchaefflerLeiterin Unternehmenskommunikation

Jasmin Löffler ist Leiterin Unternehmenskommunikation bei der Schaeffler AG, einem weltweit führenden Industrie- und Automobilzulieferer mit Sitz in Herzogenaurach, Deutschland.

Nach insgesamt 10 Jahren beruflicher Tätigkeit in der Schweiz, Indien und China in den Bereichen Vertrieb, Business Development, Marketing und Kommunikation bei der Deutschen Bank, Daimler und Schaeffler in Asien Pazifik, wechselte sie 2014 zur Schaeffler AG in Herzogenaurach. Seit März 2014 verantwortet sie dort den Bereich Unternehmenskommunikation der Schaeffler Gruppe. Dazu zählen Interne Kommunikation, Digitale Kommunikation, PR, HR-Kommunikation sowie der Bereich Nachhaltigkeit.

Lucaßen

Carsten Lucaßen

Viessmann WerkeLeiter Digitale Kommunikationsprojekte

Carsten Lucaßen ist Leiter Digitale Kommunikationsprojekte. Neben dem Aufbau einer Unified-Communications-Plattform beschäftigt er sich mit der strategischen (Weiter-)entwicklung und Integration digitaler Informations- bzw. Kommunikationskanäle. Nach Studium der Englischen Philologie, Neueren Geschichte und Kommunikationswissenschaften in Münster und Southhampton folgten Stationen als Redakteur und Marketingleiter bei verschiedenen Tageszeitungsverlagen. Heute forscht und veröffentlicht der gelernte Journalist vorwiegend zu medienwissenschaftlichen und technikhistorischen Themen.

Löffler

Pia Löffler

Kanzlei Pia LöfflerWirtschaftsjuristin und Rechtsanwältin

Pia Löffler ist Wirtschaftsjuristin und Rechtsanwältin. Nach drei Jahren Tätigkeit in der Rechtsabteilung der Sony Music Entertainment Germany GmbH gründete sie Ende 2010 eine eigene Kanzlei in München. Pia Löffler berät unter dem Motto „Medien.Musik.Mehr“ in allen Bereichen des Medien- und Urheberrechts, somit hinsichtlich aller Themen rund um „Internet & Social Media“.

Maas

Antonia Maas

BundesdruckereiLeiterin Unternehmenskommunikation

Antonia Maas ist seit 2008 Leiterin der Unternehmenskommunikation der Bundesdruckerei. Davor war die Kommunikationswissenschaftlerin in verschiedenen Positionen der Unternehmenskommunikation bei der METRO Group tätig.

Maloney

Patrick Maloney

Kommunikationsberater und Redenschreiber

Der Diplom-Kaufmann Patrick Maloney arbeitete gut zehn Jahre mit wachsender Verantwortung in HR-, Stabs- und Kommunikationsfunktionen im E.ON-Konzern. Bis Ende 2015 verantwortete er dort den Kommunikationsbereich der E.ON Business Services GmbH. Seit Anfang 2016 ist er als selbständiger Kommunikationsberater und Redenschreiber tätig.

Mann

Philipp Mann

MPM Corporate Communication SolutionsGeschäftsführender Gesellschafter

Philipp Mann ist geschäftsführender Gesellschafter von mpm Corporate Communication Solutions mit Sitz in Mainz. In dieser Funktion berät er Unternehmen in den Bereichen Corporate Publishing, Investor Relations und Öffentlichkeitsarbeit. Sein Schwerpunkt liegt dabei auf der Verknüpfung von Kreation und Technologie mit dem Ziel, ganzheitlich crossmediale Kommunikationslösungen mit effizienten Prozessen zu verbinden. Zuvor absolvierte er Stationen als Kreativdirektor und als Consultant in einer strategischen Kommunikationsberatung. Philipp Mann studierte Medienwirtschaft in Wiesbaden und hält einen MBA der ESCP Europe, Paris.

Manolagas

Eliza Manolagas

ING-DiBa AGRessortleiterin Interne Kommunikation

Eliza Manolagas stieg im  Januar 2004 in der Unternehmenskommunikation der ING-DiBa – AG in Frankfurt am Main ein und ist dort seit 2011 als Ressortleiterin für die Interne Kommunikation und das gesellschaftliches Engagement des Unternehmens verantwortlich. Zuvor studierte Sie an der Justus-Liebig Universität in Giessen Journalismus und Geschichte und absolvierte im Anschluss die Ausbildung zur PR-Beraterin in Heidelberg. 2012 gewann Sie mit dem Projekt „DiBaDu und dein Verein“ den Deutschen PR Preis in der Kategorie „Online-Kommunikation und Social Media“.

Marquardt

Oliver Marquardt

Marquardt+CompagnieBerater

Oliver Marquardt ist studierter Kommunikationsdesigner aus Hamburg. Er arbeitete als Texter in renommierten Werbeagenturen, bevor er sich als Marketing- und Kommunikationsberater für Großunternehmen selbstständig machte. Mittlerweile ist er gefragter Berater für Markenentwicklung im Mittelstand und Autor vieler Fachartikel.

2013 gründete er zusammen mit seiner Frau Katharina Marquardt das Büro „Marquardt+Compagnie“ für wertebasierte Markenentwicklung in Marburg. Zum Kundenkreis zählen klassische, mittelständische Unternehmen bis 500 Mitarbeiter. Privat interessiert er sich für philosophische Fragen rund um Gesellschaft und Kommunikation, spielt Golf, produziert Musik und kocht gerne.

Melchert

Oliver Melchert

BTE Tourismus- und RegionalberatungGeschäftsführender Gesellschafter
Oliver Melchert ist seit 2015 Geschäftsführender Gesellschafter der BTE Tourismus- und Regionalberatung, wo er zunächst seit 2014 als Senior Consultant tätig war.
Zuvor war Melchert sieben Jahre Geschäftsführer der Nordsee GmbH und fünf Jahre Geschäftsführer von Föhr Touristik.
Mentner

Peter Mentner

E-Plus GuppeDirector Corporate Communications

Peter Mentner ist Director Corporate Communications der E-Plus Gruppe. In den vergangenen Jahren hatte er verschiedene Führungspositionen in Unternehmen und auf der Beratungsseite inne. Er war u.a. als Leiter Kommunikation & Strategie bei der HSH Nordbank und zuvor als Managing Partner bei Deekeling Arndt Advisors in Düsseldorf tätig. Peter Mentner hat zahlreiche Unternehmen in erfolgskritischen Situationen gegenüber Mitarbeitern, Medien und unterschiedlichen gesellschaftlichen Gruppen beraten. 

Menzel

Kathrin Menzel

E-Plus Mobilfunk GmbH & Co. KGTeammanagerin Social Media & Digital Innovations

Kathrin Menzel verantwortet als Marketing-/ Kommunikationsspezialistin seit 1998 verschiedenste Kundenkommunikations- , Sales- und CRM Initiativen für die E-Plus Gruppe. Sie entwickelte hier 2010 mit ihrem Team die Social Media Strategie für die Marke BASE mit starkem Fokus auf die Entwicklung der digitalen Smartphone-Kompetenz ihrer Kunden, auf Crowd-Service Projekte und das aktive Reputationsmanagement der Marke und begleitet die diesbezügliche Transformation der Marke bis heute. Als Projektleiterin verantwortete sie für die E-Plus Gruppe außerdem den Launch des Redaktionsportals CURVED - mit redaktionell unabhängigen Inhalten rund um mobilen digitalen Lifestyle für die „Generation Touch“. Sie schult Kollegen und darüber hinaus in gemeinnützigen Organisationen den interessensbezogenen Umgang mit Social Media Plattformen wie Facebook. 

Messer

Bernhard Messer

DPRGLeiter Arbeitskreis Krisenkommunikation und Issues-Management

Bernhard Messer ist Medientrainer und Krisenberater für Executives in internationalen Konzernen, leitet in Doppelspitze den DPRG Arbeitskreis Krisenkommunikation und Issues-Management. Zuvor arbeitete er elf Jahre als Redakteur beim Westdeutschen Rundfunk.

Michel

Martin Michel

JP|KOMBerater

Martin Michel ist Berater bei  JP|KOM, eine der führenden Agenturen für Unternehmens-, B2B- und Finanzkommunikation in Deutschland. Als Mitarbeiter der Unit JP|KOM Digital berät er Kunden beim Transformationsprozess von der analogen in die digitale Medienwelt. Zu diesen Kunden zählen Unternehmen aus der Finanz-, Chemie und Energiewirtschaft ebenso wie aus den Bereichen Payment und Maschinenbau. Michel ist Alumni der Talent-Initiative #30u30 des PR Reports.

Mickeleit

Thomas Mickeleit

Microsoft Deutschland GmbHDirector of Communications

Thomas Mickeleit ist Director of Communications bei der Microsoft Deutschland GmbH. Er verantwortet in dieser Position die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der zweitgrößten Landesgesellschaft der Microsoft Corporation außerhalb der USA. Mickeleit gehört in dieser Funktion der Geschäftsleitung von Microsoft Deutschland an und berichtet an den Vorsitzenden der Geschäftsführung Microsoft Deutschland und Area Vice President International, Alexander Stüger.

Mickeleit war vor seinem Eintritt bei Microsoft am 1. Juli 2006 zweiter Mann in der Konzernkommunikation bei Volkswagen in Wolfsburg und verantwortete dort die Unternehmenskommunikation für den Konzern und die Marke Volkswagen. Der Volljurist verfügt auch über einschlägige Branchenerfahrung. Von 1998 bis 2003 leitete er die Kommunikation von IBM in Deutschland. Davor war er unter anderem Leiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit bei Grundig in Fürth.

Thomas Mickeleit engagiert sich für die Professionalisierung seines Berufsstandes "Pressesprecher", unter anderem durch Programme für die Nachwuchsausbildung. Darüber hinaus ist er seit vielen Jahren als Lehrbeauftragter und Dozent an verschiedenen Universitäten u.a. in Stuttgart-Hohenheim und Leipzig tätig.

Miller

Wolfgang Miller

ZF FriedrichshafenHead of Internal Communication and Corporate Media

Wolfgang Miller ist Head of Internal Communication and Corporate Media bei der ZF Friedrichshafen AG. Der studierte Betriebswirt volontierte bei der Wirtschaftsredaktion EditorNetwork (heute grasundsterne) in München. Bei BurdaYukom (heute Burda Creative Group) baute Miller ab 2004 den Bereich Mitarbeiterkommunikation mit auf und entwickelte Print- und Online-Medien. Beim drittgrößten deutschen Autozulieferer und Technologiekonzern ZF verantwortet er seit 2009 neben den Print und Onlinemedien auch die interne globale Konzernkommunikation, die sich an 80.000 Mitarbeiter an über 120 Standorten weltweit richtet.

Maximilian Muhr

Head of SEO

Maximilian D. Muhr beschäftigt sich seit über zehn Jahren mit Online-Marketing, sein Schwerpunkt ist White-Hat-Suchmaschinenoptimierung. Er leitet als "Head of SEO" die SEO-Abteilung Deutschlands reichweitenstärkster Newsseite. Seit einigen Jahren hält er neben seinem Hauptjob auch Konferenz-Vorträge und Workshops. Eine nachhaltige SEO-Strategie muss darauf basieren die Bedürfnisse der User zu verstehen. Ziel ist es dem potenziellen Kunden den zu seiner Fragestellung besten Content weit oben in den Google-SERPs anzubieten.

Musiolik

Thomas Heinrich Musiolik

Digital Brand Labwissenschaftlicher Direktor

Genervt, gelangweilt und enttäuscht von den meisten Marken treibt mich die Suche nach dem perfekten Brand Code an. Ich will Marken erleben und fühlen. Ich will Marken, die mich provozieren. Ich will ihre Leidenschaft und ihr ansteckendes Feuer spüren, – einen Hirnorgasmus erleben!

Als wissenschaftlicher Direktor des Digital Brand Lab, Doktorand und Forscher gehe ich somit der Frage nach dem perfekten Brand Code nach. Welcher Brand Code steht wofür, welche Emotionen sowie Gefühle löst dieser aus, wie muss dieser aussehen, um multisensorische Markenkommunikation in digitalen Medien zu ermöglichen, um letztendlich die Marke der Zukunft im digitalen Raum erlebbar zu machen.

Zudem bin ich Autor diverser Bücher und Artikel in Fachzeitschriften. Mein Antrieb war schon immer, etwas zu tun, das das Leben der Menschen funktional und emotional verbessert. Mit etwas Genie, ein bisschen Wahnsinn und meinem Wissensdurst können Sie sich sicher sein: Ich werde die Welt besser machen und die Zukunft verändern!

Mühlhaus

Markus Mühlhaus

Medienfabrik GüterslohHead of Projects and Campaigns Medienfabrik | Rhein

Markus Mühlhaus ist gelernter Ingenieur der Nachrichtentechnik. Nach Studium und Stationen im technischen Marketing wechselte er auf Agenturseite in die Online-Kommunikation. Sein Weg führte ihn von mediaman in Mainz über elephant 7 und Pixelpark zur Medienfabrik. Hier berät er als Teamleiter nun die crossmediale Erstellung und Inszenierung von Inhalten - nicht nur auf digitalen Plattformen. Wenn er damit nicht beschäftigt ist, dann hängt er unter seinem Gleitschirm oder trainiert für den nächsten Marathon.

Müller

Martin Müller

VodafoneDigital Media Specialist

Martin Müller ist seit 2013 in der Unternehmenskommunikation von Vodafone Deutschland tätig. Zunächst als Chefredakteur für die Mitarbeiterzeitung „update“ verantwortlich, gestaltete er den Relaunch der internen Medien des Telekommunikationskonzerns mit. Sein Hauptaugenmerk lag dabei auf der Entwicklung einer neuen, multimedialen Content-Plattform für Mitarbeiter. Aktuell bereitet er die Einführung des Digital Workplace bei Vodafone Deutschland vor.

Müller

Prof. Dr. Michael Müller

Hochschule der Medien StuttgartProfessor, Coach, Berater

Dr. Michael Müller ist Professor für Medienanalyse und Medienkonzeption an der Hochschule der Medien, Stuttgart. Er studierte Literaturwissenschaft, Philosophie, Logik und Wissenschaftstheorie an der Universität München. Nach einer Tätigkeit als Kulturmanager bei der Siemens AG machte er sich selbständig und berät seit mehr als 15 Jahren auf der Basis narrativer Ansätze Unternehmen, Organisationen und öffentliche Institutionen bei der Kommunikations- und Kulturentwicklung, bei Veränderungs- prozessen und Markenführung. Als Autor für Unternehmensmedien entwickelte er zahlreiche Unternehmensfilme, Internetauftritte und Printmedien.

Müller

Tobias Müller

Klenk & Hoursch AGDirector

Tobias Müller ist Director bei Klenk & Hoursch und für den Beratungsbereich Crisis & Issues zuständig. Seit 2006 hat der studierte Kommunikationswissenschaftler zahlreiche Kunden aus unterschiedlichen Branchen bei Krisenprojekten begleitet. Tobias Müller ist zudem Autor von Fachbeiträgen rund um das Thema Krisenkommunikation.

Möller

Dr. Christiane Möller

DrägerwerkHead of Internal Communications

Dr. Christiane Möller leitet seit 2008 die Interne Kommunikation bei Dräger. Davor hat sie bereits mehrere Jahre freiberuflich für Dräger gearbeitet. Als Leiterin der Internen Kommunikation verantwortet sie unter anderem das Intranet von Dräger.

Neubauer

Antje Neubauer

Deutsche BahnLeiterin PR & Interne Kommunikation DB-Konzern

Antje Neubauer verantwortet seit September 2009 die PR & Interne Kommunikation und ist stellv. Leiterin Kommunikation bei der Deutschen Bahn. Zuvor leitete sie als Senior Vice President Communications die weltweite Kommunikation im Ressort DB Schenker. Sie beginnt ihre berufliche Laufbahn – nach einem Studium der Kommunikationswissenschaft, Anglistik und Psychologie – bei RWE Telliance, der Telekommunikationstochter des Essener Energiekonzerns. Zur Jahrtausendwende wechselt Neubauer nach Berlin und führte hier als Bereichsleiterin die Konzernkommunikation der Berlinwasser Gruppe, danach die Kommunikation für RWE Thames Water/RWE Aqua für die Region EMEA und später die Marketing-Kommunikation der RWE Trading standortübergreifend für das internationale Handelsgeschäft der RWE-Gruppe. Bevor sie zur Deutschen Bahn wechselte verantwortete  die Wahlberlinerin die Unternehmenskommunikation des Spitzenverbands VDEW, heute BDEW. Sie ist Mitglied im Aufsichtsrat von DB Vertrieb und im Vorstand von GenerationCEO.

Neumann

Andrea Neumann

ALTANA AGLeiterin Unternehmenskommunikation

Andrea Neumann leitet seit Dezember 2012 die Unternehmenskommunikation des internationalen Spezialchemiekonzerns ALTANA AG in Wesel. Zuvor verantwortete sie die Kommunikation und das Marketing der Atradius Kreditversicherung für Deutschland, Mittel- und Osteuropa. Von 2005 bis 2007 zeichnete sie für die internationale Pressearbeit der LANXESS AG verantwortlich. Weitere Stationen waren die Berliner Energieagentur, Sony Europe und Publicis Consultants in Paris. Andrea Neumann studierte Kommunikationswissenschaften in Berlin und Nancy (Frankreich) und hält einen Master in internationaler PR.

Neumann

Julia Neumann

UrlaubspiratenSenior Social Media Managerin

Seit 2009 auf Agenturseite für verschiedenste Social Media Projekte internationaler Kunden verantwortlich. 2013 fand der Wechsel auf die Kundenseite in der Fashion Branche statt. Bei Urlaubspiraten seit August 2015 für die Social Media Abteilung verantwortlich und leitet dort ein mehrköpfiges internationales Team.

Otten

Dirk Otten

digitaltransferGeschäftsführung

Dirk Otten ist Strategieberater für Vermarktung im digitalen Wandel, Gründer und Inhaber von digitaltransfer.

Als Strategieberater und Vermarktungsexperte schafft er für seine Kunden die strategischen Voraussetzungen, die Chancen des digitalen Wandels in Marketing und Vertrieb zu nutzen und ihre Produkte erfolgreicher zu verkaufen. Mittelständischen und inhabergeführten Unternehmen ermöglicht er bessere Ergebnisse und weniger Aufwand über den gesamten Salesfunnel hinweg.

Bei Ogilvy & Mather hat er sein Handwerk gelernt und später in namhaften Agenturen wie Wunderman Kunden wie Hewlett Packard, Bosch oder PERI zum Erfolg geführt. Auf Unternehmensseite verantwortetet er für ELIXIA den Aufbau der Marke und die Entwicklung der Marketing-Organisation. Für IKEA führte er den Verkauf in mehreren Einrichtungshäusern.

Die speziellen Anforderungen im Mittelstand, insbesondere im Vertrieb B2B, sind ein weiterer Schwerpunkt seiner Arbeit. Als Führungskräfte-Coach unterstützt er Entscheider dabei, Strategien in die Organisation, das operative Geschäft und die Prozesse zu übertragen.

Pane

Santo Pane

ergo UnternehmenskommunikationMitglied der Geschäftsführung

Die Schwerpunkte von Santo Pane sind Beratung von Kunden aus der Finanz- und Kapitalmarktbranche sowie Unternehmensberatungen und Kanzleien. Darüber hinaus betreut er Kunden bei der strategischen Positionierung, Produkt- und Innovationskommunikation, Internen Kommunikation, Restrukturierungs- und Insolvenzkommunikation. Zuvor arbeitete der studierte Betriebswirt und Bankkaufmann bei verschiedenen Banken.

Partasides

Isabella Partasides

Thomas Cook AGPressesprecherin

Isabella Partasides ist seit 2010 Pressesprecherin bei der Thomas Cook AG und dort auch  für Online/Social-Media-Themen zuständig. Zuvor war sie neun Jahre in einer auf Touristik spezialisierten PR-Agentur in Frankfurt als PR-Beraterin tätig.

Patzelt

Olivia Patzelt

GETRAGTeamleiterin Internal and External Communications

Olivia Patzelt ist Teamleiterin Internal and External Communications GETRAG, Magna Powertrain. In dieser Position ist sie verantwortlich für den strategischen Auf- und Ausbau der unternehmensweiten internen und externen Kommunikation. Der Fokus ihrer Arbeit liegt u. a. auf der Entwicklung übergreifender Kommunikationskonzepte und -kampagnen sowie der Führungskräfte- und Mitarbeiterkommunikation. Zuvor war sie sieben Jahre lang bei Deekeling Arndt Advisors für Kunden aus verschiedenen Branchen tätig.

Pfannenberg

Jörg Pfannenberg

JP|KOMGeschäftsführender Gesellschafter

Jörg Pfannenberg ist geschäftsführender Gesellschafter der Kommunikationsagentur JP|KOM in Düsseldorf und Frankfurt. Er ist Herausgeber des Standardwerks „Veränderungskommunikation“ und hat bis heute rund 100 Unternehmen in Veränderungsprojekten beraten.

Pörner

Steffen Pörner

HSBC Trinkaus & Burkhardt Leiter Unternehmenskommunikation

Steffen Pörner begann seine Karriere zunächst als freier Journalist für TV, Radio und Zeitung, war dann Pressesprecher einer Mannheimer Konzertagentur. Zuletzt war der gelernte Börsenhändler Leiter Presse-/Öffentlichkeitsarbeit der Börse Düsseldorf. Seit 2007 ist Pörner bei HSBC Trinkaus verantwortlich für Media Relations, Events und Corporate Sustainability.  

Rammelt

Stephan Rammelt

Deekeling Arndt Advisors in CommunicationsManaging Director und Leiter des Beratungsteams Change & Leadership/Digitale Transformation

Stephan Rammelt ist Managing Director und Leiter des Beratungsteams Change & Leadership/Digitale Transformation bei Deekeling Arndt Advisors in Communications, eine der führenden Kommunikationsberatungen in Deutschland. Die Beratungsschwerpunkte des diplomierten Soziologen sind Digitale Transformation, Strategievermittlung, Restrukturierungen sowie Integrationsprozesse. Zu seinen Arbeitsschwerpunkten gehören die Gestaltung der Führungskräftekommunikation, die Konzeption und Umsetzung von Maßnahmen zur Mitarbeitermobilisierung und -einbindung sowie die Entwicklung von Formaten agiler Zusammenarbeit und Führung. Vor seiner Tätigkeit bei Deekeling Arndt Advisors war er Teamleiter Corporate bei A & B ONE. und Berater bei IFOK (Institut für Organisationskommunikation).

Rasig

Hubert Rasig

Communication HarmonistsInhaber

Hubert Rasig ist einer der Inhaber der Communication Harmonists GmbH & Co. KG in Heidelberg.

Raßmus

Svea Raßmus

DB VertriebLeiterin Online-Redaktion und Media-Management

Svea Raßmus ist seit 2011 bei der DB Vertrieb GmbH, wo sie zuerst das Social Media Teams übernahm und ausbaute. Seit Anfang 2015 leite sie die zentrale Online-Redaktion, das Social Media Team und das CMS-Team.
Sie hat mehr als 15 Jahre Erfahrung in Online-Medien, -Marketing, -Technologien und eCommerce. Ihre berufliche Stationen waren das Swedish Trade Council, eBay International AG und die VZnet Netzwerke. Geholfen hat Ihr bei allen Jobs Ihr Soziologie Studium und der gesunde Menschenverstand – “Man kann nicht nicht kommunizieren!”

Foto: Michael M. Roth, MicialMedia

Reckenthäler

Ira Reckenthäler

wildcard communicationsChief Marketing Officer & Partner

Die studierte BWL-erin mit Schwerpunkt auf Marketing und Strategischem Management besitzt über 20 Jahre PR- und Kommunikationserfahrung auf Agentur- und Unternehmensseite. 1995-2005 arbeitete sie als Senior Beraterin und Mitglied der Geschäftsführung in Kommunikationsagenturen in München und Düsseldorf. 2005-2010 trat sie in die E-Plus Gruppe und wirkte als Pressesprecherin und Leiterin Social Media für den Mobilfunker simyo. Seit 2010 ist sie Chief Marketing Officer & Partner von wildcard communications GmbH und Unit Lead Team Digital, hält Vorträge über digitale Dialogkultur und schult Unternehmen in Sachen PR & Social Media. Sie wurde mit mehreren Kommunikationspreisen ausgezeichnet: Darunter der DPRG-PR-Award in Gold 2006 und eine Nominierung sowie der Global Newcomer Award der Text 100 Gruppe.

Rehn

Daniel Rehn

achtung!Digital Trend Scout

"Wenn nicht schlafend, dann online" – Seit 2006 ist Daniel Rehn mit diesem Credo permanent im Netz unterwegs. Seine Liebe dafür ist aber noch älter. Der Dipl. Online-Journalist (FH) entwickelt für achtung! in Hamburg als Digital Trend Scout Strategien und unterstützt Marken wie Nestlé, Hornbach, PARSHIP, Vapiano, Schwarzkopf Professional und eBay.de. Neben Publikationen in Studien und Fachbüchern und Lehraufträgen zum Thema Social Media (u.a. an der Bayerischen Akademie für Werbung und Marketing in München) spricht er als Referent auf Veranstaltungen der BITKOM, der Social Media Week, dem Agenturgipfel sowie Barcamps und Digital-Events in ganz Deutschland.

Renken

Thomas Renken

HLP InformationsmanagementBereichsleiter „Projektleitung & Beratung”

Der Diplom-Informatiker ist Leiter des Bereichs „Projektleitung & Beratung” bei der HLP Informationsmanagement GmbH in Eschborn/Taunus. Schwerpunkte seiner branchenübergreifenden Beratungstätigkeit liegen im Themenfeld Unternehmensportale, Knowledge Management und Enterprise Content Management speziell basierend auf der SAP NetWeaver Technologie. Thomas Renken ist seit mehreren Jahren im SAP Umfeld tätig und besitzt durch seine langjährige Projekterfahrung einen praxisorientierten Überblick über die Produktpalette und Technologie der SAP AG. Heute berät er Unternehmen insbesondere zum zielgerichteten und sinnvollen Einsatz von Portalen im weiten Sinne (Intranet, Extranet, Wikis, Social Intranets, etc.). Thomas Renken ist Sprecher des DSAG Arbeitskreises Portal.

Reuschl

Ingrid Reuschl

KronesHead of Public Relations and Web Solutions

Ingrid Reuschl ist Diplom Soziologin und arbeitet seit vielen Jahren in der Unternehmenskommunikation der Krones AG. Seit 2007 ist sie in leitender Position tätig, zuletzt im Bereich Public Relations and Web Solutions. Hier entstehen Konzept und Text für die unterschiedlichen Medienkanäle der internen und externen Kommunikation im Konzern. Reuschl verantwortet zudem das Thema Corporate Social Responsibility im Unternehmen.

Riecken

Martin Riecken

TUI GroupHead of Crisis Communications

Martin Riecken ist seit Ende 2015 für die weltweiten Krisenkommunikationsprozesse des größten Touristikkonzerns TUI Group verantwortlich. Davor hat er insgesamt 15 Jahre in unterschiedlichen leitenden Positionen bei der Deutschen Lufthansa AG gewirkt, zuletzt als Leiter Kommunikation Europa (2012-2015) und als Leiter Kommunikation The Americas mit Sitz in New York (2007-2012). Seine berufliche Laufbahn begann er bei E.ON AG in Düsseldorf als Referent Public Relations (1995-2000). Martin Riecken verfügt über langjährige Erfahrungen in allen Disziplinen der Kommunikation, von Interner Kommunikation und Pressearbeit über Onlinekommunikation/Social Media bis hin zu Public Relations, Corporate Responsibility, Corporate Branding und Krisenkommunikation. Letzteren Bereich hat er von 2003 an bei Lufthansa aufgebaut und kontinuierlich weiterentwickelt. Martin Riecken hat einen Abschluss in Publizistik, Wirtschaftswissenschaften und Politik von der Ruhr-Universität Bochum.

Riva

Frauke Riva

STEAG Bereichsleiterin Unternehmenskommunikation

Frauke Riva ist seit Februar 2013 Bereichsleiterin der Unternehmenskommunikation der STEAG GmbH. Zuvor war sie unter anderem in Führungspositionen in Kommunikation und Marketing bei der Deutsche Bahn (2002-2007), Bertelsmann (2007-2009) und den Stadtwerke Leipzig (2009-2013) tätig.

Robak

Dr. Markus Robak

JONAS Rechtsanwaltsgesellschaft Associated Partner / Rechtsanwalt

Dr. Markus Robak ist Partner der Kanzlei JONAS Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, Köln. Zuvor war Dr. Markus Robak Syndikusanwalt und Datenschutzbeauftragter im Justiziariat des Deutschlandradio Körperschaft des öffentlichen Rechts, Köln (2007 bis 2009) sowie Syndikusanwalt in der Rechtsabteilung der Axel Springer AG, Berlin (2005 – 2007). Seine berufliche Karriere begann Dr.Markus Robak als Rechtsanwalt in der Sozietät Linklaters, Köln (2003 – 2005). Dr. Markus Robak verfügt über langjährige Erfahrungenin den Bereichen Marken- und Wettbewerbsrecht, Presse-, Medien-, Datenschutz- und Urheberrecht. Zudem ist Dr. Markus RobakRechtsexperte im Bereich des Social-Media-Marketings. Dr. Markus Robak ist Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht.

Röll

Michael Röll

TUI GroupLeiter Konzern- und Interne Kommunikation

Michael Röll leitet seit 2014 die Konzern- und Interne Kommunikation der TUI Group. Der weltweit führende Touristikkonzern beschäftigt 77.000 Mitarbeiter. Röll arbeitet bereits das zweite Mal für das in Hannover beheimatete Unternehmen. Von 2003 bis 2007 verantwortete er die Interne Kommunikation der TUI. Zwischendrin verschlug es ihn in die Telekommunikationsindustrie, wo er die Interne Kommunikation von Vodafone in Deutschland leitete. Der Germanist und Medienwissenschaftler startete seine Karriere bei Stinnes, einem weltweit tätigen Logistikdienstleister.

Rogalski

Jakob Rogalski

wildcard communicatons GmbHOnline Strategie Berater

Jakob Rogalski ist ein Online-Kommunikationsexperte und strategischer Berater bei wildcard communications. Seine Expertise in dem Bereich digitale und Mobile-Kommunikation erwarb Jakob Rogalski auf Konzernebene in den Bereichen Online Marketing und PR- und bei der redaktionellen Arbeit in den Themen Mobile Games und Apps. Seit der Einführung der ersten Smartphones folgt Jakob Rogalski aktuellen Trends und berät erfolgreich internationale Unternehmen bei der Öffentlichkeitsarbeit.

Roggenbuck

Jörn Roggenbuck

SiemensLeiter Interne Kommunikation (Employees and Careers)

Jörn Roggenbuck (45) leitet seit 2013 die Interne Kommunikation (Employee and Careers) der Siemens AG.  
Zuvor war er in verschiedenen anderen internen und externen Positionen im In- und Ausland für Siemens tätig - unter anderem als Leiter Leadership Kommunikation; er verantwortete die Compliance Kommunikation während Aufarbeitung der Siemens-Korruptionsaffäre sowie die Kommunikation des weltweiten Unternehmensprogramms „Siemens 2014“ und leitete die Media Relations. Er arbeitete dabei an verschiedenen Standorten in Deutschland, USA und Großbritannien. Der studierte Politikwissenschaftler und PR-Journalist kam zu Siemens aus der Öffentlichkeitsarbeit der früheren Hoechst AG und schrieb zuvor als Journalist für Redaktionsbüros und Objekte des Madsack-Verlages.

Rojacher

Stefan Rojacher

Kaspersky LabLeiter Unternehmenskommunikation DACH

Stefan Rojacher ist Leiter der Unternehmenskommunikation von Kaspersky Lab in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Bevor er 2012 zum Spezialisten für Cybersicherheit stieß, arbeitete Stefan Rojacher bei verschiedenen Agenturen als Berater für strategische Kommunikation im Technologiebereich. Zuvor war er als Journalist tätig. Stefan Rojacher und Kaspersky Lab wurden im September 2015 mit dem Goldenen Apfel als Pressestelle des Jahres für eine transparente und mutige Krisenkommunikationsstrategie durch den Bundesverband deutscher Pressesprecher (BdP) ausgezeichnet.

Roser

Anke Roser

TRUMPF GruppeStv. Pressesprecherin

Nach dem Studium der Neueren/neuesten Geschichte und Hispanistik besuchte Anke Roser die Deutsche Journalistenschule in München und war im Anschluss vier Jahre lang als Redakteurin des Wirtschaftsmagazins der IHK Ulm tätig. 2007 begann Sie als Pressereferentin Werkzeugmaschinen ihre Karriere TRUMPF, wo sie seit 2013 stellvertretende Pressesprecherin ist.

Roßberg

Jörn Roßberg

MeinFernbus FlixBusManager Public Relations DACH und Redaktionsleiter Interne Kommunikation

Jörn Roßberg ist seit August 2013 Manager Public Relations DACH und Redaktionsleiter für interne Kommunikation bei MeinFernbus FlixBus. Seine Karriere begann er 2005 als Mediengestalter und Art-Director im Bereich Corporate Publishing bei der Frankfurter Societäts-Medien GmbH, bevor er 2011 als Mitarbeiter Konzernkommunikation zur Würth Group stieß.

Rossi

Carsten Rossi

Kammann RossiGeschäftsführer

Carsten Rossi ist Geschäftsführer bei Kammann Rossi. Sein Hauptaugenmerk gilt der Digitalen Transformation seiner Kunden aus Unternehmenskommunikation und Marketing.
Nach einem Studium der Vergleichenden Literaturwissenschaft arbeitete er als Kommunikationsberater für die Europäische Union und später auch für Kunden in den USA. 1997 gründete er seine erste Agentur. Als Berater für Novartis, Telefónica, Continental, Mann & Hummel und Würth entwickelt er heute Konzepte für das Social Business von morgen. Dazu gehören Enterprise 2.0 Initiativen genauso wie Content Marketing Kampagnen oder die Prozess- und Projektberatung für digitales Corporate Publishing. Er ist Mitherausgeber des Buches „Social Business: Von Communities und Collaboration – Social Media auf dem Weg ins Unternehmen“, das im FAZ Verlag erschienen ist.

Rosskothen

Silke Rosskothen

Kia Motors Deutschland General Manager PR

Silke Rosskothen ist seit 2007 General Manager PR bei Kia Motors Deutschland in Frankfurt am Main. Von 2002 bis 2007 war sie als Leiterin PR & Eventmanagement für die Pirelli Deutschland GmbH tätig.  Zuvor hat die gelernte Bankfachwirtin selbstständig als Reisejournalistin, Eventmanagerin, Fachkauffrau für Marketing- und als PR-Managerin gearbeitet.

Roth

Maël Roth

Scribble LiveBerater Content Strategies

Maël Roth absolvierte einen MSc. im (traditionellen) internationalen Marketing und stieg daraufhin im Online Marketing und Content Marketing ein. Nach Stationen als Inbound-Marketing Projektmanager und Berater führte der Weg zur scompler GmbH, um Unternehmen bei der Entwicklung und Umsetzung von Content Strategien zu unterstützen. Warum? Weil Unternehmen es sich nicht nur nicht mehr leisten können, uninteressant zu sein, sondern auch weil verdiente Aufmerksamkeit schon immer nachhaltiger war und sein wird, als erkaufte.

& Jens Oelschläger

Silke Rückziegel & Jens Oelschläger

Commerzbank AG

Silke Rückziegel arbeitet seit 2004 bei der Commerzbank AG im Privatkundengeschäft im Bereich Marketing&Kommunikation. Ihre Schwerpunkte sind die Marketingstrategie, Planung und Steuerung. Sie hat bereits mehrere interdisziplinäre Projekte geleitet - dazu gehört auch das Thema Social Media, das sie zusammen mit Jens Oelschläger seit Anfang 2013 verantwortet.

 

Jens Oelschläger ist seit bald 20 Jahren an verschiedenen Stationen im Privatkundengeschäft der Commerzbank unterwegs. Er hat das Thema Social Media erst spät, dafür umso mehr für sich entdeckt und 2013 die Mitverantwortung dafür übernommen.

Rössing

Torsten Rössing

Ewald & Rössing GmbH & Co. KGGesellschafter

Torsten Rössing ist ein Krisenmanager aus Mainz. Der Diplompolitikwissenschaftler studierte postgradual internationales Wirtschaftsrecht in China und Deutschland. Im Jahr 2008 wurde er zusammen mit Marcus Ewald Deutscher Meister im Debattieren. Er war der Krisenmanager der Debattier-Weltmeisterschaften 2013 und 2014 und ist der Krisenauditor der Debattier-Europameisterschaften 2015 und der Debattier-Weltmeisterschaften 2015. Seit 2012 ist Torsten Rössing Gesellschafter der Media Advice GmbH & Co. KG, heute Ewald & Rössing GmbH & Co. KG. Er ist Dozent an der Hertie School of Governance Berlin, der European Business School (EBS), der Bundesakademie für Wehrverwaltung und Wehrtechnik und der Akademie des Auswärtigen Amtes.

Sasse

Michael Sasse

WintershallLeiter Unternehmenskommunikation

Michael Sasse leitet die Unternehmenskommunikation von Deutschlands größtem international tätigen Erdöl- und Erdgasproduzenten. Er ist seit 2002 für Wintershall tätig. Zu seinem Verantwortungsbereich gehören die kommunikative Steuerung aller Ländergesellschaften, Corporate Communications sowie die Interne Kommunikation, Corporate Publishing, Branding und Online-Kommunikation. Für Wintershall verantwortet Michael Sasse zudem die Kommunikation aller Infrastrukturprojekte, an denen das Unternehmen beteiligt ist, darunter Nord Stream, South Stream und die Ostsee Pipeline Anbindungsleitung (OPAL). Zuvor war der gelernte Journalist Leiter Unternehmenskommunikation beim finnischen Energiekonzern Fortum Oyj und Leiter Presse International bei der Weltausstellung EXPO 2000 in Hannover.

Schatilow

Dr. Lars Schatilow

Deekeling Arndt AdvisorsDirector Corporate Rethinking

Dr. Lars Schatilow widmet sich der digitalen Transformation und bahnt „Entrepreneuren“ in Unternehmen den Weg. Als strategischer Berater nutzt er interne wie externe Kommunikation, um disruptive, digitale Geschäftsmodell-Innovationen zu ermöglichen. Schatilow war u.a. Mitglied im acatech-Expertenbeirat „Smart Service Welt“, Gründer und Geschäftsführer der Sharing-Plattform MITPACKgelegenheit.de, persönlicher Referent, parlamentarischer Assistent und Kampagnenkoordinator von Mutti.

Scheuermann

Andreas Scheuermann

Fink & Fuchs Public RelationsSenior Berater Arbeitgeberkommunikation

Andreas Scheuermann ist Senior Berater Arbeitgeberkommunikation bei der Fink & Fuchs Public Relations AG in Wiesbaden. Vor seiner Tätigkeit für Fink & Fuchs war er über 13 Jahre als selbständiger Kommunikationsberater mit Schwerpunkten im Personalbereich sowie im Verbändewesen und in der Politik tätig. Die Beratung und Positionierung von Führungskräften zählt zu seinen Spezialgebieten. In der Arbeitgeberkommunikation unterstützt Fink & Fuchs Unternehmen bei der internen und externen Positionierung und hilft bei der Gestaltung strategischer Veränderungsprozessen.

Schmidbauer

Klaus Schmidbauer

Spezialist für strategische Kommunikationsplanung

Klaus Schmidbauer aus Berlin ist Spezialist für strategische Kommunikationsplanung. Sein erstes Konzept entwickelte er im Jahr 1987, bis heute sind über 1.500 PR- und Kommunikationskonzepte für Unternehmen, Ministerien, Behörden, Stiftungen und Vereine im gesamten deutschsprachigen Raum entstanden.

Parallel vermittelt er als Referent und Trainer die Praxis der Konzeption an Hochschulen und Weiterbildungseinrichtungen, auf Tagungen und Kongressen. Außerdem hat er mehrere Fachbücher zum Thema Konzeption geschrieben – u. a.  „Das Kommunikationskonzept – Konzepte entwickeln und präsentieren“ und „Vorsprung mit Konzept – Erfolgreiche Konzepte für die Unternehmenskommunikation entwickeln“.

Schmöe

Christina Schmöe

OSRAMHead CC Corporate Affairs&Sustainability Office

Christina Schmöe leitet seit April 2012 die Abteilung Corporate Affairs&Sustainability Office bei OSRAM. Davor war sie bei Siemens und in anderen Unternehmen in unterschiedlichen Senior Management und Leitungsfunktionen wie Interne Kommunikation, Marketing, Investor Relations und Customer Relationship Management  tätig. Daneben arbeitet sie als Mentorin und Coach. Ihr Schwerpunkt liegt auf Change- und Krisenkommunikation und der Begleitung von Veränderungsprozessen.

Schütz

Andreas Schütz

Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)Pressesprecher

Andreas Schütz ist Diplomingenieur für Flugzeugbau, war Chefredakteur eines Flughafenmagazins, hat als freier Journalist gearbeitet und ist seit 2008 Pressesprecher des DLR.

Schulz

Michael Schulz

Medienfabrik GüterslohRegional Director Medienfabrik | Rhein

Michael Schulz ist ausgebildeter Werbekaufmann und Kommunikationswirt. Er verantwortete unter anderem als Mitglied der Geschäftsleitung von Dietz & Partner das Kölner Büro der Agentur und war Head of Advertising Agency der Dynevo GmbH, des Mediendienstleisters der Bayer Business Services. Seit 2011 ist er Standortleiter des Bonner Büros der Medienfabrik und kümmert sich hauptsächlich um die Weiterentwicklung des Standorts Bonn zum Kompetenzzentrum für interne Kommunikation der Medienfabrik. Die Entscheidung, von der Industrie- wieder auf die Agenturseite zu wechseln, fällte er, um mehr Gestaltungsfreiheit zu haben. Auch in seiner Freizeit genießt er das Gefühl von Freiheit – zum Beispiel dann, wenn er mit seiner Yamaha Fazer 1000 von Köln über Much ins Bröltal düst.

Schumacher

Jan Schumacher

Merz PharmaCorporate Communications

Jan Schumacher ist seit 2008 in der Unternehmenskommunikation der Merz Pharma-Gruppe tätig und dort unter anderem für das digitale Mitarbeitermagazin und das Intranet verantwortlich. Nach seinem Studium der Geschichtswissenschaften in Hamburg und ersten beruflichen Stationen in München und Basel arbeitete er als Pressereferent beim Frankfurter Eichborn Verlag.

Schäfer

Kai Michael Schäfer

Beach-Inspector.comFounder & CEO

Kai Michael Schäfer ist seit September 2014 CEO bei Beach-Inspector. Nach seinem Studium BWL & Management für Tourismus gründete er 1997 die erste Internetfirma und war bis 2011 Geschäftsführender Gesellschafter der Schneemenschen GmbH. Von 2011 bis 2014 war er als Unternehmensberater für Verlage und Unternehmen aus der Tourismusbranche tätig.

Seifert

Christian Seifert

avenitVorstandsvorsitzender

Christian Seifert ist Vorstandsvorsitzender der avenit AG in Offenburg, einem Internet-Full-Service-Dienstleister. Er gründete das Unternehmen mit seinen beiden Brüdern im Jahr 2000. Bei der avenit AG steuert er die Bereiche Vertrieb und Kundenservice. Als Internetexperte hält er Vorträge zu Internet in China, Social-Media-Kampagnen, Suchmaschinen-Marketing und Erfolgsrezepten für Websites. Seit 2009 ist Christian Seifert Mitglied des Bundessenats für Wirtschaft und Technologie und im Europasenat zur Förderung der wirtschaftlichen und kulturellen Beziehung in Europa.

Siragusano

Annette Siragusano

comdirect bankLeiterin Interne und Pressekommunikation

Annette Siragusano, MBA, leitet die Interne und Pressekommunikation und ist Agile Practioner der comdirect bank, einer der führenden Direktbanken in Deutschland. Im letzten Jahr wurde das digitale Mitarbeitermagazin mehrfach ausgezeichnet. Dieses Jahr startete das Social Intranet. Zuvor leitete sie Marketing, Interne und Pressekommunikation bei PlanetHome, einem Unternehmen der HypoVereinsbank Gruppe.  

Slotosch

Andreas Slotosch

BeekeeperPartner und Vice President Marketing

Andreas Slotosch ist Partner und VP Marketing bei Beekeeper, dem diesjährigen Gartner Cool Vendor im Bereich “Social Software and Collaboration”. Vor Beekeeper war er an der Gründung verschiedener Web Start-ups beteiligt. Zudem hat er für verschiedene internationale Unternehmen im Bereich Business Development und Marketing gearbeitet. Andreas ist Absolvent der renommierten Universität St. Gallen und Autor einer Vielzahl an Blog- und Buchbeiträge zum Thema mobile interne Kommunikation und Mitarbeiter Engagement.

Söder

Attila Söder

JP|KOMBerater

Attila Söder ist seit 2015 als Berater bei JP|KOM tätig. Zu seinen Schwerpunkten zählen Pressearbeit und strategische Beratung für Kunden aus Finanzbranche sowie die Begleitung von Veränderungsprozessen, insbesondere im Zuge der Digitalisierung. Zuvor arbeitete er als Senior Account Executive für die Bereiche Public Affairs und Krisenkommunikation bei der Agentur Edelman in Berlin.

Sommer

Michael Sommer

SpeakapBusiness Development Manager

Michael Sommer ist als Director Germany für das Business Development von Speakap auf dem deutschen Markt verantwortlich. Sein Ziel ist es, die Erfolgsgeschichte des sehr erfolgreichen Unternehmens Speakap auf dem spannenden Markt „Unternehmenseigene soziale Plattform“ in Deutschland weiter auszubauen. Speakap wird seit 2010 entwickelt und ist die derzeit ausgereifteste und am weitesten entwickelte Lösung am Markt. Speakap ist für Unternehmen jeder Größe geeignet und wird ebenso von weltweit tätigen Unternehmen mit mehr als 100.000 Usern international eingesetzt. Als langjähriger Key Account Manager für Workforce Management Lösungen der Firma Interflex bringt Michael Sommer fundierte Erfahrung aus dem Vertrieb und in der Steuerung anspruchsvoller Projekte mit.

Souga

Tschoko Souga

Klenk & HourschSenior Beraterin

Tchoko Souga ist Senior Beraterin bei Klenk & Hoursch und verantwortet den Beratungsbereich Media und Online Relations. Die studierte Publizistikwissenschaftlerin entwickelt erfolgreiche Medienstrategien für DAX-30 Unternehmen, Mittelständler und Start-ups und setzt sie um. Bis zu ihrem Einstieg bei Klenk & Hoursch war Tchoko Souga für verschiedene Kommunikationsagenturen sowie in der Redaktion und im Community Management unterschiedlicher Online-Portale tätig.

Spiesecke

Dr. Hartmut Spiesecke

Gesamtverband der deutschen Textil- und Modeindustrie Leitung Kommunikation, Presse, Öffentlichkeitsarbeit

Hartmut Spiesecke leitet die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Gesamtverbandes der deutschen Textil- und Modeindustrie in Deutschland. Zuvor war er Senatssprecher in Bremen und Kommunikationschef mehrerer Wirtschaftsverbände. Er hält regelmäßig Kommunikationsseminare und ist kirchlich und kulturell engagiert.

Sprotte

Dr. Martina Sprotte

DEW 21Leiterin Unternehmenskommunikation

Seit 2011 ist Dr. Martina Sprotte die Leiterin Unternehmenskommunikation der Dortmunder Energie- und Wasserversorgung (DEW21). Davor war die gelernte Tageszeitungsjournalistin für Berliner PR-Agenturen tätig, u.a. als Unitleiterin und Senior Management Advisor bei Johannssen + Kretschmer Strategische Kommunikation (J+K) mit Schwerpunkt Corporate Communications und Krisenmanagement in den Branchen Energie, Chemie und Pharma.

Stadelmann

Bernd Stadelmann

Jounalist

Bernd Stadelmann unterrichtet seit zwanzig Jahren den journalistischen Nachwuchs an Fachuniversitäten und Weiterbildungsinstituten. Er ist langjähriger Zeitungsredakteur und schrieb zuletzt hauptberuflich von Berlin aus für die Stuttgarter Nachrichten und die Kölnische Rundschau. Erfahrungen sammelte der Wächterpreisträger auf seinem Berufsweg als politischer Redakteur bei der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung, dem Bonner Europa-Archiv und dem Weser-Kurier Bremen.

Stein

Katharina Stein

Klenk & HourschSenior Beraterin

Katharina Stein ist Senior Beraterin bei Klenk & Hoursch und für den Beratungsbereich Media und Online Relations verantwortlich. Die studierte Betriebswirtschaftlerin hat zahlreiche internationale Unternehmen und deutsche Mittelständler bei der Entwicklung, Optimierung und Umsetzung ihrer Medienstrategien beraten – sowohl klassisch als auch digital. Vor ihrem Einstieg bei Klenk & Hoursch arbeitete Katharina Stein in verschiedenen Kommunikationsagenturen sowie auf Unternehmensseite.

Steinmetz

Viktor Steinmetz

United Planet GmbHPresales Consultant

Viktor Steinmetz ist seit 2010 Mitarbeiter bei der United Planet GmbH und startete in der Consulting Abteilung. Mittlerweile unterstützt er aktiv den Bereich Presales Consulting. Er ist Spezialist für Enterprise Portale und legt dabei den Fokus auf die strategische Nutzung von Portal-Technologien zur Prozessoptimierung und zur Gewinnung nachhaltiger Wettbewerbsvorteile für mittelständische Unternehmen.

Struchholz

Achim Struchholz

RHÖN-KLINIKUM Leiter Konzernkommunikation

Achim Struchholz leitet seit September 2013 die Konzernkommunikation der RHÖN-KLINIKUM AG. Zuvor war er bei DeekelingArndt Advisors als Director tätig. Davor war Struchholz sechs Jahre Leiter der Konzernkommunikation des Chemiekonzerns Altana AG und Presseleiter der RWE Power AG sowie bei „Der Grüne Punkt“. Seine Karriere begann Achim Struchholz bei Kohtes & Klewes (heute: Ketchum Pleon). 

Sturm

Dr. Hans-Jürgen Sturm

Amadeus GermanyHead of Collaboration, Content & Portals

Dr. Hans-Jürgen Sturm beschäftigt sich seit über 15 Jahren mit den Themen Collaboration, Intranet und Enterprise 2.0. Für die Amadeus IT Group hat er u.a. das Social Intranet und den Partner Collaboration Bereich konzipiert und implementiert. Er ist ein Enterprise 2.0 Enthusiast und begleitet das Thema aktiv u.a. als Mitglied des Programmkomitees der KnowTech.

Sturm

Peter Sturm

IPIConsultant

Peter Sturm ist als Projektleiter für die Einführung von Intranet- und Collaboration-Lösungen verantwortlich und leitet Kunden nach der IPI-Methode an.

Taubitz

Udo Taubitz

freier Autor, Schreibcoach und Dozent

Udo Taubitz ist freier Autor, Schreibcoach und Dozent. Im Hamburger PR-Netzwerk KASPER Kommunikation leitet er den Bereich Content: Pressearbeit, Storytelling und sonstige Unternehmenskommunikation. Zuvor schrieb er u.a. für Stern, Neue Zürcher Zeitung, Financial Times Deutschland, Spiegel Online; seine Radiobeiträge sendeten Deutschlandradio, ORF, Schweizer Rundfunk und viele andere. Udo Taubitz hat Deutsche Sprache und Literatur, Soziologie sowie Journalistik studiert. Bislang sind von ihm drei Kinderbücher erschienen.

Terheggen

Susann Terheggen

Deutschen Telekom AGUnternehmenskommunikation

Susann Terheggen arbeitet nach Stationen im Print- (Bauer-Verlag) und Online-Bereich (freenet.de) seit 2001 in der Unternehmenskommunikation der Deutschen Telekom. Zu ihren Aufgaben gehören das mehrfach preisgekrönte Mitarbeitermagazin „you and me“ sowie das Community Management von Tim’s Base, der kürzlich mit dem Deutschen PR-Preis ausgezeichneten Gruppe im Social Intranet, in der sich der Telekom-Chef mit seinen Beschäftigten austauscht. Sie gehört zu den Nutzern der ersten Stunde im internen Social Network und verfügt über einen reichhaltigen Erfahrungsschatz, welche Themen funktionieren – und welche eben nicht.

 

Thams

Christian Thams

Burson-MarstellerManaging Director und Leiter des Berliner Burson-Marsteller Büros

Christian Thams ist Managing Director und Leiter des Berliner Burson-Marsteller Büros. Aus der deutschen Hauptstadt berät er zusammen mit seinem erfahrenen Public Affairs-Team nationale und internationale Kunden in allen Fragen der Public Affairs und Governmental Relations.  

Christian Thams verfügt über mehr als zehn Jahre Erfahrung in Netzwerk-Agenturen in Berlin und Brüssel und arbeitet seit März 2012 für Burson-Marsteller. Sein Fokus liegt auf den Bereichen Energie und Umwelt, Technologie, Healthcare und politische Medienarbeit. Schwerpunkte seiner Arbeit sind strategische Public Affairs-Beratung, integrierte Politik- und Medienkampagnen sowie digitale politische Kommunikation. Bevor Thams zu Burson-Marsteller kam, war er als Berater in Brüssel tätig. Dort betreute er vor allem Kunden aus den Bereichen Energie, Umwelt und Verkehr in der Europäischen Union.

Thar

Björn Thar

Profilwerkstatt Social Media Manager

Björn Thar ist seit Anfang 2015 Social Media Manager in der Unit Social Business Relations der Profilwerkstatt. Vorher war er hauptsächlich als freier Journalist tätig, arbeitet immer noch nebenbei als freiberuflicher Moderator. Thar hat Onlinejournalismus und Medienentwicklung an der Hochschule in Darmstadt studiert.

Tiersch

Dr. Stephan Tiersch

Kresse & DischerGeschäftsleitung

Dr. Stephan Tiersch arbeitet bei Kresse & Discher leidenschaftlich an Lösungen, um Menschen zu erreichen, gehört und verstanden zu werden. Sein Leitbild: Professionelle Kommunikation braucht Strategie und Gefühl. 

Seit über 20 Jahren im Kommunikations-Geschäft. Seit 2005 widmet er sich ausschließlich der Nutzenorientierten Kommunikation, zuvor PR, Video/TV und unternehmerischen Projekten. Er ist Dozent für Marketing an der International School of Management (ISM) in Frankfurt.

Thyen

Elmar Thyen

TrianelLeiter Unternehmenskommunikation

Elmar Thyen leitet seit 2009 beim Aachener Stadtwerke-Netzwerk Trianel den Bereich Unternehmenskommunikation. Der 50-jährige Kommunikationsexperte verantwortet die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, sowie die Energiepolitik, die Markenführung und die Interne Kommunikation. 

Thyen studierte Journalistik an der Universität Dortmund und volontierte bei den Ruhr Nachrichten. Zwischen 1986 und 1991 arbeitete er als Hörfunk- und Fernsehreporter für den WDR und weitere ARD-Anstalten. Als leitender Redakteur wechselte er anschließend in den NRW-Lokalfunk. Vor seinem Wechsel in die Energiewirtschaft war Thyen 12 Jahre lang Chefredakteur des Regionalsenders Antenne Unna.

Ulandowski

Simeon Ulandowski

Klenk & HourschConsultant

Simeon Ulandowski studierte Kommunikations­wissenschaft an der Universität Erfurt und der University of Mary Washington (Virginia, USA). Als Digital Native setzte er bereits 2007 auf Facebook, als Deutschland gerade studiVZ entdeckte. Seit 2010 bei Klenk & Hoursch unter­stützt er Mittelständler, Dax-30-Unternehmen und Verbände unter anderem in den Bereichen Social Media und Krisen­kommunikation.

Vigl

Mario Vigl

Allianz DeutschlandChefredakteur

Mario Vigl ist Chefredakteur bei Allianz Deutschland. Zuvor war er als Stellvertretender Chefredakteur von "ADAC Motorwelt" und "ADAC Reisemagazin" tätig. Vigl durchlief verschiedene Stationen in Tageszeitungen und Magazinen, u.a. SZ Magazin und Sächsische Zeitung. Vigl erhielt diverse Auszeichnungen, u.a. den BCP Award Gold und den ECON Award Gold für das Kundenmagazin „Allianz 1890“.

Vilsmeier

Dr. Gerhard Vilsmeier

ie CommunicationsInhaber

Dr. Vilsmeier studierte Kommunikations- und Zeitungswissenschaften in München und Wien. Schon während der Universitätszeit war er bei der ARD als Redakteur für Hörfunk und Fernsehen – vornehmlich für den Bayerischen Rundfunk – tätig. Ab 1987 arbeitete er bei der Siemens AG, u.a. als Referent für AV-Medien, dann als Chefredakteur der Mitarbeiterzeitschrift SiemensWelt, später als Leiter der Internen Kommunikation und schließlich als Leiter Marketing & Communications bei Siemens Real Estate. Seit Oktober 2009 leitet er sein eigenes Medienbüro für interne und externe Kommunikation – ie Communications. In der Deutschen Public Relations Gesellschaft (DPRG) war er im Vorstand für die Finanzen sowie für die Arbeitsgruppe Interne Kommunikation als Leiter zuständig.

Vreden

Referentin Corporate Communications Sabine Vreden

ING-DiBaCorporate Communications

Sabine Vreden arbeitet seit Mai 2009 im Bereich Corporate Communications der ING-DiBa. Dort ist sie fachlich für das Stakeholder Management verantwortlich, das auf strategische Kommunikation, die Erstellung und Umsetzung von Kommunikationskonzepten für Projekte, Fachabteilungen und Führungskräfte sowie Live-Kommunikation spezialisiert ist.   Sie leitet aktuell das lokale Projektteam, das sich mit dem Aufbau und der Einführung eines globalen Digital Workplace beschäftigt.

Wanner

Dr. Bernd Wanner

Swarm Works Ltd.Moderation & Beratung

Dr. Bernd Wanner entwirft und moderiert in Zusammenarbeit mit SwarmWorks Großgruppenkonferenzen. Der Berater und Coach ist Gründer und geschäftsführender Gesellschafter der KONZEPTE GmbH. Dr. Wanner berät Geschäftsführer, Bereichs- und Abteilungsleiter.

Weber

Ruth Weber

ProfilwerkstattOnline-Redakteurin

Ruth Weber ist Online-Redakteurin in der Digital Unit der Profilwerkstatt, wo sie 2013 als Volontärin begann. Zuvor war die studierte Politologin (m.A.) als freie Journalistin tätig und schreibt bis heute für ihren eigenen Blog.

Weber

Ulrike Weber

Norddeutsche LandesbankKommunikationsmanagerin

Ulrike Weber, Kommunikationsmanagerin, ist seit 2010 Redakteurin für das Mitarbeitermagazin 361° und Intranet-Chefredakteurin im Bereich Medien und Kommunikation der NORD/LB Norddeutschen Landesbank in Hannover.

Wecker

Manuel Wecker

JP|KOMBerater

Manuel Wecker ist Berater bei  JP|KOM, eine der führenden Agenturen für Unternehmens-, B2B- und Finanzkommunikation in Deutschland. Als Mitarbeiter der Unit JP|KOM Digital berät er Kunden beim Transformationsprozess von der analogen in die digitale Medienwelt. Zu diesen Kunden zählen Unternehmen aus der Finanz-, Chemie und Energiewirtschaft ebenso wie aus den Bereichen Payment und Maschinenbau. Wecker ist Alumni der Talent-Initiative #30u30 des PR Reports.

Weinhardt

Martin Weinhardt

novaCapta Software & Consulting GmbHDirector Marketing & Business Development

Mit seiner langjährigen Erfahrung im Umfeld der digitalen Kommunikation und Zusammenarbeit bringt Martin Weinhardt tiefgreifende Branchen-Expertise und technologisches Know-How mit, um Kunden ganzheitlich zu beraten und langfristig als Partner zu begleiten. Sein oberstes Ziel ist es, Menschen und Technologien zu verbinden und innovative Lösungen zu entwickeln, die dem Kunden nachhaltig einen echten Mehrwert liefern.

Weller

Robert Weller

toushenneMarketing Manager & Buchautor

Robert Weller ist Social Media Manager in einer Agentur für alternatives Marketing, Dozent für digitales Marketing an der Bayerischen Akademie für Werbung und Marketing und  langjähriger Blogger auf www.toushenne.de.

Durch seine Tätigkeit in unterschiedlichen Bereichen des Online ­Marketing eines erfolgreichen E-Commerce Startups hat er sich über die vergangenen Jahre ein umfangreiches Verständnis für Marketing und die Verknüpfung mit anderen Unternehmensbereichen angeeignet. Sein derzeitiger Fokus liegt auf strategischem Content Marketing, inklusive der taktischen Integration von Inbound Marketing Methoden und des Aufbaus und der Vermarktung von (Corporate) Blogs. Sein erstes Fachbuch „Blog Boosting“ erschien MItte 2015.

Aktuell schreibt er sein zweites Fachbuch, zum Thema Content Design. Als studierter und ehemals selbständiger Webdesigner ist es ihm ein Anliegen, die Bedeutung von Design im Marketing zu thematisieren und die Auswirkung der Gestaltung auf Unternehmensziele zu  veranschaulichen.

Wels

Thomas Wels

VIVAWESTBereichsleiter Kommunikation

Thomas Wels ist seit Oktober 2014 Bereichsleiter Kommunikation bei VIVAWEST. Er verantwortet die interne und externe Kommunikation sowie Marketing und Public Affairs. Neben der Positionierung von VIVAWEST als nachhaltig agierenden und kundenorientierten Wohnungsanbieter in Nordrhein-Westfalen liegt ein Schwerpunkt seiner Arbeit in der Mitarbeiter- und Führungskräftekommunikation. 
Der 52-Jährige Volkswirt war zuvor 25 Jahre als Journalist tätig, zuletzt als Mitglied der WAZ-Chefredaktion. 

Wettberg

Dr. Stefanie Wettberg

BASFVice President Corporate Communications

Stefanie Wettberg studierte an der Universität Heidelberg Volkswirtschaftslehre und promovierte dort nach einer mehrjährigen Tätigkeit als Wissenschaftliche Mitarbeiterin zum Doktor der Wirtschaftswissenschaften. 2003 begann sie bei BASF in Ludwigshafen in der Zentralabteilung Treasury. Von 2005 bis 2009 war Wettberg Stabsmitarbeiterin des Finanzvorstands, von 2009 bis 2011 Vice President Finance & Controlling der BASF Antwerpen N.V. Seit Februar 2011 ist sie als Vice President Corporate Communications zuständig für Media Relations, das Editorial Office sowie Channel Management.

Widenka

Martin Widenka

Thomas Cook Touristik GmbHSocial Media Manager

Martin Widenka verantwortet seit über drei Jahren den Bereich Social Media bei Thomas Cook / Neckermann Reisen. Schon frühzeitig setzte er bei dem Reiseveranstalter auf das Fotonetzwerk Instagram und organisierte etwa Instagram Photowalks. Im April 2014 war er einer der ersten Marketeers, der in Deutschland mit einer YouTuberin kooperierte.

Vor seinem Quereinstieg in die Touristik arbeitete Martin Widenka als Markenberater und Kreativstratege bei Endmark, BBDO und Saatchi & Saatchi in Deutschland und Indonesien.

Martin Widenka lebt Social Media. Auf Instagram folgen ihm über 75.000 Personen, seine Hashtag-Kreation #basicgermanwords wurde mehr als 6.000 Mal von Instagrammern weltweit genutzt.

Wilken

Alisa Wilken

Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)Online-Redakteurin

Alisa Wilken ist Online-Redakteurin beim Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR). Bereits während des Bachelor- und später auch während des Masterstudiums in Technik- und Innovationskommunikation arbeitete sie beim DLR an diversen Web-Projekten. Seit ihrem Abschluss kümmert sich Alisa Wilken mit um die Social-Media-Kanäle, die Pflege des Webportals und hat in der Projektleitung dafür gesorgt, dass die DLR Blogs ein neues Design bekommen haben.

Willeke

Felix Willeke

Lernidee Erlebnisreisen GmbHstellvertretender Geschäftsführer

Felix Willeke ist seit 2010 stellvertretender Geschäftsführer von Lernidee Erlebnisreisen. Bereits während des Studiums ist Willeke als studentischer Mitarbeiter bei Lernidee aktiv. Nach seinem Abschluss 2006 übernahm er dort den Posten als Projektmanager Marketing. Im Jahr 2009 stieg er schließlich zum Leiter der Marketingabteilung auf. 

Wimmer

Dr. Kathi Wimmer

StyrolutionGlobal Manager Internal Communication & Advocacy

Kathi Wimmer verantwortet die Bereiche interne Kommunikation und Advocacy bei Styrolution. Sie ist Spezialistin für herausfordernde Themen, etwa Change-Prozesse, regulatorische Entwicklungen oder erklärungsbedürftige Produkte. In den vergangenen 12 Jahren war sie als Kommunikationsmanagerin für den Voith-Konzern, eine Landtagsfraktion, ratiopharm und Pleon tätig. 

Winter

Johannes Winter

Condor Flugdienst Kommunikationsleiter

Johannes Winter leitet seit 2013 die Unternehmenskommunikation der Thomas Cook Group Airlines. Begonnen hat er im Thomas Cook Konzern 2009 als Leiter Kommunikation des deutschen Ferienfliegers Condor. Zuvor leitete der Volljurist die Unternehmenskommunikation von AOL Deutschland. Seinen beruflichen Werdegang begann er 2003 als Sprecher der FDP Berlin und deren Vorsitzenden, dem ehemaligen Bundeswirtschaftsminister Dr. Günther Rexrodt. Von 2004 bis 2005 war er Pressesprecher der Europaabgeordneten Silvana Koch-Mehrin. Winter ist Leiter des Luftfahrt-Presse-Clubs Mitte und Dozent an der Leipzig School of Media.

Winter

Sylke Winter

BT Berlin TransportGeschäftsführerin

Sylke Winter ist seit 2012 Geschäftsführerin der BT Berlin Transport GmbH und kümmert sich um die strategische Neuausrichtung der 100%-igen Konzerntochter im BVG-Konzern.
Zuvor war sie freiberuflich als Interim-Managerin tätig und in dieser Funktion als Geschäftsführerin für jeweils 1 bis 4 Jahre in verschiedenen mittelständischen Unternehmen zum Zwecke der Sanierung, des Turnaround-Managements, der Restrukturierung sowie der strategischen Neuausrichtung verantwortlich. Ebenfalls ist Winter seit 2012 für Xpand Deutschland als Coach für Nachwuchsführungskräfte sowie  als Handelsrichterin am Landgericht Berlin tätig.

Witt

Malte Witt

mindsmashKey Account Manager

Malte Witt ist Vertriebsmitarbeiter der ersten Stunde und hat seinen Verantwortungsbereich vom Sales Manager sehr erfolgreich zum Key Account Manager und Berater ausgebaut. Er hat namhafte Unternehmen aus dem Bereich KMU und Konzerne bei der Einführung der Social Collaboration Software "Coyo" begleitet. Er vernetzt mit seiner Fachkenntnis und sozialen Kompetenz alle Beteiligten zu einer erfolgsversprechenden Einheit – gerne mit einer Portion Humor.

Witte-Masuhr

Ricarda Witte-Masuhr

Bastei LübbeMarketingleitung

Nach der Ausbildung zur Verlagskauffrau absolvierte Ricarda Witte-Masuhr ein Studium im Bereich Communications Management in Köln. Nach Stationen als Kommunikationsreferentin und Projektleiterin für Teilbereiche von Bastei Lübbe, ist sie seit 2009 Marketingleiterin des Unternehmens. Witte-Masuhr ist verantwortlich für die strategische Planung und Koordination aller Marketingaktivitäten für das gesamte Produktportfolio von Bastei Lübbe, darunter das Produktdesign und die B-to-B- sowie B-to-C-Vermarktung aller physischen und digitalen Produkte.

Wolf

Frank Wolf

Eyo MitarbeiterAppManaging Consultant Social Business

Frank Wolf ist Mitgründer und Geschäftsführer der Eyo MitarbeiterApp. Nach Stationen bei Accenture (Manager und Spezialist für Digitalisierung von Prozessen in der Automobilindustrie) und der T-Systems Multimedia Solutions (Bereichsleiter für Intranets und Social Collaboration) gründete er 2014 die EmployeeApp GmbH, die mit der Eyo MitarbeiterApp ein Produkt zur mobile internen Kommunikation entwickelt. Er ist Herausgeber und Autor des Buches “Social Intranet”, das 2011 im Hanser Verlag erschienen ist und hat viele seiner Intranet- Erfahrungen in seinem Blog besser20.de beschrieben.

Wolf

Dr. Guido Wolf

conex InstitutInstitutleitung

Guido Wolf arbeitet seit 1990 als Unternehmensberater, Trainer und Coach. Mit Gründung von conex. In­stitut für Consulting, Training, Management Support (Bonn) im Jahr 1998 begleitet Dr. Wolf große und mittelständische Unterneh­men bzw. Konzerne verschiedener Pro­­duktions- wie Dienstleistungsbranchen in ihren Veränderungsprozessen. Besondere Bedeutung kommt dabei der nachhaltigen Verankerung von Strategien und Managementansätzen durch effiziente und effektive interne Kommu­­nikation zu.

Wälz

Anita Wälz

Burson-MarstellerSenior Director und Leitung der Corporate Communications Practice

Anita Wälz ist als Senior Director und Leitung der Corporate Communications Practice bei Burson-Marsteller tätig. Sie ist für die Beratung verschiedener Kunden in Fragen der Unternehmens- sowie Krisenkommunikation verantwortlich. Ein Schwerpunkt ist auch das Thema Employer Branding. Ihre Branchen- und Themenschwerpunkte sind Food&Beverage, Tourismus sowie Konsumgüter.      

Vor ihrem Wechsel zu Burson-Marsteller war Anita Wälz Senior Consultant und Teamleiterin „Corporate Communications“ bei der Kommunikationsagentur A&B One GmbH. Sie hat verschiedenste nationale und internationale Kunden im Bereich B2C, B2B sowie Krise beraten. Davor hat Anita Wälz fünf Jahre bei der internationalen Agentur Ketchum Pleon GmbH, ebenfalls in Frankfurt, als Senior Consultant in der Beratung gearbeitet und unter anderem integrierte Kommunikationskampagnen für Unternehmen sowie Produkte geplant sowie umgesetzt.

Zachary

Kathrin Zachary

HenkelContent & Channel Management

Kathrin Zachary leitet seit Juli 2016 das Content & Channel Management in der Internen Kommunikation bei Henkel. Dazu gehört die Verantwortung für alle internen Corporate Kanäle – digital und print. Nach ihrem Studium und Volontariat folgten verschiedene Aufgaben und Positionen in der Internen Kommunikation, unter anderem die internationale Koordination und Strategiekommunikation, sowie zwei Assignments in Shanghai und Dubai, wo Kathrin Zachary als Steering Manager die Regionenkommunikation verantwortete.

Zand

Babak Zand

Blogger & Content Stratege

Babak Zand ist Student, Blogger und Content-Stratege. Seit 2014 schreibt er regelmäßig auf seinem Blog Babak-zand.de über die Themen Content-Strategie und Content-Marketing. Als freier Content-Stratege berät er Unternehmen dabei, wie man Strukturen und Prozesse entwickelt und einführt, um eine nutzerorientierte, dokumentierte Content-Strategie für deren digitale Kommunikation zu entwickeln.

Der ehemalige Soldat verließ 2013 nach 12 Jahren Dienstzeit die Bundeswehr. Nach der Ausbildung zum Infanteristen bildete er sich innerhalb der Bundeswehr zum Presse- und Informationsfeldwebel (PR-Berater) weiter und übernahm ab 2011 die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie das Social-Media-Marketing für seinen Aufgabenbereich. Im selben Zeitraum absolvierte er berufsbegleitend die Fachwirt-Ausbildung zum Online-Marketing-Fachwirt (WAK) und sammelte als Blogger erste Erfahrungen.

Von 2012 bis 2013 war Babak Zand bei der Europäischen Union als Medien-Administrator in einem multinationalen PR-Team in London stationiert. In dieser Zeit war er verantwortlicher Projektmanager für den Relaunch der Website „eunavfor.eu“.

Babak hat 2015 seinen Bachelor-Abschluss an der Rheinischen Fachhochschule im Fach „Medienwirtschaft, Schwerpunkt Creative Leadership“ gemacht. In seiner Bachelor-Thesis hat er ein Modell entwickelt, mit deren Hilfe man Content-Marketing-Maßnahmen in Deutschland steuer- und messbar machen kann. Derzeit macht Babak seinen Master im Bereich „Digital Business Management“.

Ziesche

Birgit Ziesche

HenkelLeiterin globale Interne Kommunikation

leitet seit 2011 die globale Interne Kommunikation bei Henkel. Neben der Führungskräfte/ Change-Kommunikation gehören auch die globale Mitarbeiterkommunikation, Publikationen sowie digitale interne Medien zu ihrem Verantwortungsbereich. Nach Studien der VWL und Gesellschaft- und Wirtschaftskommunikation und Erfahrungen in Agenturen war sie bei Volkswagen im Bereich Corporate Communications unter anderem als PR-Managerin im Team Neue Medien sowie im Musiksponsoring tätig, zuletzt als Leiterin Interne Kommunikation.

Zilcher

Dr. Oliver Zilcher

TARGOBANKLeiter Unternehmenskommunikation

Dr. Oliver Zilcher ist seit 2005 bei der TARGOBANK (ehemals Citibank) beschäftigt. Zunächst als Pressesprecher für den Kredit- und den CSR-Bereich, dann als Leiter Interne Kommunikation und seit Oktober 2008 als Bereichsleiter Unternehmenskommunikation und Geschäftsführer der TARGOBANK Stiftung mit Verantwortung für die interne und externe Kommunikation der Bank. Nach dem Studium der Sozialpsychologie, Soziologie und Wissenschaftstheorie in Bielefeld und Paris schloss er das Studium als Diplom-Soziologe ab und arbeitete zunächst als Regieassistent am Theater und einige Jahre für die Kommunikationsagentur Burson-Marsteller.

Zilgen

Simone Zilgen

METRO Cash & Carry DeutschlandHead of Internal Communications

Simone Zilgen begann ihre Karriere bei der METRO Group 1998 direkt im Anschluss an ihr Studium der Wirtschaftswissenschaften. Sie war seit dem in verschiedenen Positionen bei METRO Cash & Carry Deutschland tätig, u.a. als Hauptabteilungsleiterin Personalmanagement/-administration und als Hauptabteilungsleiterin Führungskräfteentwicklung. Bevor sie 2012 bei Metro Cash & Carry Deutschland die Verantwortung als Head of Internal Communciations übernahm, war sie zuvor als Head of Staffing & Sourcing/Employer Branding für die METRO AG tätig.