Stimmen

Alexander Konrad

Handwerkskammer DüsseldorfRhetorik im Medienumgang

Hart aber fair

Andreas Maier

IWORhetorik im Medienumgang

Die härtesten Interviews persönlich erlebt

Birgit Blome

DSORhetorik im Medienumgang

Workshop ist sehr zu empfehlen. Sehr praxisorientiert. Herr Esser geht kompetent auch auf individuelle Fragen ein. Ich habe viele wertvolle Impulse für meine tägliche Arbeit bekommen.

Christian Schlemper

Verkehrsverbund OberelbeRhetorik im Medienumgang

Freundlich, kompetent und praxisbezogen - ein sehr lehrreiches Seminar mit idealer Gruppengröße und gutem Dozenten.

Katja

KWL - Kommunale Wasserwerke Leipzig GmbHRhetorik im Medienumgang

Der Workshop vermittelt praxisnah wertvolle Hinweise und Tipps im Umgang mit Medien. In Übungen wird das Gelernte direkt vertieft und so die Teilnehmer für die Herangehensweise im Tagesgeschäft trainiert. Äußerst wertvoll.

Dr. Anne-Gret Iturriaga Abarzua

INEOS KölnRhetorik im Medienumgang

Das Seminar war praxisnah. Herr Esser blickt auf einen breiten Erfahrungsschatz zurück - das wirkt glaubwürdig.

Dieter Last

www.last-pr.deRhetorik im Medienumgang

Wirklich praktische Tipps, gute Themenauswahl, ideale Zusammensetzung der Teilnehmer. Hat sich gelohnt!

Sonja Breining

Pressestelle der Stadtverwaltung Bad MergentheimRhetorik im Medienumgang

Hier lernen Sie, mit welcher Struktur Sie ein knackiges und überzeugendes Statement abgeben können. Dies gibt Ihnen die Sicherheit, informativ und souverän zu präsentieren.

Lutz Ackermann

degewoRhetorik im Medienumgang

Dieser Workshop hat mir nicht nur theoretische Zugänge für einen gelungenen Medienauftritt vermittelt, sondern mir praktisches Handwerkszeug in die Hand gegeben.

Schreibtraining für PR-Profis – Journalistisches Schreiben in Unternehmen