Stimmen

Annika Morassi

Carl Zeiss AGInterne Kommunikationsinstrumente

Sehr informativ und interessant gestaltetes Seminar. Gelerntes wird direkt in kleinen Gruppen anhand von Fallstudien umgesetzt. Ganz klare Empfehlung.

Regina Jäger

SSB AGInterne Kommunikationsinstrumente

Das Seminar ist sehr gut aufgebaut. Eine Mischung aus Frontalunterricht, der der Vermittlung vieler Inhalte dient und Sequenzen von Teamarbeiten, in denen ausprobiert und ausgetauscht werden kann.

Marc Ribbrock

Maenken Kommunikation GmbHInterne Kommunikationsinstrumente

Ich möchte nur zwei von vielen gelungenen Punkten dieses alles in allem informativen und nützlichen Seminars hervorheben: der Gastvortrag von Frank Wolf (Intranet/ Online-Tools) und der wirklich praxisnahe Workshop "Corporate Radio" - einfach klasse! Weiter so.

Dirk Hennecke

Egon Grosshaus GmbH & Co. KGInterne Kommunikationsinstrumente

Modul II des Intensivkurses Interne Kommunikation hat nahtlos an das erste Modul angeknüpft. Vor allem war der Mix aus Gastbeiträgen, Gruppenarbeit und Herr Dr. Vilsmeier sehr spannend.

Sabrina Gieß

Grünenthal GmbHInterne Kommunikationsinstrumente

Gastvortrag war klasse! Ich habe im Modul II sehr viel gelernt. Der Austausch war super und hilft mir in meiner täglichen Arbeit weiter.

Eva Troschka

Ostdeutsche EisenbahnInterne Kommunikationsinstrumente

Aufgrund der Heterogenität der Teilnehmer entstanden sehr interessante Diskussionen. Vor allem durch die Gespräche außerhalb der Tagesordnung konnte ich viele Anregungen für meine Arbeit mitnehmen.

Edwin Nanko

Sparkasse Gifhorn-WolfsburgInterne Kommunikationsinstrumente

Das Orchester der Möglichkeiten wird vorgestellt - ob man im eigenen Unternehmen dann auf Big Band oder Solisten setzt, bleibt immer noch dem eigenen Urteil bzw. der eigenen Einschätzung überlassen.

Ulrike Münzing

Wealth Management Capital Holding GmbHInterne Kommunikationsinstrumente

Durch den Kurs bekommt man einen anderen Blickwinkel auf das große Spektrum der Möglichkeiten und die Feinheiten, in denen sich die Instrumente unterscheiden. Der Praxisbezug der Referenten untermauert die Vielschichtigkeit. Sehr komplex, gutes Handwerkszeug.

Martin Ostermeier

Deutsche Bank GruppeInterne Kommunikationsinstrumente

Der Kurs beleuchtet die facettenreiche Interne Kommunikation der Gegenwart, behält dessen Herkunft im Blick und gibt einen Ausblick in die Zukunft.

Bernd Schwang

Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und VerbraucherschutzInterne Kommunikationsinstrumente

Sehr praxisorientiert und hilfreich. Viel wertvoller Dialog.