Unternehmenskultur pur – Grundlagen für eine gelungene Kommunikationskultur

Unternehmenskultur pur – Grundlagen für eine gelungene Kommunikationskultur
  • 24.11.2017
    Düsseldorf
    Mercure Hotel Düsseldorf Seestern
    04.05.2018
    Düsseldorf
    Novotel Düsseldorf City West

    Der Begriff Unternehmenskultur hat derzeit Hochkonjunktur. Kein Tag vergeht, ohne dass die Notwendigkeit von Vertrauen, Wertschätzung oder Agilität beschworen wird. Unternehmen haben die Bedeutung dieser „Soft Facts“ für den Geschäftserfolg erkannt. Eine äußerst begrüßenswerte Entwicklung, denn Unternehmenskultur hat Einfluss auf die Kommunikation, das Führungsverhalten, die Innovationsfähigkeit und viele weitere Aspekte, die wiederum die Kultur beeinflussen. Das Phänomen Unternehmenskultur ist nicht einfach zu (be)greifen und Veränderungen dauern oft Jahre. In diesem Workshop nähern wir uns vor allem der Kommunikationskultur an und werfen sowohl einen theoretischen als auch einen praktischen Blick auf verschiedene Dimensionen.

    • Theoretische Fachvorträge zu den grundlegenden Prinzipien mit Praxistransfer
    • Gruppen- und Einzelarbeit
    • Feedback- und Diskussionsrunden
  • 9.00 bis 17.00 Uhr

    Was ist Unternehmenskultur?

    • Begriffe, Verständnis, Modelle
    • Dimensionen der internen Kommunikationskultur

    Wie wirkt und funktioniert Unternehmenskultur?

    • Bedeutung und Nutzen
    Wie erheben, pflegen oder verändern wir Kultur? 
    • Prozessgestaltung mit Analyse und Instrumentenauswahl
    • Einbindung der Führungskräfte
    • Sinn (oder Unsinn?) von Leitbildern
    • Social Media und der Einfluss auf die Kultur 
  • Das Seminar spricht branchenübergreifend Kommunikations- und Personalmanager, Organisationsentwickler sowie Führungskräfte aus Unternehmen, Verbänden und Organisationen an, die ihre Unternehmens- und Kommunikationskultur verbessern möchten. 

  •  Ulrike Führmann

    Ulrike Führmann

    Führmann Kommunikation, Inhaberin

    Ulrike Führmann berät mittelständische Unternehmen und Organisationen zu allen Aspekten der internen Kommunikation. Sie ist zertifizierte PR- und systemische Beraterin mit dem Schwerpunkt Organisationsentwicklung sowie ausgebildete Change Beraterin. Führmann verfügt über langjährige Kommunikationserfahrung u.a. in einem international tätigen Konzern, arbeitet als Dozentin an Fachhochschulen und Weiterbildungseinrichtungen und ist Fachbuchautorin („Wie kommt System in die interne Kommunikation?“). Zu Themen der internen Kommunikation schreibt sie regelmäßig auf ihrem IK-Blog - www.ik-blog.de.

Hinweis zum Hotel

Eine Übernachtung im Seminarhotel ist in der Gebühr nicht inbegriffen. Gern sind wir Ihnen bei der Buchung behilflich.