Praxistage Social Media und Onlinekommunikation

  • Workshops: Erfahrene Social-Media-Profis geben in vielfältigen Workshops zu unterschiedlichen Themenschwerpunkten Tipps rund um Trends, neue Strategien, Instrumente und Methoden.  

    Keynote: Praktiker aus renommierten Unternehmen geben Einblicke in ihre Onlinekommunikation und Kampagnen.

  • Professionelle Kommunikation befindet sich in stetigem Wandel. Was gestern noch aktuell war, ist heute schon veraltet. Das gilt auch und ganz besonders für Onlinekommunikation und die Nutzung von Social Media. Aktuelle Trends und Entwicklungen stellen eine Herausforderung dar, bieten aber auch große Chancen für Ihr Unternehmen. Nutzen Sie diese und steigern Sie die Erfolge Ihrer Online-Kommunikationsarbeit! Alles rund um aktuelle Trends, neue Methoden und Kanäle erfahren Sie auf unseren Praxistagen Social Media und  Onlinekommunikation am 30. und 31. März in Düsseldorf.  

    Während der zweitägigen Veranstaltung geben Referenten in Vorträgen und Workshops Denkanstöße und erklären Strategien, mit denen Sie neue Maßnahmen gestalten und bestehende optimieren können. Die Veranstaltung richtet sich an Mitarbeiter aus den Bereichen Social Media, Onlinekommunikation, PR, Marketing und alle, die sich über aktuelle Trends informieren wollen.  In der Keynote am ersten Tag geht es um das Empfehlungs- und Kaufverhalten von Konsumenten, das sich durch Social Media stark gewandelt hat. Wie der Verlag Bastei Lübbe mit der neuen Herausforderung umgeht und wie man darauf reagieren kann, erläutert Ricarda Witte-Masuhr.  

    Im Workshop von Ania Dornheim von textwende geht es um gutes Schreiben in Online-Medien. Welcher Schreibstil passt zu welchem Kanal? Worauf kommt es bei Headlines und Teasern an?  Rechtsanwältin Pia Löffler hingegen beantwortet Ihre Fragen zum Thema Recht und Onlinekommunikation. Schwerpunktthemen reichen vom allgemeinen Urheberrecht über das Markenrecht bis hin zu speziellen Vorschriften bei Facebook-Gewinnspielen.  Bruno Kollhorst von der Techniker Krankenkasse leitet den zweiten Praxistag ein. Er präsentiert das Thema Content Marketing mit dem spannenden Titel „I Make you sexy! Content Marketing trotz Low Interest“ und erläutert dazu praktische Entwicklungs- und Organisationsstrategien.  Im Workshop „Uuuund Action! In 150 Minuten zur ersten Content-Strategie“ von Carsten Rossi und Matthias Lorentz von Kammann Rossi werden die Grundzüge einer Content-Strategie erarbeitet und alle Fragen rund um das Thema beantwortet. Parallel zu diesem Workshop präsentiert Björn Thar von der Profilwerkstatt das Thema „Innovative Video-Formate im Social Web“ und gibt damit aufschlussreiche Einblicke in ein Thema, das in der aktuellen Kommunikationswelt immer bedeutender wird.  Den Abschluss der zwei abwechslungsreichen Praxistage bildet der Impulsvortrag von Katharina Hulitz von Thomas Cook & Neckermann Reisen. Sie berichtet über den Einsatz von Social Media und Influencer Marketing direkt aus der Praxis.  Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann melden Sie sich an für unsere Praxistage am 30. und 31. März in Düsseldorf. Wir begleiten Sie auf ihrem Weg zu einer erfolgreichen Kommunikation in Onlinemedien und Sozialen Netzwerken.

  • Die Praxistage Onlinekommunikation richten sich an Mitarbeiter aus PR und Marketing sowie verwandten Disziplinen, die bereits Erfahrungen mit Social Media sammeln konnten und ihr Wissen im intensiven Austausch vertiefen und erweitern möchten.

  •  Andre Alpar

    Andre Alpar

    Performics, Geschäftsführer

    Die unternehmerische Tätigkeit von Andre Alpar im Online Marketing Bereich begann 1998 während seines Wirtschaftsinformatik Studiums an der TU Darmstadt. Nach dem Aufbau mehrerer Unternehmen war er über drei Jahre lang strategischer Online Marketing Berater in leitender Funktion bei Rocket Internet. Parallel zu seiner beruflichen Karriere engagiert er sich als Business Angel bei über 40 Internet Start-Ups. Als Veranstalter rief er die Online Marketing Konferenzen OMCap, PPC Masters sowie Content Marketing Masters ins Leben. Er ist CEO der 170köpfigen Search und Content Marketing Agentur Performics am Standort Berlin. Performics ist mit über 2200 Mitarbeitern weltweit eine der größten global tätigen Performance Marketing Agenturen.

     Ania Dornheim

    Ania Dornheim

    textwende, Inhaberin

    textwende. Unser Name ist Programm: Seit über 18 Jahren setzen wir uns dafür ein, dass die Texte deutscher Unternehmen verständlicher, lebendiger und individueller werden.
    Bei unseren Seminaren ist der praktische Nutzen für die Seminar-Teilnehmer unser oberstes Ziel. Selbst komplexe Sachverhalte präsentieren wir anschaulich und humorvoll.

     Bruno Kollhorst

    Bruno Kollhorst

    Techniker Krankenkasse, Leiter Content Marketing

    Bruno Kollhorst ist Leiter Content Marketing der Techniker Krankenkasse, wo er schon als Leiter Online, Leiter Social Media und beim Aufbau des Themas Markenkooperationen tätig war. Davor war er für den Aufbau von Online-Units in mehreren Firmen, u. a. Meta Group und Atos-Origin verantwortlich und als Online-Experte und -Analyst tätig.

    Nebenberuflich ist er als Dozent für Social Media und Community Management an der FH Lübeck (OnCampus) und als Berater tätig. Er schreibt als freier Autor. Der Medienspezialist hat neben Kooperationen im Marketing, Online und Content Marketing und Social Media noch Games als Spezialgebiet.

     Pia Löffler

    Pia Löffler

    Kanzlei Pia Löffler, Wirtschaftsjuristin und Rechtsanwältin

    Pia Löffler ist Wirtschaftsjuristin und Rechtsanwältin. Nach drei Jahren Tätigkeit in der Rechtsabteilung der Sony Music Entertainment Germany GmbH gründete sie Ende 2010 eine eigene Kanzlei in München. Pia Löffler berät unter dem Motto „Medien.Musik.Mehr“ in allen Bereichen des Medien- und Urheberrechts, somit hinsichtlich aller Themen rund um „Internet & Social Media“.

     Carsten Rossi

    Carsten Rossi

    Kammann Rossi, Geschäftsführer

    Carsten Rossi ist Geschäftsführer bei Kammann Rossi. Sein Hauptaugenmerk gilt der Digitalen Transformation seiner Kunden aus Unternehmenskommunikation und Marketing.
    Nach einem Studium der Vergleichenden Literaturwissenschaft arbeitete er als Kommunikationsberater für die Europäische Union und später auch für Kunden in den USA. 1997 gründete er seine erste Agentur. Als Berater für Novartis, Telefónica, Continental, Mann & Hummel und Würth entwickelt er heute Konzepte für das Social Business von morgen. Dazu gehören Enterprise 2.0 Initiativen genauso wie Content Marketing Kampagnen oder die Prozess- und Projektberatung für digitales Corporate Publishing. Er ist Mitherausgeber des Buches „Social Business: Von Communities und Collaboration – Social Media auf dem Weg ins Unternehmen“, das im FAZ Verlag erschienen ist.

     Björn Thar

    Björn Thar

    Profilwerkstatt , Social Media Manager

    Björn Thar ist seit Anfang 2015 Social Media Manager in der Unit Social Business Relations der Profilwerkstatt. Vorher war er hauptsächlich als freier Journalist tätig, arbeitet immer noch nebenbei als freiberuflicher Moderator. Thar hat Onlinejournalismus und Medienentwicklung an der Hochschule in Darmstadt studiert.

     Manuel Wecker

    Manuel Wecker

    JP|KOM, Berater

    Manuel Wecker ist Berater bei  JP|KOM, eine der führenden Agenturen für Unternehmens-, B2B- und Finanzkommunikation in Deutschland. Als Mitarbeiter der Unit JP|KOM Digital berät er Kunden beim Transformationsprozess von der analogen in die digitale Medienwelt. Zu diesen Kunden zählen Unternehmen aus der Finanz-, Chemie und Energiewirtschaft ebenso wie aus den Bereichen Payment und Maschinenbau. Wecker ist Alumni der Talent-Initiative #30u30 des PR Reports.

     Ricarda Witte-Masuhr

    Ricarda Witte-Masuhr

    Bastei Lübbe, Marketingleitung

    Nach der Ausbildung zur Verlagskauffrau absolvierte Ricarda Witte-Masuhr ein Studium im Bereich Communications Management in Köln. Nach Stationen als Kommunikationsreferentin und Projektleiterin für Teilbereiche von Bastei Lübbe, ist sie seit 2009 Marketingleiterin des Unternehmens. Witte-Masuhr ist verantwortlich für die strategische Planung und Koordination aller Marketingaktivitäten für das gesamte Produktportfolio von Bastei Lübbe, darunter das Produktdesign und die B-to-B- sowie B-to-C-Vermarktung aller physischen und digitalen Produkte.