The Show must go on – Wie setzt man digitale Corporate Events um?

89,00 €*

The Show must go on – Wie setzt man digitale Corporate Events um?

89,00 €*

Wir kommen zu Ihnen und schulen Ihr Team - vor Ort und auch digital!

Sie wählen das Thema und Format für eine maßgeschneiderte Schulung. Ihre Vorteile: kosteneffizient, maßgeschneidert, flexibel. Haben wir Ihr Interesse für eine Inhouse-Schulung geweckt? Dann treten Sie jederzeit gern mit uns in Kontakt!

89,00 €*

Wir kommen zu Ihnen und schulen Ihr Team - vor Ort und auch digital!

Sie wählen das Thema und Format für eine maßgeschneiderte Schulung. Ihre Vorteile: kosteneffizient, maßgeschneidert, flexibel. Haben wir Ihr Interesse für eine Inhouse-Schulung geweckt? Dann treten Sie jederzeit gern mit uns in Kontakt!

Referenten

Anna Karpenko

Palmer Hargreaves
Account und Event Managerin

Mehr

Anna Karpenko ist Account und Event Managerin bei Palmer Hargreaves, einer international tätigen Full Service Agentur mit 180 Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen. Von Workshops und Mitarbeiterevents bis zu Kongress- und Messeauftritten ist sie Ansprechpartnerin für Kunden wie Bayer, Henkel und Huawei.

Jochen Dirks

Poolgroup GmbH
Director Sales & Market Divisions

Mehr

Jochen Dirks ist Director Sales & Market Divisions bei der Poolgroup GmbH. In dieser Funktion konzipiert er mit seinem Team Events aller Art für Kunden wie BMW, Miele und Red Bull. Die Poolgroup gehört zu den größten Event-Production Companies in Europa.

Eva Steffen

Eva Steffen

Event-Expertin
Palmer Hargreaves

Mehr

Eva Steffen ist Event-Expertin durch und durch. Bei Palmer Hargreaves ist sie mit ihrem Team für die Konzeption und Umsetzung von großen und kleinen, nationalen und internationalen, internen und externen Events zuständig. Viele dieser Veranstaltungen verliefen im vergangenen Jahr ganz anders als ursprünglich geplant.

Ablauf

Start Ende
10:00 11:30
  • Unterschiede zwischen analogen, digitalen, virtuellen und hybriden Events kennen
  • Wichtige technische Voraussetzungen für digitale Umsetzungsszenarien kennen
  • Konkrete digitale Alternativen zu bekannten analogen Eventformaten kennen (Workshop, Townhall Meeting, Präsentationstermin, Pressekonferenz, Messeauftritt etc.)
  • Konzeptionelle Herangehensweise an digitale Eventformate kennen
  • Kreative Ansätze für die Umsetzung von digitalen Events kennen
  • Wichtigste Tipps und Tricks aus mehr als 1.000 digitalen Produktionstagen kennen

Methode / Ziele

Unsere Online-Seminare bieten Ihnen eine flexible Lösung der beruflichen Weiterbildung. Sie können sich von überall am Schulungstag bequem in den virtuellen Seminarraum einloggen und somit live und interaktiv am Online-Seminar teilnehmen.

Zielgruppe

  • Marketingentscheider*in/-manager*in
  • Entscheider*in/Referent*in Unternehmenskommunikation
  • Entscheider*in/Referent*in Interne Kommunikation
  • Eventmanager*in

Zusammenfassung

  • Für dieses Online-Seminar benötigen die Teilnehmer*innen einen Laptop mit Audio und Headphone.
  • Sie erhalten vor dem Online-Seminar übersichtlich aufbereitet Hinweise zur Technik sowie zur optimalen Vorbereitung.
  • Wir bieten Ihnen wie unseren Präsenzveranstaltungen eine persönliche Vor- und Nachbereitung der Schulung.

Persönliche Beratung

Madlen Brückner

Telefon +49 30 47989789
madlen.brueckner@scmonline.de

Das könnte Sie auch interessieren

17. September - 28. November 2020

Intensivkurs Interne Kommunikation Frankfurt am Main