Interne Kommunikation 2019: Das sind die 5 Top-Trends

„Nichts ist so alt wie die Zeitung von gestern“ –dieses Sprichwort passt ebenso gut auf die interne Kommunikation 2019. Die Kommunikationsgewohnheiten der Menschen wandeln sich rasant – ob digitale Plattformen, Apps oder Smartphones. Ebenso schnell muss sich die interne Kommunikation von Unternehmen und Organisationen anpassen.

Dabei müssen Kommunikator*innen immer mit einem wachsamen Blick durch ihren (Berufs-)Alltag gehen. Hinter den Kulissen von Laptop- und Smartphone-Displays verbirgt sich mehr. Die neuesten Trends lassen erahnen, wie wir in Zukunft zusammenarbeiten werden.

Unser Autor stellt diese 5 Trends vor, die die interne Kommunikation im Jahr 2019 und darüber hinaus prägen werden:

1. Mobile Mitarbeiter-Apps

2. Video und Bewegtbild

3. Chatbots und Künstliche Intelligenz

4. Tools für Themenmanagement und Selbstorganisation

5. Persönliche Kommunikation als Ausgleich zu „digital“

Was das genau bedeutet? Lesen Sie hier den gesamten Artikel: interne-kommunikation.net.

Online-Kurs: Interne Kommunikation – Grundlagen, Strategien und Medien

Unser Online-Kurs beleuchtet die wichtigsten Grundlagen der internen Kommunikation. In 8 Lektionen vermittelt er Ihnen das Rüstzeug für einen strukturierten Kommunikationsansatz – und richtet sich nach Ihrem individuellen Lerntempo.

Hier finden Sie weitere Informationen: Online-Kurs

Vorheriger ArtikelWas sind (Unternehmens-)Werte wert?Nächster ArtikelDer Code of Conduct Content Marketing