Online-Schreibwerkstatt für knifflige Fälle – Negative und schwierige Themen positiv aufladen

850,00 €*

01. - 14. August 2024

Online-Seminar
Anmelden

Online-Schreibwerkstatt für knifflige Fälle – Negative und schwierige Themen positiv aufladen

850,00 €*

01. - 14. August 2024

Online-Seminar
Anmelden
Wir kommen zu Ihnen und schulen Ihr Team - vor Ort und auch digital!

Sie wählen das Thema und Format für eine maßgeschneiderte Schulung. Ihre Vorteile: kosteneffizient, maßgeschneidert, flexibel. Haben wir Ihr Interesse für eine Inhouse-Schulung geweckt? Dann treten Sie jederzeit gern mit uns in Kontakt!

850,00 €*

01. - 14. August 2024

Online-Seminar
Anmelden
Wir kommen zu Ihnen und schulen Ihr Team - vor Ort und auch digital!

Sie wählen das Thema und Format für eine maßgeschneiderte Schulung. Ihre Vorteile: kosteneffizient, maßgeschneidert, flexibel. Haben wir Ihr Interesse für eine Inhouse-Schulung geweckt? Dann treten Sie jederzeit gern mit uns in Kontakt!

Referentinnen

Sabine Krippl

textwende
Inhaberin

Mehr

Teil der textwende. Seit über 18 Jahren setzt sie sich mit ihrer Kollegin dafür ein, dass die Texte deutscher Unternehmen verständlicher, lebendiger und individueller werden. Bei ihren Seminaren ist der praktische Nutzen für die Seminar-Teilnehmer das oberste Ziel. Selbst komplexe Sachverhalte präsentieren sie anschaulich und humorvoll.

Ania Dornheim

textwende
Inhaberin

Mehr

Teil der textwende. Seit über 18 Jahren setzt sie sich mit ihrer Kollegin dafür ein, dass die Texte deutscher Unternehmen verständlicher, lebendiger und individueller werden. Bei ihren Seminaren ist der praktische Nutzen für die Seminar-Teilnehmer das oberste Ziel. Selbst komplexe Sachverhalte präsentieren sie anschaulich und humorvoll.

Ablauf

Jede Woche gibt es ein Live-Webinar mit Input von textwende und Erfahrungsaustausch. Die Termine und Themen der Wochen:


1. Workshop: Knifflige Themen: Wenn die Nachricht komplex, unangenehm oder langweilig ist
| 1. August, 9.00 – 12.00 Uhr

  • Komplexe Inhalte einfach formulieren
  • Negative und unangenehme Inhalte empathisch aufbereiten
  • Wiederkehrende oder uninteressante Inhalte aufpeppen


2. Workshop: Anspruchsvolle Empfänger*innen: Wenn jedes Wort missverstanden wird
| 8. August, 9.00 – 12.00 Uhr

  • Stachel- und Honigwörter kennen und gezielt einsetzen
  • Schwierige Zielgruppen differenzieren können: SAK® und FAK®
  • Emotionen lesen und im eigenen Text gezielt steuern können

3. Workshop: Stressige Situationen: Wie der Text gut durch die Freigabe kommt | 14. August, 9.00 – 12.00 Uhr

  • Sich selbst Ziele setzen – Schreiben ohne klares Briefing
  • Fokus auf das Wesentliche: Wofür es sich zu kämpfen lohnt
  • Tipps für den Freigabeprozess: So geht der Text ohne Änderungen durch

Zielgruppe

Kommunikator*innen aus verschiedensten Bereichen, die Ihre Textkompetenz erweitern möchten.

Weitere Informationen

  • Für dieses Webinar benötigen die Teilnehmer*innen einen Laptop mit Audio / Kamera und Headphone.
  • Wir stellen für die Webinare die Unterlagen digital bereit.
  • Sie erhalten ein Teilnahmezertifikat zum Nachweis der beruflichen Fortbildung.
  • Sie erhalten vor dem Webinar übersichtlich aufbereitet Hinweise zur Technik sowie zur optimalen Vorbereitung.
  • Wir bieten Ihnen wie unseren Präsenzveranstaltungen eine persönliche Vor- und Nachbereitung der Schulung.

Persönliche Beratung

Madlen Brückner

Telefon +49 30 47989789
madlen.brueckner@scmonline.de

Das könnte Sie auch interessieren

29. August - 26. September 2024

Online-Schreibwerkstatt: Die Werkzeugkiste, die selbst Profis noch nicht kennen Online-Seminar

20. Februar 2024

Mit der KI zu besseren Texten: Die Trickkiste fürs Arbeiten mit ChatGPT Online-Seminar

03. - 04. Dezember 2024

PR-Textwerkstatt: Journalistisches Schreiben in Unternehmen München