Crashkurs Interne Kommunikation – Grundlagen, Strategien, Medien

Inhalt / Termine

Sie möchten in kurzer Zeit einen umfassenden Überblick über Definitionen, Ziele, Bezugsgruppen und Kanäle der internen Kommunikation erhalten? Der Crashkurs Interne Kommunikation liefert Ihnen fundierten Input zu den zentralen Dimensionen zeitgemäßer Kommunikation im Organisationskontext.

Häufig läuft interne Kommunikation in Unternehmen nebenbei und startet direkt mit der operativen Umsetzung. Wir gehen einen Schritt zurück und beleuchten die wichtigsten Grundlagen. Professionelle interne Kommunikation macht Ihre Organisation fit für die Herausforderungen des digitalen Zeitalters und sorgt für eine motivierte, im Sinne Ihrer Organisation agierende Belegschaft.

Im Kurs lernen Sie wichtige Argumente für die Bedeutung der internen Kommunikation kennen und erfahren, wie Sie effektiv und strukturiert vorgehen. Zudem trainieren Sie in verschiedenen Übungen den Umgang mit wertvollen Analyse-Tools und erhalten erste Einblicke in den Prozess der Konzeption.

Teilnehmerzahl 6 bis 12 Weiterempfehlen
* = zzgl. gesetzl. MwSt. Die Teilnahmegebühr beinhaltet ein gemeinsames Mittagessen und zwei Kaffeepausen pro Seminar, sowie Seminarunterlagen. Die Hotelübernachtung ist nicht im Preis mit inbegriffen.

Referent

Philipp Bahrt

SCM
Chefredakteur BEYOND

Mehr

Philipp Bahrt verantwortet bei der SCM – School for Communication and Management in Berlin den Themenbereich Interne Kommunikation. Er ist Chefredakteur des Fachmagazins „BEYOND“ und arbeitet im Rahmen von Vorträgen, Fachbeiträgen und Studien zu verschiedenen Themen rund um die digitale Transformation und ihre Bedeutung für die organisationsinterne Zusammenarbeit. Der studierte Diplom-Volkswirt interessiert sich besonders für die Schnittstellen von effizienten Organisationsstrukturen und wertschätzender, einbeziehender Kommunikation.

Ablauf

Start Ende
09:00 17:00

Interne Kommunikation unter der Lupe

  • Definition, Mehrwert und Themen der internen Kommunikation
  • Rolle der internen Kommunikation im Unternehmen
  • Prozesscharakter der internen Kommunikation

Bezugsgruppen und Kommunikationswege

  • Interne Akteure und Stakeholder
  • Kommunikationskaskade vs. Bypasskommunikation
  • Analyse-Tools
Unternehmens- und Kommunikationskultur
  • Definition, Einflussfaktoren und Wirkungen
  • Die Kommunikationskultur im eigenen Unternehmen
  • Analyse-Tools

Das interne Kommunikationskonzept

  • Die Konzeption als Bestandteil des internen Kommunikationsprozesses
  • In drei Stufen zum Konzept
  • Kommunikationsziele: Warum effektive Kommunikation klare Ziele braucht

Interne Kommunikation hinterfragen: die Erfolgsmessung

Methode / Ziele

  • Fachimpulse
  • Gruppen- und Einzelarbeit
  • Plenumsdiskussion

Zielgruppe

Das Seminar spricht branchenübergreifend Mitarbeitende, Kommunikationsmanager*innen und Führungskräfte aus Unternehmen, Verbänden und Organisationen an, die sich im Bereich der internen Kommunikation professionalisieren und einen ersten Überblick über interne Kommunikation gewinnen möchten.

Stimmen

Ein sehr interessanter & praxisbezogener Workshop – schafft einen sehr guten Überblick über die IK.

Franziska Wisberger

ERBER AG
Crashkurs Interne Kommunikation – Grundlagen, Strategien, Medien

Persönliche Beratung

Madlen Brückner

Telefon +49 30 47989789
madlen.brueckner@scmonline.de

Das könnte Sie auch interessieren

13. November 2020

Den Change-Prozess erfolgreich treiben – Führungs- und Veränderungskommunikation Düsseldorf

25. November 2020

Office 365 als Werkzeug der internen Kommunikation gezielt nutzen und einführen Wien